8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

Russland - ein multiethnisches Land, und natürlich jede Nation hat ihre eigene unverwechselbare Küche. Und wo ohne große Marken-Getränke? Hier ist eine Auswahl an weichen Meisterwerke aus den verschiedenen Teilen des großen Landes.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

1. Burjatien - Gesalzene Butter Tee

In Burjatien Tee - ist nicht nur ein unverzichtbares Getränk auf dem Tisch Teil der Riten und heiligen Handlungen ist. Tee wurde in Schamanismus und sogar als verwendet „die Seele der Menschen.“

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

dieses Getränk Zur Vorbereitung ist nicht so schwierig. Es ist notwendig, Wasser in die Pfanne zu gießen, bedecken es Tee, zum Kochen zu bringen und vom Herd nehmen. Pat Butter eine erhitzte Pfanne setzen in, wenn die Butter geschmolzen wird - Mehl glatt rühren. Danach, gießen Sie die Milch und ein wenig warm, dann in einen Topf mit dem Tee gießen. Als nächstes müssen Sie eine Prise Salz hinzufügen müssen, zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Vor dem Servieren, gefolgt von Teefilter.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

2. Mordovia - heady Position

Es ist wie ein Erfrischungsgetränk Kwas aus Zuckerrüben, traditioneller Küche für Mordowien. Es wird durch Fermentation der Würze, der Ofen bei schwacher Hitze für einen Tag der Zuckerrübenwurzeln und Weizenvollkornmehl, Malz, Hopfen, Wasser, Zucker und ein wenig Hefestarter umfasst dampft.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

In Mordowien mehrere Versuche, die industrielle Produktion Posen zu organisieren, aber sie alle sind gescheitert - auch einzigartige Fertigungstechnik.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

3. Baschkortostans - Bashkirsky koumiss

Dieser Sauermilchgetränk, erfunden von Nomaden, äußerst nützlich. Er hatte einmal Tschechow behandelt, zu Baschkirien kommen. Basis Konstruiert durch Fermentation auf Stutenmilch, Stute Löscher guten Durst und gilt als „heroisch zu trinken.“ Und doch - es ist eine der Marken von Baschkortostan.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

In koumiss enthält nützliche Bakterien, die Darmflora positiv beeinflussen. Darüber hinaus verbessert Stute Verdaulichkeit von Lebensmitteln, die Bauchspeicheldrüse verbessert. All dies hilft sehr den Stoffwechsel an.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

Es sollte angemerkt werden, dass die Stutenmilch wird viel härter als Kuh oder Ziege. Mare ist 4-6 mal am Tag gemolken, und dies muss sehr schnell, milkmaids nicht mehr eine halbe Minute, um die Milch zu sammeln erfolgen. Eine Stute in dem Tag gibt etwa 5 Liter Milch.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen 8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

4. Die Republik Tscherkessien - Ajran

Ayran - ein in der Mischmilch Produkt mit Hilfe von Hefe. Milch von Kühen, Schafen oder Ziegen verwendet. Tscherkessien ist einer der Orte, die der Geburtsort von Ayran angesehen werden. Küche des Kaukasus, Zentralasien Menschen konsumieren dieses Getränk auch von sehr alten Zeiten.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

Es ist eine weitere Legende. Rezept Butter Kaukasiern für eine lange Zeit gespeichert, bis eine russische Schönheit nicht in der Liebe mit dem Prinzen fiele. Sie war bereit, ihn zu heiraten, nur im Austausch für begehrten Sauerteig, mit dem das Milchprodukt hergestellt wird. Seitdem hat das russische Volk beginnt es zu benutzen, um Ihre Jugend und Schönheit zu halten.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

5. Ein nationaler berühmter Ivan Tee (Zypern)

Ivan Tee - eine der beliebtesten und bekannt für eine lange Zeit, die Pflanzen in unserem Land. Nützliche Eigenschaften von Weidenröschen von Menschen zur Behandlung von Kopfschmerzen, Magenerkrankungen. Bis vor ein paar Jahrhunderten getrunken Menschen die Infusion dieser Pflanze am Morgen. Er war ein Getränk der Helden betrachtet, mit Lebhaftigkeit und Kraft für den ganzen Tag. Abkochungen und Infusionen Rezepte von Ivan-Tee von Generation zu Generation, und es wurde angenommen, dass, wenn jeder Tag die Infusion dieser Pflanze zu trinken, wird es die geistige Klarheit und körperliche Kraft bis ins hohen Alter und zum Schutz vor Tumorbildung aufrechtzuerhalten helfen.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

besteuern auf den Wachstumsbedingungen Weidenröschen kann auf trockene, sandige oder Torfböden in der Nähe von Pinienwäldern und Landstraßen, Wiesen und Brachland, Waldrand und Stecklinge gefunden werden, entlang von Flüssen und Seen, sowie Unkraut im Obstbau oder Gärten.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

6. Sakha (Iakutiia) - Byyrpah

Es ist die Yakut nationalen Milchgetränk. Sie ist bereit, aus entrahmter und normalisiert (bei 1% Fett) Milch, gesüßt, Beere Füllstoffe und vor allem spezielle Starter.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen 8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

7. Stavropol - Narzan

Seltzer, nichts besonderes Getränk? In den historischen Aufzeichnungen Seltzer es erstmals im 18. Jahrhundert erwähnt wurde. Dies war aufgrund der Tatsache, dass Peter Carlsbad für Mineralwässer besucht und war sehr beeindruckt von dem Ausmaß ihrer Verwendung zur Behandlung verschiedener Erkrankungen.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

Rückkehr nach Russland, der Kaiser sofort für solche Quellen in Russland auf der Suche nach Arbeit bestellt zu beginnen. Im Jahre 1717 im Kaukasus zu diesem Zweck wurde an den Arzt geschickt Peter der Große, die bald in den Berichten des Königs schrieb folgendes: „Da gibt es eine ganze Menge Boden in der Tscherkessen sauer Frühling“.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

8. Die Republik Adygea - Adygeisky Tee

Nicht so lange her in Adygeya gibt es eine weitere renommierte Marke, ist nicht schlechter als der berühmte Adyghe Käse. Die Republik ist die Wiederbelebung der Tradition der Produktion von High-End-Tee an den Hängen des Adygea wächst.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen

Der Tee wird im Bereich des „high-risk Subtropen“ auf einer Höhe von 540 m über den Meeresspiegel wächst. Tea Tabs auf dem Gebiet von Adygea erschien 1937. Zuerst war es nur ein Experiment, später begann Tee zu wachsen zum Zweck des Ertrags. Hunderte von Arbeitern wurden gesammelt und dann auf dem Markt verkauft. In den 1990er Jahren wurden die Tradition der Produktion von Tee vergessen, aber die Teeplantagen in den Bergen begann in den letzten Jahren zu erholen, und mit ihm wiederbelebt und den lokalen Tee trinken.

8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen 8 erstaunliche Markengetränke russische Regionen