Die Regeln des Lebens der Königin in der Serie "Game of Thrones" Deyneris Targaryen

• Die Regeln des Lebens der Königin in der Serie "Game of Thrones" Deyneris Targaryen

Die Regeln des Lebens der Königin in der Serie

Ich bin nicht eine gewöhnliche Frau. Meine Träume wahr werden.

Ich habe nicht ein weiches Herz.

Es scheint mir, dass die Königin, die nicht jemand so dumm, wie die Königin, die jeden vertraut vertraut.

Lannister, Targaryen, Baratheon, Stark, Tyrell - sie sind wie die Speichen eines Rades. Zunächst wird der obere, dann noch einer und so weiter, und das Rad drehen, Zerkleinern diejenigen, die an der Unterseite sind.

Böse Schlange immer klettern. Je einfacher es abzuschneiden ihre Köpfe.

Sie wissen, was mir Angst macht? Ich sagte: „Auf Wiedersehen“ zu dem Mann, der mich liebt. Ein Mann, der, wie ich dachte, ist mir egal. Und ich fühle mich etwas nicht. Nur der Wunsch, schnell zu vergessen, das alles.

Ich nehme das und die Königin gesagt: Ich werde regieren.

Lassen Sie die Sorgen Priester über Recht und Unrecht. Und ich werde ihnen eine Wahl geben: sie können in meiner neuen Welt leben, oder sie können in ihren alten sterben.

Die Menschen lernen, ihre Ketten zu lieben.

Unsere Väter waren böse Menschen. Wir alle haben. Sie machten die Welt noch schlimmer. Wir gehen nicht, wie sie sind. Wir machen die Welt besser. Sie unterstützen meinen Anspruch auf den Thron der Sieben Königreiche, und die Integrität der Seven Kingdoms respektieren. Nicht mehr Diebstähle, Rollen, Überfälle und Vergewaltigungen.

Wenn ich Westeros regieren will, muss ich Allianzen machen. Und der beste Weg, eine Allianz zu bilden - ist zu heiraten.

Dragon ist kein Sklave.

Wenn ich ihnen sagen, sie werden Sie essen. Sie können Sie essen, auch wenn ich sagte nichts. Kinder. Manche Leute sagen mir, dass ich sie verzichtet hatte. Aber eine gute Mutter verzichtete nie ihre Kinder. Wenn nötig, es bringt sie. Die Mutter hatte im Stich lassen ihre Kinder nicht.

Ich Deyneris burerozhdennaya aus dem Blut des alten Valira, und ich werde nehmen, was mein ist. Ich nehme es mit Feuer und Blut.

Jede Khal wählte immer sein Blut drei Fahrer. Dass sie kämpften sich neben ihn und bewacht den Weg. Aber ich Khal nicht. Ich werde nicht ihr Blut drei Fahrer wählen. Ich wähle alle. Ich verlange von Ihnen mehr als jeder Khal jemals von seinem khalasara gefordert. Haben Sie auf dem hölzerne Pferd über das schwarze Salz Meer gehen? Sie werden meine Feinde in Eisen Kleidung und zerstören ihre Häuser aus Stein töten? Geben Sie mir, ob Seven Kingdoms, ein Geschenk, das Khal Drogo mir vor Mutter Gore versprochen hat? Willst du mit mir sein? Jetzt und immer.

Ich werde auf die Ungerechtigkeit der Gerechtigkeit beantworten.

Ich kämpfte für etwas, das kein Kind im Golf von Sklavenhändlern nicht wissen, was es ist gekauft oder verkauft werden. Ich werde auch weiterhin dafür kämpfen, und hier und überall.

Ich kann nicht gleichzeitig mit externen und internen Feinden umgehen. Deshalb wird, wenn ein externer Feind an der Tür klopft, um Mierin auf meiner Seite zu sein. Ich habe keine andere Wahl.

Ich bin die Tochter des Drachen, und ich schwöre, dass diejenigen, die ihr geschadet, sterben, schreien vor Schmerzen.

Eine Frau? Es sollte mich beleidigen? Ich würde Ihnen einen Schlag, wenn Sie einen Mann nehmen.

Feuer kann nicht einen Drachen töten.

Ablehnen uns und wir werden Sie lebendig verbrennen.