Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Japan - ein erstaunliches Land, mit ihren Traditionen und Bräuchen. Einige der japanischen Traditionen anderer Länder und lächerlich erscheinen, aber für Japaner ist es in Ordnung. So präsentieren wir seltsame und wunderbare Fakten über Japan.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Inemuri schlafen oder am Arbeitsplatz.

Schlafend im Büro, werden Sie höchstwahrscheinlich einen Verweis von seinen Vorgesetzten erhalten. Aber nicht in Japan. Naps oder Inemuri ist nicht verboten, sondern in der Gesellschaft gefördert werden. Es wird angenommen, dass, wenn Sie auf dem Job schlafen, dann muss man sehr hart und müde arbeiten.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Maid Cafe - Cafés, wo in Mädchenkostümen aus der Anime-Karikatur gekleidetes Personal.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Hotels lieben.

Diese Hotels sind für Kurzzeitbesuche Paare konzipiert. Liebe Hotels sind schnell gleichermaßen große Beliebtheit bei den Japanern und Touristen gewonnen. Einige Hotels bieten sehr verschwenderisch eingerichtete Zimmer mit rotierenden Betten, Spiegel an der Decke, Neonbeleuchtung und sogar Karaoke.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Es gibt Schlürfen Nudeln.

Japan ist ein Land, das für seine höflichen Umgangsformen bekannt ist. Allerdings gibt es Nudeln geräuschvoll die Brühe schlürfen - in der Ordnung der Dinge. Chef von einem japanischen Restaurant, Rachel Hu, obhyasnyaet: „Sie müssen essen Ramen (japanische Nudeln) gebückt eine Schüssel rechts, schlürfte geräuschvoll die Brühe den maximalen Genuss zu kommen.“

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Art und Weise zu schiefen Zähnen.

Mode für schiefe Zähne. Sind Sie überrascht, dass viele Japaner junge Leute verkleiden sich als Kinder, Kinderkleidung und Schuhe, wie es tapkinalapki.com.ua. Sie sind noch mehr überrascht Teenager-Mode für schiefe Zähne. Yaeba „double Zahn“ - ist einer der heißesten Trends der japanischen Jugend.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

poobnimatsya eine Frau Cuddle Cafés.

Und kein Sex. Gegen eine Gebühr können Sie mit einem Mädchen im Bett schlafen, umarmen. Gegen einen Aufpreis können Sie den Dienst bestellen „sich in den Augen für eine Minute schauen“ und „die Haare des Mädchens streicht in drei Minuten.“

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Gangur - buchstäblich als das schwarze Gesicht übersetzt.

Spezielle Art und Weise unter dem japanischen Mädchen. Das Ziel - tiefe Bräune zu bekommen. Oft für diese Zwecke Gerben verwendet. Gangur Stil beinhaltet auch extrem helle Make-up, helle Kleidung und helle Haare.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Restaurant mit Konserven.

Herr Kanso - beliebtes japanisches Restaurant, das nur in Dosen serviert. Anstelle des Menüs wählen Sie Lebensmittel aus den Regalen. Es ist bemerkenswert, dass alle das Besteck - Kunststoff.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Capsule Hotel.

Erste Kapsel Hotel erschien in Osaka. Ein solches Hotel ist klein Kapseln für die Übernachtung. Kapseln werden nebeneinander angeordnet und übereinander.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Automaten.

Auf den ersten Blick ist die meisten der Automaten in Japan nicht sehr verschieden von Maschinen in anderen Ländern. Doch ihre Lage und der Inhalt manchmal überraschend. Sie können Maschinen finden Automaten neben der alten Kirche, und auch auf dem Gipfel des Mount Fuji. Die Palette der Maschinen fällt auch. In ihm können Sie fast alles von lebenden Hummern bis auf die Unterwäsche kaufen.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

oder Kancho Kancho.

Japanisches Spiel, vor allem Kinder und Jugendliche. Das Endergebnis ist, dass die Handflächen in der Form einer Pistole mit einem Zeigefinger hinzugefügt werden. Nach dem Spielen sollten versuchen, seine Finger in den Anus zu versenken, einen ahnungslosen Gegner nichts. Es sollte laut schreien: „Kancho“.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Verbergen Daumen.

Es ist ein weit verbreiteter Glaube. Wenn Sie einen Trauerzug zu sehen, müssen Sie Ihren Daumen in eine Faust verstecken. Thumb Japaner nennen „Mutterfinger.“ Sein Versteck während der Trauerzug bedeutet Schutz der Eltern.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Kaninchen-Insel.

Okunoshima - eine kleine Insel, die zu einer Touristenattraktion geworden ist. Der Grund - eine große Population von Kaninchen. Nach einer Version wurden die Kaninchen auf die Insel während des Zweiten Weltkrieges brachte, als die Insel (und sich selbst Kaninchen) das Giftgas zu testen, verwendet wurden.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Die kürzeste Rolltreppe in der Welt.

Diese Rolltreppe befindet sich im Keller eines Kaufhauses in Kawasaki entfernt. In allen fünf Stufen der Rolltreppe.

Sonderbare und wunderbare Fakten über Japan

Cafe Kaninchen.

Dieses Café befindet sich in Tokio, und es ist voll von Kaninchen verschiedener Rassen. Sie gingen in das Café können Sie Ihre Hände waschen und ein Kaninchen wählen. Sie können dann in den Raum gehen und das Kaninchen auf den Schoß legen.