Marken, die Gattungsnamen geworden sind

Oft wird eine Marke ein bekannter Name in dem Fall, dass das Produkt auf den Markt zum ersten Mal eingetreten ist und noch keinen bestimmten Namen hat. Manchmal sind die Namen der ausländischen Waren haben ein bekannter Name in der russischen Sprache als Sprache wird nicht Analoga haben.

Felt

Marken, die Gattungsnamen geworden sind

17. März 1960 in Japan Flo-Master-Marke für die erste auf den Markt eingeführte Zeit ist jetzt auf dem ganzen Welt Marker bekannt. Ein erster Prototyp Marker erschien in Japan im Jahr 1942 und erfand ein Gerät Yukio Hori.

Er machte ein Instrument zum Schreiben, die ihn mit Hilfe von Farbe geschrieben, die an die Spitze aus einem speziellen Tank fließt. Diese Spitze bestand aus einem porösen Material, in der Regel für ihre Herstellung Filze oder Nylon verwendet. Die deutsche Firma Edding brachte zuerst die Ware aus Japan im Jahr 1960. Interessanterweise ist die englische Bezeichnung des Stiftes - Filzstift und postsowjetischen Ländern machen ausgiebig Gebrauch des Wortes „Stift“. Es gibt mehrere Theorien über die Herkunft des Wortes: die erste - von der Marke Flo-Master, der erste Produkt freigegeben wurde. Nach der zweiten Version, Name des Werkzeugs zum Schreiben kommt von einer anderen Marke - Flowmaster, die in schwarz erhältlich.

Toiletten

Marken, die Gattungsnamen geworden sind

Die Toilette - ein Gerät seit dem Ende des XIX Jahrhunderts in Russland bekannt. Im Jahre 1773 erfand der Engländer Thomas Krepper ein spezielles Gerät, das Sie die Abgabe von Wasser zu dosieren ermöglicht, und es wurde erworben, um eine Art von Toilette, ähnlich dem modernen. Später patentierte im Jahr 1851, sein Namensvetter Thomas Tvayford seine Erfindung, wie die aktuelle Toilette. Es gibt zwei Versionen des Ursprungs des russischen Wort „Toilette“. Die erste von ihnen verweist auf die Tatsache, dass im Jahr 1883, Thomas konnte Tvayford Erfindung Kreppera verbessern, machte er es ganz, und als Material für die Herstellung von Keramik verwendet.

Er nannte sein Produkt Aufzugswerk Unitas, das heißt „Einheit“ (t. To. Das Modell fest war), und stellte die Erfindung auf der London International Exhibition of Health, eine Goldmedaille erhielt. Es gibt auch eine Version des Ursprungs des Wortes aus dem Namen der spanischen Firma UNITAS, die in der elektrischen Instandhaltung des Landes engagiert, und zugleich begann seit 1909 zu produzieren und Toiletten. Das Unternehmen liefert diese Produkte nach Europa und Russland - wie der Markenname ein Begriff in Russland geworden ist. Es ist diese Version der Herkunft des Wortes „toilet“ im Wörterbuch angegeben ist Uschakow.

m

Marken, die Gattungsnamen geworden sind

Met. Dieser Name ist in vielen Ländern der Welt verbreitet. Aber es war auch von dem Markennamen. Die erste U-Bahn wurde 1863 von Metropolitan Railway gebaut, das bedeutet wörtlich „Stadtbahn“. Es ist interessant, dass in England das Wort nicht nominal Bedeutung erlangt wird, und das Wort U-Bahn U-Bahn, das heißt „Untergrund“ zu verweisen.

Nominal Bedeutung erschien zuerst in Paris, als der Pariser Gesellschaft, die in den Bau von Eisenbahnen beschäftigt war, auch ein Wort metropolitain Namen hatte, im Sinne von „Kapital“. Nach und nach wurde dieses Wort zu „U-Bahn“ reduziert und hat nach Frankreich ausgebreitet und dann in allen europäischen Ländern, darunter auch in Russland.

Jeep

Marken, die Gattungsnamen geworden sind

Jeep - Nun wird das Wort bezieht sich auf die gesamten Personenwagen oder Geländewagen verwendet. Aber das Wort selbst ursprünglich eine Marke. Im Jahr 1936 er berühmte Comic-Figur Eugene der Jeep wurde, war er ein ungewöhnliches und peinliches Tier. Der Name wurde populär und wurde verwendet, um großen und von der gleichen Person umständlich zu beziehen, ist dies der Name verwendet, um Technologie zu verweisen. Im selben Jahr zugewiesen Halliburton Firma den Namen „Jeep“ neuen Bürger Rover. Danach wurde das Wort „Jeep“ am meisten benutzt für diese Art von Auto zu beziehen.

Besitzer Marke Jeep, Group LLC, besteht darauf, dass solche Autos wurden „SUV“ genannt, aber das Wort „Jeep“ war zu gut und ging in vielen Sprachen.

am Stiel

Marken, die Gattungsnamen geworden sind

Eskimo - diese Delikatesse ist jetzt in der ganzen Welt bekannt und hat fast den gleichen Namen und Aussprache. Offiziell wurde das Dessert im Jahr 1920 von Gervais erfunden, die heute als Danon bekannt. Allerdings ist die Versionen des Ursprungs sowohl den Eskimos, und das Wort „Eskimo“ mehr.

Die erste Version schreibt die Schaffung eines Eis am Stiel Dane Christian Kent, der einmal versehentlich mit Eis-Bar mit Schokoladenglasur übergossen und seine Schöpfung eskimo pie genannt - „Eskimo pie“ Nach der zweiten Version, das Rezept im Jahr 1919 einen amerikanischen Christian Nelson entwickelt und ihn auch eskimo pai genannt, und im Jahr 1922 patentierte er seine Erfindung. Moderne Optik Eis am Stiel im Jahr 1934 nur erworben, als das Unternehmen Gervais ihn mit einem Stock zu produzieren begann. Brikett-Stick auch Eskimo pie genannt - der Name blieb und wurde für den Namen des Desserts verwendet, später zum modernen dropping „Eis am Stiel“.

Windeln

Marken, die Gattungsnamen geworden sind

Vielleicht ein paar sind jetzt das Wort „Windel“ öfter verwenden wir nennen es ein Mittel der Kinderbetreuung „Windel“, ohne auch nur über die Tatsache zu denken, dass, sobald es war nur ein Markenname.

Im Jahr 1961, Procter & Gamble Company zum ersten Mal veröffentlichte die Windeln, die eine besondere Feuchtigkeitsabsorptionsschicht aufweist. Victor Mills erfunden ihre Arbeits Tech-Unternehmen. Die Betreuung von drei Enkelkinder, entschied er sich, dass das Waschen Windeln zu anstrengend, und Windeln sollte weggeworfen werden. Später wurden Feuchttücher unter der gleichen Marke für Baby-Hautpflege produziert. Das Wort Pampers übersetzt ins Englische als „Windeln“ und das Wort Verwöhn - als „kuscheln“. Es wird, dass das Wort „verwöhnt“ geglaubt und es gab ein modernes Wort „Windel“. Nun aber alle Windeln genannt Wegwerfwindeln, nicht nur Produkte Firma Procter & Gamble.

XEROX

Fotokopierer, otkserit, xero - Und das Wort „Xerox“ ist so gut in der russischen Sprache gefangen, die noch modifiziert wurden. Der gleiche Name, „Photokopie“ stammt aus dem Namen Marke. Im Jahr 1947 hat die Xerox Corporation, ein Patent für die Herstellung von Kopierer erworben, der Chester Carlson erfunden. Das Gerät Chester vorgeschlagen, den Namen des Xerox Kopierprozess: Xerographie, was wörtlich aus dem Griechischen übersetzt bedeutet „trocken writing“. Vorrichtungen, die Xerox Unternehmen produzieren, waren deutlich besser als alle anderen, und das ist, warum andere Marken verdrängte. Aufgrund der Dominanz des Unternehmens auf dem Markt für solche Geräte hat die Marke ein Begriff geworden. In England hat der Name nicht haften bleiben. Aber die russische Sprache, in dem der Kopierer „Kopierer“ seit seinem ersten Auftritt in der UdSSR genannt (1970), sehr gut, die Markennamen gemeistert, es in ein Substantiv drehen. Das Unternehmen hat sogar versucht, eine Politik der Ausrottung des Wortes in Russisch zu verfolgen: „Copier - ist Xerox, Xerox - nicht nur Kopierer“ Aber das ist nicht ganz klar Slogan Popularität nicht gewonnen. Und in Russland das Wort „Xerox“ ist jeder Kopierer.