Live-Fotos von Julien Duve

• Live-Bilder von Julien Duve

Live-Fotos von Julien Duve

cinemagramm - das ist ein sehr spektakulären Live-Bilder, die im Jahr 2011 mit dem Duo aus New York kamen: Fotograf Jamie Beck und Kevin Burg Designer. Die Idee war einfach - um zu zeigen, nicht ein statisches Bild, und animierte. Wir können sagen, dass dies eine neue Ära in der Fotografie - ein Bild, das noch nicht das Video, aber nicht die Fotografie. Wir möchten, dass Sie cinemagramm von Grafik-Designer aus Frankreich zeigen - Julien Duve. In seinen Werken finden Sie eine einfache Szenen aus dem täglichen Leben sehen, suchen, an dem Sie das Gefühl, dass Sie sich einen Film ansehen.

Live-Fotos von Julien Duve

cinemagramm verbindet traditionelle Fotografie mit den lokalen Animationselementen, die die Wirkung einer Live-Bild erzeugt.

Live-Fotos von Julien Duve

mit ausgewählten beweglichen Teile des Bildes werden von einem statischen Bild isoliert. Diese Dichotomie macht Bilder still und ein wenig nachdenklich.

Live-Fotos von Julien Duve

Dies ist nicht nur ein gif-ki, das viel komplexer ist, auf eine qualitativ neue Ebene Animationen erhöht.

Live-Fotos von Julien Duve

cinemagramm eine überzeugende Illusion schaffen, dass Sie sich einen Film ansehen.

Live-Fotos von Julien Duve

cinemagramm Julien Duve Ruhe ausstrahlen, die Schönheit des alltäglichen Lebens enthüllt.

Live-Fotos von Julien Duve

Laut den Machern der ersten Live-Bilder - Jamie Beck und Kevin Burg - wollten sie die Welt der Fotografie und die Welt des Kinos verbinden. Und sie taten es wirklich.

Um in der Regel ein Live-Bild zu erstellen dauert zwei Tage, aber wenn das bewegliche Element in dem Bild ein Mann ist, kann es notwendig und die Woche.

Der Autor dieser ungewöhnlichen Live-Fotos inspiriert alles, was zu sehen ist. Und die ihm wichtige Musik, die seine Meinung nach, sehr oft die Wahl einer Handlung beeinflusst zu schießen.