Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

• Secrets "drei plus zwei" Wie ist berühmt Sommer Komödie

Seit der Gründung der wunderbaren Henry Oganesyan Komödie „Drei plus zwei“ Gruppe 53 Jahre lang gehalten: es wurde im Jahr 1963 in der Mitte der Ferienzeit veröffentlicht wurde nicht erwartet, dass der Film eine eintägige unkomplizierte Handlung (wie anfangs schien es viele) hat einen vollen Erfolg Abendkasse: ein Jahr Komödie sah 35 Millionen Zuschauer! Interessant ist, dass in den Hauptrollen verschiedenen Akteure sehr sein könnte, und auf der Krim während der Dreharbeiten war eine Menge Spaß und romantische Situationen.

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

Die Grundlage des Drehbuchs des Films lag Sergei Mikhalkov Stück „The Savages“. Ursprünglich wurde die Show auf dem Spiel gebracht, die 1958 uraufgeführt wurde, und später beschlossen, einen Film zu drehen. Helden sollten im Spiel gewesen, wie „etwas mehr als 30“, so die ersten Anwärter für die männlichen Rollen waren George Vitsin, Wjatscheslaw Tichonow und Nikolai Rybnikov. Aber der Regisseur Henry Oganesyan bestand darauf machen die Zeichen 10 Jahre jünger. Also in dem Film waren 21-jährige Andrei Mironov und Jewgeni Zharikov.

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

Natalie Kustinskaya und Natalia Fateev im Film Three Plus Two * * 1963

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

Bei den weiblichen Rollen waren viele Anwärter. Sie sind unter den Schauspielerinnen, Tänzer und Zirkuskünstler gewählt. Die Hauptrolle von Tatiana kann Konyukhova und Lila Aleshnikova bekommen, aber am Ende fiel die Wahl auf Natalya Fateyeva und Natalia Kustinskaya. Fateeva bot zunächst die Rolle der Natascha, aber sie war kategorisch: entweder Zoe oder nicht geschossen! Kustinskaya später genehmigt, zwischen den Schauspielerinnen oft Konflikte hatten. Fateeva erforderlich ihr Gebot zu erhöhen, und sagte, dass ihr Name in den Credits vor Kustinskaya gehen sollte. Später, sie stritten und schließlich hörte auf zu reden.

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

Gennady Nilov, Andrei Mironov, Yevgeny Zharikov

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

Schauspieler Gennady Nilov hält noch ein Telegramm: „Glückwunsch. Sie nicht rasieren. Bleiben Sie wild. Hovhannisyan. " Da er informiert wurde, dass er für die Rolle Sundukova genehmigt wurde. Ironischerweise war sein Charakter ein Doktor der physikalischen und mathematischen Wissenschaften und der Niles entschied sich der amtierende Abteilung des Scheiterns in der Prüfung in Physik einschreiben. Zu dieser Zeit war Nil die Flitterwochen, und in einer Szene am Strand spielte seine Frau Galina. In dem Film, Zoe und Natasha zur Premiere des Films gehen werden „Police Sergeant“ Nilov Jahre spielten später in dem Film mit dem gleichen Namen.

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

Jewgeni Zharikov Andrei Mironov und Gennady Nilov auf dem Film Three Plus Two * * 1963

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

Der Film wurde auf der Krim geschossen, in vier Hauptstandorten: Bay Dorf neues Licht, die Böschung Sudak, Alushta Busbahnhof und Landweg Alushta - Sudak, nahe dem Dorf am Meer. Die Filmcrew lebte im Palast des Fürsten Golizyn, Essen brachte von Sudak. 1960-er Jahre. Kreis der Neuen Welt verlassen war, und einen Platz finden, ist zu schießen nicht schwer. Aber jetzt ist dieser Ort kaum möglich zu finden - ariden Teile davon sind lange vorbei. Die Schauspieler erschien oft in der Öffentlichkeit tragen Shorts - in der Form, in der der Film die „Wilden“ porträtiert. Und zu dieser Zeit in einem solchen Outfit in der Öffentlichkeit zu erscheinen war unanständig, und in Sudak werden oft von der Polizei angehalten, die die Schauspieler ein Zertifikat vom Direktor zu bringen, dass diese Erscheinung für die Dreharbeiten erforderlich ist.

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

Natalia Kustinskaya und Natalia Fateev im Film Three Plus Two * * 1963

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

eine Zirkusszene in Leningrad gefilmt. Fateeva arbeitete mit dem Tiger, der von Walter Zapashnyy ausgebildet. Leider sind nicht viele Episoden in der Endfassung - wo Fateeva auf dem Tiger gelehnt, strich oder seine Hand tätschelte - wie im Rahmen Räuber war sichtbare Hand des Trainers, halten aus dem Kragen. Szene in einem Zelt und in einem Auto wurde in Riga erschossen, wo er das Probespiel geführt, mit der Kolchose Szene, wo der Held Mironov behandelt Kühe - in Moskau.

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

Natalia Kustinskaya und Natalia Fateev im Film Three Plus Two * * 1963

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

Nach dem Szenario, die Heldenfigur fällt Mironowa in Fateeva. Romantik weiterhin hinter den Kulissen: eine 21-jährige Schauspieler ist verrückt in der Liebe mit 28-jährige Schauspielerin und begann, sich aktiv zu kümmern davon. Sie gab unter seinem Druck, aber die Beziehung hielt nicht lange. Fateeva war seine erste Liebe, und mit ihm Abschied, er war sehr aufgeregt.

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

In einer der Episoden und spielte den Regisseur: Henry Oganesyan kann in einem Restaurant in der Rolle eines Kellners zu sehen ist, wo das Mittagessen Natasha und Vadim. Zu bereuen, 18 Monate später wurde er nach einer erfolgreichen Premiere gegangen - während der Dreharbeiten bei Oganesyan wurde mit Magenkrebs diagnostiziert. Im selben Alter - 46 Jahre alt - gestorben und Andrei Mironov.

Secrets „Drei plus zwei“ Wie geht es berühmte Sommer-Komödie

Regisseur Henrik Hovhannisyan in einem Cameo