Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben

Jeder sagt, dass Russland verändert die Menschen, aber wie? Dies wurde Joanna Stein Amerikaner geschrieben, die in Russland seit einiger Zeit gelebt hat. Sie listete die Gewohnheit, die sie hatte nicht, bevor sie in „Mütterchen Russland“ zu leben begann. Darüber hinaus bewegt einige mit ihm nach Amerika und wurde ein Teil ihres täglichen Lebens. Ihre Meinung hat dazu geführt, hitzige Debatte, und, was am wichtigsten ist, viele Leser wurde von Joanna neidisch, ein paar wirklich coole Sachen zu finden!

Jetzt mehr über das, was sie gelernt hat.

Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben

Um Pantoffel zu Hause zu tragen

In Russland, die ganze Kultur der Hausschuhe. Alle Mitglieder der Familie haben ihre eigenen Pantoffeln, in der sie Schuhe zu ändern, von der Straße. Es gibt sogar ein Ersatzpaar für die Gäste. In Amerika, trage ich selten Schuhe. Nur im Herbst und Winter, wenn ich zu Fuß rund um das Haus oder barfuß auf schmutzige Straßen, wenn die Hitze oder Socken. Jetzt in den USA Rückkehr kann ich mir nicht vorstellen, wie ich lebte vor ohne Pantoffeln.

Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben

tanzen die ganze Nacht

In den USA schließen, alle Clubs um Mitternacht, und Sie müssen nach Hause gehen. In Russland sind die Bars und Clubs bis sechs Uhr morgens geöffnet. Meine Freunde und ich hatte Spaß die ganze Nacht und kehrte nach Hause zurück um 7 Nun bin ich wirklich diesen Urlaub verpassen.

Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben

Kaufen Sie alle Bargeld

In den USA wird die Welt von einer Kreditkarte und Kreditkarte nur ausgeschlossen. In Russland regieren sie das Geld. Offen gesagt, ich erinnere mich nicht einmal, dass, wenn einer meiner Freunde in Amerika, Bargeld zu bezahlen. In Russland ist es bequemer, weil sie die Karte nicht immer nehmen. Das einzige Nachteil - das Gehalt ebenfalls in bar ausgegeben - es war sehr seltsam, zweimal in der Woche eine Handvoll Geld zu bekommen und noch seltsamer - sie alle wieder nach Hause in ihrer Handtasche zu ziehen.

Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben

eine kalte Dusche nehmen

das heiße Wasser für die Prävention, wenn auch nicht in allen Bereichen Jedes Jahr im Sommer in Russland für einen Sommer abgeschnitten. Und wenn Sie zu faul, um Wasser zu erhitzen und laufen mit Becken, haben wir eine kalte Dusche zu nehmen. Am Anfang war es schrecklich, aber dann ich mochte es sogar! Jetzt in Amerika, manchmal wasche ich in der Hitze kalt. Es hilft, erfrischen, und sagen, dass es sehr nützlich ist.

Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben

schlafen Sie nicht in einem richtigen Bett

Die meisten Wohnungen in Russland sind eher klein, so dass einige Möbelstücke haben gleichzeitig viele Funktionen. Zum Beispiel kann ein Schlafsofa. Die meisten Russen schlafen auf Sofas, die in ein Bett umgewandelt und umgewandelt werden kann. Dennoch gibt es Sofas, Hocker und so weiter. D. Aber es ist sehr selten, dass ein richtiges Bett zu finden. Persönlich schlief ich auf dem Sofa. Günstig, aber immer noch das Bett mag ich mehr.

Es gibt einen McDonald

Amerikanische McDonalds - es ist nur eine Tonne Fett und Fett und Öl! In Russland aber ist McDonalds deutlich anders zu schmecken. Das Essen hier ist gut gewürzt, und nicht so schwer und fettig. Daher habe ich oft einen Bissen bei McDonalds, und begann sogar, ihn zu lieben. Aber bei seiner Ankunft in Amerika wurde ich wieder enttäuscht.

Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben

Tee trinken

Tee meines Erwachsenenleben Ich habe mit England verbunden. Ich weiß nicht einmal, dass in Russland so gern Tee. Russisch trinken Liter davon. Bei der Arbeit, zu Hause, in einem Café. Und obyazateklno mit pechenyushkami oder einem Dessert. Meine Arbeit in Russland Tee war etwas von einer öffentlichen Veranstaltung, und ich entdeckte bald, dass Tee zu trinken begann - Tasse für Tasse. Jetzt in Amerika die beste Pause für mich - es ist eine Tasse Tee mit süßem.

Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben

Waschen Sie Ihre Hände jedes Mal, wenn Sie nach Hause kommen

Ich wusch nie so oft die Hände vor zu Russland. Ich denke, dass dies auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass die Stadt so schmutzig ist, dass, nach Hause zurück, die Sie in den Händen einer Staubschicht fühlen. Aber jetzt ist das erste, was ich auf die Toilette gehen und versuchen, nichts zu berühren, bis ich meine Hände waschen. Es ist eine gute Gewohnheit, meiner Meinung nach.

Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben

Zwei Türen in der Wohnung

In meiner Wohnung nicht halten zwei Eingänge, aber es gab zwei Türen. Es sah ziemlich seltsam. Ich weiß nicht, warum die russische tut. Vielleicht ja, sie versuchen, sich warm zu halten! Aber klar ist dies nicht der Schutz vor Dieben, weil die zweite Tür in der Regel instabil ist.

Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben

Keine Dokumente zeigen, Alkohol Bestellung

Ich denke, dass der Traum eines jeden Teenager ist. Ja, wenn ich einen Drink in einem Club oder Restaurant bestellt, habe ich nie zu produzieren Dokumente gebeten worden. In Amerika - es ist eine Seltenheit. Wenn ohne Dokumente verlassen, nicht kaufen Alkohol, auch wenn Sie bei 30 aussehen Wenn ich nun Zertifikat zu Hause vergessen, leider Russlands erinnerte.

Wie hat sich die amerikanische Gewohnheit nach in Russland leben

Es gibt keine besonderen Grund Eier

Viele Menschen mit russischem Kaviar verbunden sind, wird angenommen, dass es an den Feiertagen gegessen wird. Er machte geltend, dass der Champagner (oder Wodka) mit Kaviar - es ist nur die Spitze des Raffinesse. Aber in der Tat gibt es in Russland kann jederzeit laichen - oft mit Pfannkuchen oder verschmierte es auf Brot und Butter.