„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Der moderne autoritäre Führer kann für alles, aber nicht für die Wahl von Frauen kritisiert werden. Diese Frauen (mit seltenen Ausnahmen) - ein treuer und zuverlässiger Begleiter und Beschützer von Moneta Männern, manchmal sogar in der Lage, die Haltung sie gegenüber in der Welt zu erweichen. Nicht zu erwähnen, dass sie alle nur schön sind.

Lady Syrien

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Heute ist die Frau des verhassten Westens, Präsident Assad ist unter Beschuss, und in den alten guten Zeiten war es für Säkularismus, Bildung und einwandfreien Geschmack gelobt. Tatsächlich , Asma al-Assad - eine sehr europäische Muslimin, weil sie in London geboren wurde, dort studiert, dort ihren zukünftigen Ehemann traf und zog in ihre historische Heimat erst im Jahr 2000, als sie 25 war und die britische Staatsbürgerschaft erhalten.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Was ist bemerkenswert: im Jahr 2011, weil es einen großen Skandal in den Medien bricht. Amerikanischen Vogue veröffentlichte einen Artikel über Asma positiv (wie, wie PR-Assad bestellen), verursachte einen Sturm der Wut, entfernt, um den Artikel und sein Autor wurde entlassen, trotz 30 Jahren Erfahrung in der redaktionellen. Später brach der gleiche Journalist in einer weiteren Ausgabe der stark negativen Artikel über Asma, sie „die erste Dame der Hölle“, aber am Ende Aufruf wurde sie Kollegen ins Lächerliche gezogen.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Lady Korea

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Sie sagen, das gleiche, die zurückhaltender mit, desto mehr alle Klatsch kommt - und kam mit einem jungen Ri Sol-ju, die irgendwie plötzlich seine Frau Kim Jong-un gefunden. Es gab zum Beispiel ein Gerücht, dass sie in zu Hause Porno spielten, und das vor der Hochzeit mit geschwollenem „Nationalgott“ führte ein Promiscuous Leben. Dann sogar schrieb er, dass er sie angeblich enthauptet! Zum Glück ist ihre neuesten Fotos verweigert.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Was ist bemerkenswert: Free (Nordkorea) Art der Kleidung (in ihrer Garderobe und haben kurze Röcke und transparente Blusen), so dass unter dem Einfluss der Frauen des Landes, auch versuchen, „Kleid in der neuesten Mode“ Und weigerte sie die erforderlichen alle Abzeichen mit Porträt von seinem Vater und Großvater Kim Jong-un zu tragen. Nordkorea hat diese schöne Erklärung - sie sagen, es gibt keine anderen Männer außer für ihren Mann.

Lady Angola

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Ana Paula dos Santos - ein ehemaliges Model und eine Stewardess auf der "Board Nummer eins", wo er einen Meilenstein Einführung in das Staatsoberhaupt, José Eduardo statt. Ein ausländischer Diplomat sagte einmal das führende Paares: „Schöne Paare. Gekleidet elegant und teuer, und schauen, wie sie in Kalifornien leben. "

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Bemerkenswert ist: einmal Ana Paula empörte Bürger des besagt, dass das Bildungsniveau in Angola zu schlecht ist, so ihr Sohn in ausländischen Schulen (dies trotz der Tatsache, dass ihr Mann nur die Mißachtung beschuldigt worden war, studieren würde in diesem Bereich). Und es ärgert Beamten und öffentliche Ambitionen in Politik und Wirtschaft (vor allem des Diamanten).

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Jordan Lady

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Man kann nicht glauben, dass diese Frau tief religiös ist muslimisches Land im Nahen Osten. Können Sie bei 22, sie ist der Apple eine Führungsposition (jordanischer Zweig, noch) Bromid vorstellen,! Jedoch Königin Rania von Jordanien nennt sich selbst eine „wahre arabische Frau“ und aufklärt gern westliche Öffentlichkeit über das Thema der arabischen Welt und dem Islam.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Was ist bemerkenswert: natürlich die Schönheit (sie „die schönste Königin der Welt“ genannt wird), außergewöhnliche Eleganz (sobald sie gewählt wurde „Königin der Eleganz der Welt“, die Kandidatur von Top-Models, Schauspielerinnen und andere Stars Ablehnung) sowie eine Reihe von guten Taten. Es schützt aktiv die Rechte von Frauen, Kindern und Familien, im Kampf gegen die dummen Verbote palästinensische Kollegen zu schützen, und sogar schützt Tiere.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Lady Kamerun

Aber werfen Sie einen Blick hier: diese in jeder Hinsicht helle Dame - Chantal Biya, die Frau von Präsident Paul Biya in Kamerun. Sie ist jünger als ihr Mann von fast 40 Jahren (er ist 82, sie 44).

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Ein Kamerunerer Autor schrieb ein Buch darüber, welche durch die nachfolgende Reaktion zu urteilen, als eine Möglichkeit, „aus Lumpen zu Reichtum“ ihr Leben dargestellt. Er wurde von Beleidigung der Heldin beschuldigt und wurde zu 2 Jahren Haft verurteilt, die der Welt die Menschenrechte verärgert, ihn einen „politischen Gefangenen“ zu nennen.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Was ist bemerkenswert: Vor allem natürlich, einzigartige und exotische Frisur, die so genannte "à la Chantal." Sie liebt Dior und Chanel, und viele Elemente ihrer Garderobe abgestimmt. Und sie ist sehr feine Dame: beteiligt sich gern an verschiedenen Sitzungen, Tagungen, hochrangige Veranstaltungen und viele von der gleichen Organisation.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Lady Azerbaijan

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Mehriban Aliyeva, die Tochter eines der mächtigsten Clans des Landes, ein Arzt von Beruf, und seine Frau Ilham Aliyev. Obwohl die aserbaidschanischen Regime autoritär sind und in der herrschenden Familie vermutet wird, um es milde auszudrücken, Missbrauch des Fiskus, an die ersten Dame persönlich die positivste Einstellung. Auch ausländische sind Ehrenpreise zur Verfügung.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Bemerkenswert ist: aktiv an sozialen Aktivitäten sowohl im Inland als auch auf dem internationalen Teil (Leiter der Masse der Mittel ist der Botschafter der Vereinten Nationen Goodwill der UNESCO, eine Reihe von islamischen Organisationen und unerwartet - Präsident Aserbaidschans Turnverbandes). Plus auch ein Mitglied des Parlaments.

Lady Swasiland

An den 47-jährigen König von Swasiland Mswati III derzeit 15 Frauen, aber wir konzentrieren sich auf einem einzigen, 12-ten in Folge: junge Schönheit Ntanda Dube. Wenn Sie die Medien glauben, alle ihre Porträts:

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt „Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Aber es ist ohne Make-up, aber mit seinen polygamen Ehepartner

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Bemerkenswert ist: in das 5. Jahr der Ehe ihren Mann mit seinen eigenen Justizminister hat sich geändert. Diese Geschichte verdient Shakespeares Stück, diese untreue Frau schleicht vorbei an den Palastwachen, als Gardist verkleidet, dann fand ihr Liebhaber sie unter dem Bett (und nicht nur auf dem Boden und unter dem Boden, in der Durchkontaktierung!), Die Schuldigen unter Hausarrest gestellt werden, aber sie Fluchten aus der Wache prysnuv ihn im Gesicht von Pfefferspray. Am Ende trat sie aus dem Palast, und ushlogo Minister (mit dem wunderbaren Namen Mamba) gebrannt wird und ins Gefängnis gesteckt. Vorhang. Ob stark getäuscht Mann verletzt wurde, wissen wir nicht, aber es ist sicher, mit denen getröstet werden - blieb Frau fragen, wie gut! Und das ist nur die zwei von ihnen.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Und was Diktatoren der Vergangenheit? Wie Sie sehen werden, sind sie die Auserwählte, sind auch von außerordentlicher Schönheit.

Favoritka Hitler

Nein, nein, nicht Eva Braun, und luxuriöser Olga Tschechow (geborene Knipper), russische Schauspielerin mit deutschen Wurzeln.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Im Jahr 1920 sie die Sowjetunion nach Deutschland verlassen, um den 30er Jahren bereits ein Star des deutschen Kinos war, und dann auf Ihre Lieblingsschauspielerin Recht, den Führer bei gesellschaftlichen Anlässen zu begleiten. Sie bewunderte auch Goebbels in seinem Tagebuch „charmante Frau“ nennen.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Nach dem Krieg hier und da begannen Informationen zu erscheinen, dass Olga ein Geheimagent von Stalin war, und wenn, auch wenn seine Teilnahme an dem Grundstück Hitler zu ermorden. Und obwohl einige Quellen vertrauenswürdig sind, gibt es keine Dokumente, die bestätigt hätten.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

"Steel butterfly" Philippinen

Imelda Marcos, die Frau (jetzt Witwe) Philippine Diktator 1960-1980-er Jahre Ferdinando Marcos.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

ein diplomatisches Geschenk Mit sammelte er großes politisches und soziales Gewicht, so dass es „die andere Hälfte der ehelichen Diktatur“ genannt wurde. Und für Charakterstärke, kombiniert mit der Schönheit und Anmut namens „Stahl Schmetterling“.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Imelda - extravagante Dame. Da an die Macht kommen, verbringen, wie sie sagen, die Millionen für den Einkauf in den Modemetropolen der Welt, in den Porträts von sich selbst und Familienmitglieder, die in New York gekauft, brachte eine unglaubliche Sammlung von Schuhen (zur Zeit in das Museum übertragen), und hatte auch eine reiche Sammlung von Kunstwerken, darunter Werke von Michelangelo, Botticelli und Raphael.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Liebhaber Mussolini

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Ähnlich wie bei dem Filmstar ein römischer Aristokrat Clara (Klaretta) Petaccis um fast 30 Jahre jünger war, und mit ihm das schreckliche Schicksal geteilt.

„Die erste Dame der Hölle.“ Schönheit, der Diktator ausgewählt

Im Jahr 1945 versuchte Mussolini Klaretta zu entkommen, wurden aber von Partisanen und ausgeführt erkannt, und das Gesicht des Duce bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt, und dann noch einen, und hängte ihre Körper durch die Beine an einer Tankstelle in Mailand. Aber die Frau Rachele faschistische Diktator, obwohl er bis zum Ende treu blieb, war mit ihm nicht in letzter Minute - das Paar verabschiedete sich für die Woche und eine Hälfte vor. Sie starb im Jahr 1979, als sie unter 90 war.