15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Dieses Land ist in der Form eines Schuhs der Welt, viele wichtige Dinge gab: Pizza und Pasta, Ferraris und Lamborghinis, Gorgonzola und Gelato. Und denken Sie daran seine alte und reiche Geschichte! Eine Kultur? Leonardo da Vinci, Michelangelo, Galileo, Federico Fellini, Sophia Loren ... Italien ist schön die ganze, ganz, von Rom bis zum letzten Dorf, und jedes Dorf oder Stadt ist einzigartig. Italien - das ist das ganze Universum und der beste Ort in der Welt.

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

italienische Männer weinen

Es wird angenommen, dass ein Mann nicht weinen sollte, und obwohl es von den modernen Gesellschaft auferlegt wird, ist ein Klischee im Grunde ist es wahr: Männer weinen nicht. Aber die jungen italienischen Jungen erzogen anders - sie nicht unterdrücken, die Emotionen, sondern geben ihnen die Freiheit. Daher ist in Italien, einem erwachsenen Mann schluchzend in drei Ströme - eine ganz gewöhnliche Sache.

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Lebensmittel

In Italien, eine göttlichen Küche - und es ist nicht nur Pasta und Pizza. Zwar gibt es die Pizza, natürlich, so dass Sie meine Zunge schlucken. Aber nicht eine einzige Pizza! In der Tat kann jeder Bezirk mit seinen traditionellen Köstlichkeiten überraschen - perfekt gekocht Italiener Fleisch und Meeresfrüchte und Risotto und gefüllte Paprika und Polenta, auf der Zunge schmilzt. Und die Desserts sind einfach magisch - nur Tiramisu erinnern und leckeres Eis Gelato. Mmm ...

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Cheese

Ja, es war über das Essen. Aber der Käse - es ist eine separate Zeile in dem Song. Die Welt wäre ohne italienischen Käse ein sehr dunkler und trauriger Ort sein. Asiago, Ricotta, Fontina, Mascarpone, formadzhio ... Dies ist der Stolz Italiens.

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Alkohol

Jetzt allmählich auf alkoholische Getränke bewegen. Hier die Italiener haben auch etwas zu bieten: Sie sind ausgezeichnete Liköre, Bier und natürlich Wein. All dies ist betrunken, ohne Eile, zum Spaß, nicht um sich zu betrinken. Daher napivshiysya Italienisch um drei Uhr nach Hause kriechen - ein sehr seltener Anblick.

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Sie sollten essen und trinken, die Regeln zu beobachten

In Italien ist es zwingend notwendig, dass Sie essen und trinken, denn es gibt strenge Regeln sind. Zum Beispiel Cappuccino trinken sollte nicht nach dem Mittagessen. Wenn Sie einen Cappuccino nach 10.00 Uhr bestellen, werden Sie es sehr seltsam Mann und die schlimmsten Täter Stiftungen finden. Da viel Milch Cappuccino, wird es eine separate umluftunabhängigem Mahlzeit betrachtet und servieren es nur zum Frühstück und keine Snacks. Aber Espresso kann jederzeit des Tages genossen wird, sondern erst nach einer Mahlzeit.

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Benutzer

Die Italiener Weltruf von freundlichen und gastfreundlichen Menschen. Natürlich haben sie Nachteile, aber die Gastfreundschaft, Herzlichkeit und die Bereitschaft, Sie sie in voller ständig füttern einlösen!

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Sie sind brillant verfluchen

Italienische Sprache - die alte und schön, Sie wissen es. Und die Italiener haben steile Fluchen, dass das Internet, nebenbei bemerkt, sind die häufigsten Abfragen in Suchmaschinen wie auch in anderen Sprachen zu den Flüchen verglichen. Warum? Sie sind besser als das Russisch, Französisch oder Englisch? Die Antwort liegt auf der Hand: die Begeisterung und Leidenschaft. Italienisch ist die Sprache der romantischen Liebe, aber genauso gut, dass die Sprache ist in der Lage zu übertragen und Wut. Als Italiener schwören, sie wie ein Lied klang fluchen - laut Lied von tapferen Männer, die bereit sind zu sterben, und die Worte des Liedes sind von der Religion inspiriert, Mütter, Frauen und, am häufigsten, Schweine - so dass, wenn Sie es hören, Sie beide beängstigend und sehr lustig. Und sie gestikulieren, und das ist eine andere Sprache, die fähig ist, jede Selbstachtung Italienisch zu kommunizieren.

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Besichtigung

In Italien, eine unglaubliche Menge von Interesse, so dass das Paradies der neugierigen Touristen. In Rom allein mehr als hundert Orte zu besuchen und zumindest einen Teil zu decken, braucht einen gut geschriebenen Plan. An zweiter Stelle, natürlich, die Magie von Venedig, und dann dem romantischen Verona - der Ort, wo Romeo und Julia lebten. In jeder kleinen Stadt, und jeder von euch wird das malerische Dorf mit Charme und Geschichte.

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Klima

In Italien, heißen und sonnigen Sommer, milden Winter, milden Frühling und Herbst. Im Winter sehr gut in den Bergen, und im Sommer an den Stränden von Sizilien und Sardinien mit weißen Sand und klaren Wasser. Eine klare Trennung in Jahreszeit und vorhersehbares Wetter helfen, eine Reise in dieses Land zu planen.

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Der Rest ist sehr wichtig

Italiener respektieren das Menschenrecht zur Ruhe, so dass die Mittagspause sind sie sehr lang. Warum? Es ist sehr einfach: hier in Spanien eine Siesta am Nachmittag haben - offenbar, die Menschen wie zu schlafen, aber die Italiener brauchen eine große Pause für das Mittagessen, weil sie lieben zu essen. Manchmal ist das Geschäft mittags können zum Mittagessen und öffnen sich nur etwa sechs Uhr abends geschlossen.

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Art

Italien produziert die hervorragenden Maler, Bildhauer und Architekten und hat einen enormen Beitrag zur Weltkultur und Kunst (Leonardo da Vinci, Michelangelo, Raffael, Caravaggio, Botticelli und viele andere) gemacht.

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Der Zustand, in dem Zustand,

Italien ist so steil, dass auch in ihm gibt es unabhängige Länder: San Marino und dem Vatikan. Der Vatikan in Rom ist, zugemauert. By the way, ist der Vatikan nicht Mitglied der EU, dh. A. Die Europäische Union sind nur demokratischer Staat erlaubt. Das gleiche gilt für San Marino, eine der drei kleinen europäischen Staaten (parlamentarische Gesetze von San Marino auf der Grundlage der Dokumente des 16. Jahrhunderts).

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

, um die Römer

Die Römer gaben Europa eine Menge - Medizin, Hygiene, Bildung, Bewässerung, Schwimmen, Wasserversorgung, Straßen und öffentliche Ordnung ... und das ist erst der Anfang der Liste. Aber wie sie andere Länder erobert und versklavten Völker und ging damit in die Geschichte als einer der größten Imperien. Sie selbst aus dem übrigen Europa isoliert, gelang es das Vereinigte Königreich zu erfassen (wenn auch nur zum dritten Mal).

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Art und Weise

Italien - die Welthauptstadt der Mode. In Venedig, Florenz, Neapel und die Hauptstadt der Modebranche - Mailand - Kleidung und Schmuck sind traditionell aus dem 11. Jahrhundert, blühen Art und Weise in der Renaissance beginnt und später, im 20. Jahrhundert, waren regelmäßig Modeschauen solche weltbekannten Häuser wie Gucci, Valentino und Gabbana Dolce et al.

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde

Leonardo da Vinci

Ja, er erwähnte ein paar Mal, aber jetzt ist es Zeit, zu sagen, dass dies eines der intelligent, talentiert und interessanter Menschen, die jemals auf der Erde gelebt hat, und es sollte auf jeden Fall der erste Platz auf dieser Liste sein. Da Vinci erwartete Zeit. Er war nicht nur ein begabter Maler und Bildhauer der Renaissance, sondern auch ein begnadeter Ingenieur, Wissenschaftler und Erfinder. Vielen Dank, Italien!

15 Hinweise darauf, dass Italien - der beste Ort auf der Erde