Die teuersten persönlichen Marken in der Welt des Sports - 2014

Forbes ist ein jährliches Ranking der 40 wertvollsten Marken in der Welt des Sport Fab 40. Die Liste in vier Kategorien unterteilt: Firmenveranstaltungen, Clubs und Athleten. Im Fall von persönlichen Marken berechnet Forbes den Betrag, um die Gesamtkosten der Athleten Werbeverträge mit einem durchschnittlichen Wert des Portfolios von Werbeverträgen Top 10 Vertreter des Sports zu vergleichen. Der Unterschied zwischen den beiden und wird als eine persönliche Marke definiert.

Bewertung führte den amerikanischen Basketballspieler LeBron James (№3 in der Rangliste der bestbezahlten Sportler der Welt, die Einnahmen - $ 72, 3 Mio.). Laut der Forbes erhöhte sich der Markenwert von „LeBron James“ für das Jahr von $ 10 Millionen - auf $ 37 Mio. Der zweite Platz an den amerikanischen Golfer ging Tiger Woods (№6, Einkommen - $ 62, 2 Mio.)., Die ständige Führer der Liste in den Jahren 2007-2013. Der Wert seiner Marke, laut Forbes, für das Jahr verringerte sich von $ 46 Millionen auf $ 36 Millionen schließt die Top drei teuersten Marken der persönlichen Sport Schweizer Tennisspieler Roger Federer (№7, Einkommen - $ 56, 2 Mio.).. Seine Marke Forbes bei $ 32 Millionen (2013 - $ 46 Millionen) geschätzt.

1. LeBron James

Die teuersten persönlichen Marken in der Welt des Sports - 2014

Markenwert im Jahr 2014: 37 Mio. $

Die Dynamik in Bezug auf 2013: + $ 10 Millionen

Stürmerstar „Cleveland“ - die kommerziell erfolgreichsten Stars der National Basketball Association. Gemeinsam sponsert James ihn jährlich zahlen Athleten $ 53 Mio. Die wichtigsten Partner -. Nike, McDonalds, Coca-Cola, Upper Deck.

2. Tiger Woods

Die teuersten persönlichen Marken in der Welt des Sports - 2014

Markenwert im Jahr 2014: 36 Mio. $ Die Dynamik in Bezug auf 2013 - $ 10 Millionen

Einer der wichtigsten Faktoren für den Verlust von Woods führender Position in der Bewertung Forbes beitrug, war die Beendigung der Zusammenarbeit mit Electronic Arts, die 14 Jahre veröffentlicht „name“ Videospiel-Simulation Tiger Woods PGA Tour laufen.

3. Federer

Die teuersten persönlichen Marken in der Welt des Sports - 2014

Markenwert im Jahr 2014: 32 Mio. $

Die Dynamik in Bezug auf 2013 - $ 14 Millionen

Federer Werbeeinnahmen im Vergleich zum Vorjahr rückläufig - die Schweizer Art und Weise für Tennis Olympus jüngeren Konkurrenten. Es bleibt jedoch noch ein Liebling der großen Werbekunden. Sein Bericht wird jedes Jahr von $ 40 Millionen aufgrund einer solchen einflussreichen Unternehmen wie Nike, Rolex, Credit Suisse und andere wieder aufgefüllt.

4. Phil Mickelson

Die teuersten persönlichen Marken in der Welt des Sports - 2014

Markenwert im Jahr 2014: $ 29 Millionen

Die Dynamik in Bezug auf 2013: + $ 4.000.000

Mickelson - einer der Top-Golfstars der Welt. In diesem Jahr gewann er zuerst den British Open und das prestigeträchtige Turnier brachte die Gesamtwerbeeinnahmen von bis zu $ ​​40 Millionen Streifen.

Singh Doni Mahindra 5.

Die teuersten persönlichen Marken in der Welt des Sports - 2014

Markenwert im Jahr 2014: $ 20 Millionen

Die Dynamik in Bezug auf 2013 - $ 1 Million

Cricket Stern Doni Ende 2013 eine Vereinbarung unterzeichnet, mit dem Ausrüster Spartan Sport und Amity-Universität Team. Der Umsatz von $ 4.000.000 erhöht. Es ist bekannt, dass unter dem früheren Vertrag mit Reebok Dhoni $ 1 Million pro Jahr.

6. Usain Schraube

Die teuersten persönlichen Marken in der Welt des Sports - 2014

Markenwert im Jahr 2014: 19 Mio. $

Die Dynamik in Bezug auf 2013 - $ 1 Million

Der schnellste Mann der Welt ist der wichtigste Botschafter der Marke Puma. Im Jahr 2013 hat der Ausrüster seinen Vertrag mit dem Läufer bis 2016 verlängert. Im Rahmen der Vereinbarung wird Bolt jährlich $ 10 Millionen erhalten.

7. Ronaldo

Die teuersten persönlichen Marken in der Welt des Sports - 2014

Markenwert im Jahr 2014: 17 Mio. $

Die Dynamik in Bezug auf 2013: + $ 4.000.000

Im Jahr 2013 wurde Ronaldo der bestbezahlte Sportler der Welt. Sponsoren des Berichtszeitraums, sofern der Stürmer „Real“ $ 28 Millionen Umsatz.

8. Kobe Bryant

Die teuersten persönlichen Marken in der Welt des Sports - 2014

Markenwert im Jahr 2014: $ 15 Millionen

Die Dynamik in Bezug auf 2013 - $ 4.000.000

Der Gesamtwert des Portfolios der Werbung für den berühmten Basketball-Spieler - mehr als 30 Millionen $ pro Jahr. Zu den Sponsoren - Turkish Air, Lenovo, Hublot, Nike, Panini und andere.

9. Lionel Messi

Die teuersten persönlichen Marken in der Welt des Sports - 2014

Markenwert im Jahr 2014: 12 Mio. $

Die Dynamik in Bezug auf 2013 - $ 1 Million

Weiterleiten von „Barcelona“ verdient, indem in der Werbung $ 23 Millionen für das Jahr teilnehmen. Zu den wichtigsten Sponsoren - die Fluggesellschaft Turkish Airlines und Ausrüster Adidas.

10. Rafael Nadal

Die teuersten persönlichen Marken in der Welt des Sports - 2014

Markenwert im Jahr 2014: $ 10 Millionen

Die Dynamik in Bezug auf 2013: n / a

Zwei Siege im Turnier „Grand Slam“ für das Jahr und Rückkehr an die Spitze der Tennis-Weltrangliste wieder in die Lieblingssponsoren des Spaniers gedreht. Um Werbeverträge im Wert von $ 14, 5 Millionen Preis Athleten hinzuzufügen.