Die besten Gebäude im Jahr 2014

Jedes Jahr Anfang Oktober eine Jury in der größten architektonischen Festival World Architecture Festival der Welt wählt das beste Gebäude des Jahres in mehreren Dutzenden Kategorien. Vor drei Jahren, WAF in Barcelona zog in die „Stadt der Zukunft“ - Singapur. Die Organisatoren Zoning erklärte den Wunsch Teilnehmer aus Asien und Australien zu gewinnen. Macht es möglich. Und symbolisch war der Gewinner in der Kategorie „Gebäude des Jahres“ ein Projekt von Vietnam. Die Russen nahmen auch an dem Wettbewerb. Wir erreichten das letzte Projekt der Rekonstruktion des Kinos „Drummer“ und das Projekt „Zentrum für Dokumentarfilm.“ Doch keine dieser Auszeichnungen sind nicht erhalten.

Von denen, die mit dem „Oscar“ der Architektur zu gewinnen schaffte, lesen Sie weiter

Bau des Jahres

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Kapelle Die Kapelle, Vietnam (Ho Chi Minh)

Urheber: a21 Studio, Vietnam

Die beste architektonische Konstruktion Jahr WAF Jury würdigte die Kapelle Pavillon am Rande von Ho-Chi-Minh-Stadt. Das Gebäude besteht aus Materialien, die in den Bau anderer Gebäude verwendet wurden, die die Kosten für die Kapelle zu reduzieren half. Die Kapelle ist nicht nur für den vorgesehenen Zweck verwendet, sondern auch als kulturelles Zentrum.

Das Best House

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Haus House of Trees, Vietnam (Ho Chi Minh)

Urheber: Vo Trong Nghia Architekten, Vietnam

In Ho-Chi-Minh-Stadt nur 0, 25% des Stadtgebietes von vielen Grün und Verschmutzung und Dämpfen in der Luft bedeckt ist sehr hoch. Eine Möglichkeit, Grünflächen in der Stadt wieder herzustellen - Bäume zu pflanzen auf den Dächern der Häuser. Das Projekt der Bau eines solchen Experten angeboten Vo Trong Nghia Architekten Architekturbüros. Die Kosten des Hauses - $ 156 000. Fünf Betonkästen, mit Bambus-Abstellgleis eingerichtet, die Funktion der „Töpfe“ durchzuführen. Eine dicke Schicht aus Erde, die mit Bäumen bepflanzt ist, dient als Pool für Regenwasser, wodurch die Gefahr von Überschwemmungen in der Stadt zu reduzieren.

Die beste Rekonstruktion

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Haus des Split House, China (Shanghai)

Urheber: Neri & Hu Design and Research Büro, China

Im Jahr 2013 restauriert die chinesische Architekturbüro Neri & Hu dreistöckiges Haus von 30-er Jahren des letzten Jahrhunderts. Das Haus, das ursprünglich beabsichtigt war, eine Familie zu bleiben, wurde in drei Wohnungen aufgeteilt, von denen jede ein Wohnzimmer, Schlafzimmer und Esszimmer war. Auf der obersten Etage ist mit einer gemeinsamen Terrasse und Wäsche ausgestattet. Architekten hinzugefügt haben neue Fenster, und einer der Frontwände statt der üblichen grauen Monolithen aus Glas. Das Haus Interieur minimalistisch: Es wird von hellen Farben und strengen Form dominiert wird. WAF Jury hob hervor, wie harmonisch die Nachbarschaft erwies ich als das Split Haus mit dem nahen gelegenen historischen Gebäuden.

Bevorzugte Villa

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Villa Dune House, Neuseeland

Urheber: Fearon Hay Architects Ltd., Neuseeland

Dune House liegt an der Nordküste von Neuseeland, eine Stunde Fahrt von Auckland. Es grenzt an den weißen Sandstränden und die untere Ebene des Hauses ist fast völlig versteckt Dünen. Details in der Dekoration der Villa verwendet, beziehen sich auf die ständig das Gesicht der Küste zu ändern: zum Beispiel am Rande des Pool gepflanzten Baumes.

Die beste office

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Office Center Liberty Place, Australien (Sydney)

Urheber: Francis-Jones Morehen Thorp, Australien

Im vergangenen Jahr Sieger in der Kategorie "House of the Year" - Australian Francis-Jones Morehen Thorp Architekturbüro - diesmal wieder unter den Gewinnern. Das beste Bürogebäude wird als Bürozentrum anerkannt, ein Projekt, das in der Mitte der Finanzkrise von 2008 erstellt wurde. Liberty Place umfasst mehrere Gebäude: einen 44-stöckigen Büroturm, ein Einkaufszentrum und ein separates Gebäude mit Wohnungen, so dass wir direkt an einem Ort leben und arbeiten, wenn gewünscht. Darüber hinaus erhielt beim Bau des Liberty Place historische Fassade des Hauses der Legion im Jahr 1902 Bau. Materialien für Ausbauarbeiten verwendet mehrere komplexe: Glas, Ziegel und Holzverkleidungen. Die Jury stellte fest, dass, wie gut ein Bürozentrum in den Stadtraum passen, sowie seine Funktionalität und ökologische Verträglichkeit.

Die beste office

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Die katholische Kirche von La Ascension del Senor, Spanien (Sevilla)

Urheber: AGi Architekten, Spanien

Die Kirche wurde aus wirtschaftlichen Gründen gebaut, von den einfachen kostengünstigen Materialien: Stein und Stahl. Ein Dach so konstruiert, dass im Inneren des Gebäudes eine ausreichende Menge an natürlichem Licht fiel. Ein großer Hof so gestaltet, dass es die ganze Gemeinde zusammenstellen konnte: in dem Charity-Messe oder Sommertheater. Besonderes Augenmerk wird auf den Beichtstuhl gegeben: sie haben keine Wände und Pfarr, kniet auf dem Boden, nimmt der Priester nur eine Holzwand.

Die beste Bibliothek

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Die Bibliothek Dalarna Medienbibliothek, Schweden (Falun)

Urheber: Adept, Dänemark

„Die Spirale des Wissens“ - so das dänische Architekturbüro Adept beschrieben das Projekt Dalarna Mediathek Bibliothek. Es wurde auf dem ehemaligen Gelände Parkplatz, direkt an der schiefen Ebene gebaut. In der Mitte der Bibliothek - ein riesigen Atrium um den Umfang in einer Höhe von drei Etagen umgeben die Treppe und Regale, eine Art Spirale zu schaffen. Schritte bilden auch das Auditorium, die zum Ansehen von Filmen, Vorträgen verwendet wird, und im Jahr 2015 wird es ein Ort der Sendungen Meisterschaften in Skisports in der Welt geworden. Bibliotheksgebäude selbst ist in sibirischer Lärche und polierten Edelstahl Bildschirmen ummantelt.

Die besten Bildungs ​​Gebäude

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Chobham Academy School, England (London)

Urheber: Allford Halle Monaghan Morris, England

Während der Olympischen Spiele London 2012 wurde dieses Gebäude als ein Fitness-Studio und Security Center verwendet und im September 2013 eröffnet bereits als vollwertige Schule, die mehr als 1.300 Schüler im Alter von 3 bis 18 Jahren beteiligt. Der Schwerpunkt des Aufbaus - eine fünf Story „Trommel“, die drei miteinander verbundene Strukturen unterstützt. Auf Schulhöfen spezielle Brücke verbunden sind. Ein Kindergarten befindet sich in einem zweigeschossigen rechteckiges Gehäuse mit einem separaten Eingang.

Best Museum

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Museum of Danish Maritime Museum, Dänemark (Helsingör)

Urheber: BIG, Dänemark

Der Neubau der dänischen National Maritime Museum ist in einem ehemaligen Trockendock liegt, sieben Meter unter der Erde zu verlassen. Galerien und Säle des Museums sind unter der Erde rund um den Umfang des Raumes, und den Raum in der Mitte befinden, die zuvor für die Reparatur von Schiffen verwendet wurde, unberührt gelassen. Hier unter freiem Himmel, machte eine Plattform für Vorträge und andere kulturelle Veranstaltungen. Nach dem Atrium drei transparente Doppeldecker-Brücke geschlungen, die das Museum städtischen Damm verbindet, und bildet zusammen eine Zick-Zack-Phantasie.

Das beste Restaurant

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Restaurant Son La Restaurant, Vietnam (Son La Provinz)

Urheber: Vo Trong Nghia Architekten, Vietnam

Restaurant Son La in einer abgelegenen Gegend im Norden Ventama liegt sieben Stunden Fahrt von Hanoi auf einer Bergstraße. Aufgrund von Schwierigkeiten mit dem Transport von Baustoffen im Projekt maximale Nutzung der lokalen Ressourcen zu machen. Das Gebäude ist aus Stein gebaut und Bambus, was ein zusätzlicher Vorteil ist - sie sind das tropische Monsunklima angepasst. Darüber hinaus haben die Baukosten für einen Quadratmeter des Restaurants sehr Budget gewesen - nur 600 $.

Die besten medizinischen Gebäude

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Cancer Gehäuse Prince Alfred Krankenhaus Chris O'Brien Lifehouse, Australien (Sydney)

Urheber: HDR Reis Daubney, Australien

Cancer Prince Alfred Hospital in Sydney Gehäuse ist nicht das Krankenhaus genannt. Dieses - „House of Life“, benannt nach dem berühmten australischen Neurochirurg Christopher O'Brien, der vor ein paar Jahren gestorben. Neunstöckige Gebäude zusätzlich zu den Stationen und den Betrieb ein Labor für die wissenschaftliche Forschung. Die Jury stellte fest, dass der Krebs Fall „in der Behandlung von Krebs den traditionellen Ansatz neu definiert.“

Die beste Landschaftsgestaltung

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Park National Arboretum Canberra, Australien (Canberra)

Urheber: Taylor Cullity Lethlean und Tonkin Zulaikla Greer, Australien

Die National Arboretum erstellt auf der Website im Jahr 2003 abgebrannt, den Wald. Die Spezialisten von zwei Architekturbüros, das Konzept der implementierten „100 Wälder, 100 Gärten“ hundert Waldflächen mit Bäumen von seltenen Arten, die vom Aussterben bedroht, durchsetzt mit hundert Gärten. Das zentrale architektonische Arboretum Objekt - das Gebäude des Dorfzentrums, die Bildungsbereich, Geschäfte und Cafés beherbergt. Die Projektkosten des Parks waren etwa 67 Millionen $.

Die beste Sporteinrichtung

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Sport Singapore Sports Hub, Singapur

Urheber: DP Architects, Singapur

Multi-Sport-Komplex. Der zentrale Teil - ein riesiges Stadion mit ausfahrbarem Dach für 55 000 Zuschauer. Neben seinen Hub Singapore Sports umfasst auch ein Indoor-Stadion für 12 000 Sitzplätze, ein Wassersportzentrum, ein Skatepark, Tennisplätze, Beachvolleyballplatz, eine Kletterwand und ein Sportmuseum.

Best Condo

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Der Carve, Norwegen (Oslo)

Urheber: A-Lab, Norwegen

Das Highlight der Wohnung Gebäude Den Carve in Oslo - eine große Terrasse direkt im Zentrum des Gebäudes. Wenn man sich das Gebäude aus der Ferne betrachtet, scheint es, als ob aus ihn ordentlich Stück angelegt, erinnert an dem Element von „Tetris“. Acht Etagen des Komplexes sind für Büroflächen reserviert, sieben - unter den Wohn-Apartment. Die Fassade ist mit weißen Marmor und Holzvertäfelungen.

Die beste in der Kategorie "Transport"

Die besten Gebäude im Jahr 2014

Die Brücke Skala Lane-Brücke, England (Kingston upon Hull)

Urheber: McDowell + Benedetti, England Fußgänger Zugbrücke die Ufer des Flusses Hull verbindet, geformt wie ein Komma. Wenn die Zucht Brückenelemente steigen nicht auf, und auf ihm liegt, mit Menschen auf die Seite Chat verschoben. £ 7.000.000 wurde in den Bau der Brücke investiert.