„Vom Winde verweht“: interessante Fakten über die Schaffung der Kassen Film

• „Vom Winde verweht“: interessante Fakten über die Schaffung der Kassen Film

„Vom Winde verweht“: interessante Fakten über die Schaffung der Kassen Film

Vielleicht ist es unmöglich, einen zu finden, der auch nur in seinem Leben würde den Film nicht gesehen haben „Vom Winde verweht“. Im Laufe der 77 Jahre ihres Bestehens diese Filmrolle hat eine unglaubliche Kasse, eine Menge Oscars sammeln, schlägt alle Rekorde für die Zulassung. Aber nur wenige Menschen wissen, dass der Sänger seit zwei Jahren für die Hauptrolle suchen, wie von der Schauspielerin Vivien Leigh genehmigt hasste Clark Gable zu küssen.

„Vom Winde verweht“: interessante Fakten über die Schaffung der Kassen Film

Die erste Reihe der erfassten war die Flucht Scarlett und Rhett aus der Verbrennung von Atlanta. Für mehr Realismus wurde in Brand das ganze Viertel mit Dekorationen übrig aus dem Film Set „King Kong“. By the way, zu dieser Zeit die Schauspielerin Scarlett zu spielen ist noch nicht genehmigt worden. Sie spielte einen unbekannten Anwärter.

„Vom Winde verweht“: interessante Fakten über die Schaffung der Kassen Film

Als Clark Gable für die Rolle des Rhett Butler ziemlich schnell, aufgrund der Suche Darsteller Scarlett O'Hara Verfilmung genehmigt wurde nicht beginnen zwei Jahre. David O. Selznick gab ein wirklich nationales Casting. Es wurde 1400 Anwärter angesehen. Wenn es Vivien Leigh war, fegte er die Bühne wie ein Orkan, sagen: „Hallo, ich bin Scarlett O'Hara“ Während der Dreharbeiten stieg viele waren empört darüber, dass eine Engländerin nicht passte das Bild eines amerikanischen aus dem Süden, aber nach der Veröffentlichung des Films, Vivien Leigh Top-filmische Olympus.

„Vom Winde verweht“: interessante Fakten über die Schaffung der Kassen Film

Es ist schwer zu glauben, dass Clark Gable und Vivien Leigh, die im Film Liebe und Leidenschaft am Set gespielt zueinander kühl war. Außerdem hasste Schauspielerin Clark küssen, weil es unerträglich Geruch von Knoblauch Mund.

„Vom Winde verweht“: interessante Fakten über die Schaffung der Kassen Film

Ein weiterer wichtiger Faktor, der großen Popularität des Films beigetragen hat, war, dass es in Farbe gedreht wurde. Wenn wir, dass die Farbfilme betrachten auf dem Förderer näher an 1960 gestellt wurden, dann 1939 wurde dieser Film einen Durchbruch betrachtet. Der Bediener entfernt sein Technicolor-System, das einen Schuss auf drei gleichzeitigen Schwarzweiß-Negative durch rote, blaue und grüne Filter gemeint. Zu erhalten Farbe auf diese Weise nahm eine enorme Anzahl von Filmen, aber es hat sich gelohnt. Das Publikum bewunderte die Schönheit der Kleidung Scarlett und Wirklichkeit Panoramaaufnahmen.

„Vom Winde verweht“: interessante Fakten über die Schaffung der Kassen Film

In der Nacht der Premiere vom 15. Dezember 1939 in Atlanta in der Nähe des Kinos versammeln 300 Tausend Menschen. Tickets kosten $ 10, aber die Spekulanten haben sie zu einem Preis von $ 200 (die unglaubliche Summe in jenen Tagen) zu implementieren. „Vom Winde verweht“ gewann acht Oscars (und 2 Ehren). Spielte die Rolle des Mammy wurde Hattie McDaniel der erste schwarze Schauspielerin, die einen Ehren Statuette ausgezeichnet wurde. Jedoch wegen Rassendiskriminierung war es nicht zu der Zeremonie zugelassen. „Vom Winde verweht“ wurde zum kommerziell erfolgreichsten Film. in der Geschichte der amerikanischen Fernsehen zu Hause mieten.

„Vom Winde verweht“: interessante Fakten über die Schaffung der Kassen Film

Der Autor des Buches „Vom Winde verweht“ von Margaret Mitchell war. Dieses Buch war die einzige, aber die erfolgreichsten in der Karriere eines Schriftstellers.