Wie Miss Sommer zu stoppen

• Wie zu stoppen den Sommer verpassen

Wenn Sie bemerkt, wie die Veränderungen Stimmung auf der Saison außerhalb des Fensters abhängig, haben Sie wahrscheinlich im Sommer besser fühlen, und im Winter - ist noch schlimmer. September - eine Zeit, kann auch traurig sein: der Sommer vorbei ist, vor der Kälte und Schnee. Wie mit der Trauer im Herbst fertig zu werden?

Wie Miss Sommer zu stoppen

Zu allererst betrachten wir, was es ist. Immerhin auf den ersten Blick scheint es, dass im September gibt es nichts besonders schrecklich ... Aber die negativen Aspekte immer noch da.

beendet haben Kanikuly

Es ist nicht nur für Schüler. Im Sommer kehrten viele Erwachsene arbeiten entspannter, die Nachfrage ist geringer, Kollegen ständig auf Urlaub gehen ... im September die „Hochsaison“ beginnt, die Kinder in den Kindergärten, Schulen und Institutionen, mehr Autos und Staus.

Wechselnde Wetter

Auch wenn September warm und sonnig war, die Blätter an den Bäumen vergilben, eine große Temperaturdifferenz (natürlich nicht überall, aber wenn es darum geht, nach Russland und den Nachbarländern - ja), und jeden Tag das Wetter langsam aber verschlechtert. Es wegen dem, was die Erfahrung!

Wie loswerden September von Traurigkeit erhalten?

1. Realize Problem

Eine häufige Ursache für Traurigkeit und Angst wird zu einer moralischer Überlastung ohne ersichtlichen Grund. In diesem Fall ist es notwendig, mit Ihren Lieben oder einem Psychologen zu reduzieren den „Siedepunkt“ in sich selbst zu sprechen.

2. Finden Sie etwas zu tun

Es hilft, von den störenden Gedanken abzulenken und zahlen weniger Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass der Sommer ist vorbei und der Winter vor. Lassen Sie es Arbeit, Schule, ein neues Hobby oder ein Projekt sein, die aktive Teilnahme erfordert.

3. Nehmen Sie Vitamin D

Es reicht ein Spaziergang unter der Sonne zu nehmen noch warm ist und zugleich mehr Sauerstoff Dosis erhalten. Teil von Melatonin Serotonin - und Sie fühlen sich besser!

4. Entspannen

Und im wörtlichen Sinne. Viele Leute hören das Wort „Meditation“, unzufrieden Stirnrunzeln. Aber dies bedeutet nicht, dass Sie eine Woche brauchen im Lotussitz zu sitzen, ohne Nahrung und Wasser! Genug, um ein paar Minuten in einer ruhigen Umgebung zu verbringen, auf Ihre Atmung konzentrieren. Sie können auf einige entspannende Musik drehen oder eine App herunterladen, die Ihnen sagen, wie zu handeln.