Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

• Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Vor 10 Jahren, 12. Mai 2008 in der chinesischen Provinz Sichuan war das stärkste Erdbeben der Stärke 8, die etwa 87 000 Menschen getötet. Von den meisten der Häuser waren Schulen und anderen Institutionen die Ruinen.

10 Jahre nach dem Erdbeben - viel oder wenig zu erholen? Lassen Sie uns sehen.

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Es gab eine High School, wurde unter den riesigen Felsbrocken begraben. (Photo by Jason Lee):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Dieses Foto wurde April genommen 24 2018. (Foto: Johannes Eisele):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

10 Jahre nach dem Erdbeben in Sichuan kamen viele Bewohner zurück und in neuen Häusern gebaut in den 30 Kilometern von den ehemaligen Siedlungen nieder.

Alte zerstörte Gebäude sind Gebäude Geist. (Photo by Jason Lee):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Zehn Jahre nach dem Erdbeben in Sichuan, den 24. April 2018. (Foto: Johannes Eisele):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Dann, vor 10 Jahren gab es Verstöße in den Bau, die so große Verluste an Menschenleben sich bringt, wenn das Gebäude „dann zusammenbrechen.“ (Foto von Wang He):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Die Natur fühlt sich wohl, sie schnell wieder erholt. Für die Erde nach kann die Abfahrt der Menschheit ruhig sein. (Foto: Johannes Eisele):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Willkommen. Vom Holzhaus gab es eine Tür, 5. April 2018. (Photo by Jason Lee):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

(Foto von Wang He):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Das Erdbeben in Sichuan war so stark, dass er in den Nachbarländern fühlte auch: Indien, Pakistan, Thailand, Vietnam, Bangladesch, Nepal, Mongolei und Russland. (Foto von Wang HE):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Der Besitzer kam später wieder ihre ehemalige Heimat von 10 Jahren zu besuchen. (Foto von Wang He):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Im Inneren der Häuser zerstört Dörfer. (Photo by Jason Lee):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

(Foto von Wang He):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Aber nicht verlassen alle ihre zerstörten Häuser. Hier ist der Überlebende im Fall jene Frauen, die bereits 95 Jahre alt sind, noch in seinem Magen Hause. Es ist klar, dass ohne das Licht von internationalem Standard. (Photo by Jason Lee):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Das Denkmal für die Opfer des Erdbebens in Sichuan. (Foto von Wang He):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Auch das Denkmal und die Führung neben ihm. (Foto von Wang He):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

war Erdbeben in Sichuan das stärkste in China nach dem Erdbeben von Tangshan, die etwa 250 Tausend Menschen das Leben im Jahr 1976 behauptet. (Foto: Johannes Eisele):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Hier ist der Bereich, 24. April 2018. (Foto: Johannes Eisele):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

(Foto: Johannes Eisele):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Komprimiert, während vor 10 Jahren jetzt das Haus wie dieses 24. April sieht, 2018. (Foto: Johannes Eisele):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Zum Zeitpunkt des Erdbebens auf der Schule sie riesige Felsbrocken gerollt und vergrub ihre 6. April 2018. (Photo by Jason Lee):

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später

Hier ist der Bereich, 10 Jahre nach dem Erdbeben in Sichuan.

Erdbeben in Sichuan: 10 Jahre später