Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

Zwei große europäische Ausstellungen sind bereit, Besucher zu empfangen - Cannes Yacht Festival vom 9. bis 14. September und der Monaco Yacht Show vom 24. bis 27. September statt. Zwei große Ereignisse in der Yachtwelt. Im Gegensatz zu einem - in Monaco gebracht jedes Jahr das luxuriöseste, die größten und teuerste im Bereich Yachten in der Größe von 30 bis 100 Metern. Dieses Jahr wird es 115 sein.

Praktisch alle Marktteilnehmer sagen, dass die steigende Nachfrage und den Umsatz steigern. In diesem Jahr erwarte nicht, dass weniger erfolgreich als in der Vergangenheit, spricht über den Verkauf während der Ausstellung auf Yachten durchgeführt. Daher kann auf irgendwelchen Stand Mega-Yachten erhalten nur nach vorheriger Vereinbarung. Aber man kann mit den Direktoren und auch die Eigentümer der Werften treffen und reden. Es ist möglich, dass Sie begegnen, und die Besitzer selbst Ausstellungskopien und die reichen und berühmten Menschen, die in die Ausstellung kam, ist nicht aus reiner Neugier, und ein neues Spielzeug auszusuchen. Doch in der Yacht-Show in Monaco Hercules Hafen des Anrufs, und die Fürsten, nicht nur die VAE, sondern auch das Fürstentums Monaco - die Ausstellung wird traditionell unter der Schirmherrschaft von Albert II statt.

Solange

Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

Werft Lurssen in Monaco seinen neuen Meister - Verschiebung pyatipalubnuyu 85-Meter-Yacht mit Solange Stahlkörpern und Aluminium. Die Yacht wurde im Oktober letztes Jahr ins Leben gerufen. Gegründet im Luxus, die so genannten Familie, Stil und Komfort mit der Erwartung der langfristigen Familie reisen. Bis heute ist dies die Werft die größte Yacht der Welt gebaut - 180 Meter Azzam, sowie den bekannten Roman Abramowitsch Octopus und 110-Meter-Dilbar für Alisher Usmanov

Polar Star

Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

Camper & Nicholsons auf seinem Stand 63-Meter-Yacht Polar Star nach dem jüngsten Refit aussetzen. Yacht mit fünf Decks und einem Aufzug, Kino, Spa, Fitnessraum an Bord des luxuriöse klassische Interieur, kombiniert mit dem Stil der „Provence“ erwartet neue Eigentümer.

Equanimity

Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

Werft Oceanco bereitet in Monaco nur ins Leben gerufen 91 5-Meter-Yacht Equanimity Stahl und Aluminium aus dem Innern Andrew Vinca laufen. Die Yacht ausgelegt ist für die privaten Eigentümer ursprünglich aus China ist, sieht aus wie ein Passagierschiff. Darüber hinaus zum ersten Mal hat eine eigene Mega-Yacht Passagier Yacht-Code, das heißt, erfüllt die Bestimmungen des Code of Practice für die Yacht kann bis zu 36 Passagiere. Nach PYC Anforderungen, konzentrierte sich der Schwerpunkt der Yacht Projektes zur Sicherheit an Bord bieten. Es scheint, damit neue Maßstäbe in der Branche. Zu den Merkmalen der Yacht - fach von der Seite des Balkons, Strand, einem medizinischen Zimmer, einen Wellnessbereich mit Sauna, Hammam, Fitnessraum und Pilates-Studio. Die Yacht ist für einen komfortablen Aufenthalt 26 Gäste konzipiert, die die 28 Besatzungsmitglieder dienen.

Illusion I

Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

Die neue 58-Meter-Yacht Illusion I in Stahl und Aluminium mit vier Decks und sandekom, Strand achtern, mit sechs Kabinen auf der italienischen Werft Benetti, einer der Stars ist wahrscheinlich von Monaco Ausstellung werden. Das Interieur - Travertin, seltene Hölzer, verschiedene Arten von Marmor, Leder Stingray, Perlmutt.

Ocean Paradise

Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

im vergangenen Jahr zeigt Stern Monaco Yacht Show, die 55-Meter-Ocean Paradise von Benetti in diesem Jahr debütieren wird und der größte Yachthafen des Festivals von Cannes. So dass diejenigen, die keine Zeit in Monaco im Jahr 2013 hatten, konnte das Boot in diesem Jahr in Cannes sehen.

Riva Mythos

Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

Die größte 172-jährige Geschichte Riva Werft - Yacht Riva Mythos 122. Das Luxus 37 5 Meter von leichter Aluminium-Yacht können Geschwindigkeiten 28, 5 Knoten.

Como

Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

Die neue 46-Meter-Halbversetzung Yacht Como Sie, in diesem Jahr für den berühmten Segler aus Neuseeland gebaut, Neville Crichton, wird auf der Monaco königliche Werft Feadship präsentieren. Bei Como, statt der traditionellen Werftprojekte mit 3-4 Decks sind nur zweieinhalb Decks. Das moderne Außen (Designbüro Dubois Naval Architects) zog die Aufmerksamkeit von ungewöhnlichen Formen von Booten und Design, zum Beispiel der geschlossenen Radhaus, über das Hauptdeck hängen sowie eine große verglaste über fast die gesamte Länge des Bootes, die die Illusion von weitem Raum schafft im Innern und eine groß angelegte Umfrage in Zeit schwimmen, auch aus dem Schlafzimmer des Besitzers.

Im Allgemeinen wird in den letzten Jahren die Positionierung der Werft zunehmend ihre Arbeit als Kunst des Glas. Es genügt, daran zu erinnern, ihr Konzept im Jahr 2013 für das Königspaar, Strom-oder X sowie die bereits realisierten Projekte, wie zum Beispiel der 88-Meter-Mushashi (2010) oder die 78-Meter-Venus (2012).

Elena

Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

Werft Heesen, glänzte im vergangenen Jahr mit einem 65-Meter-Galactica Star, für einen russischen Geschäftsmann gebaut, in den vorbereiteten zwei weiteren neuen Elementen. Die erste von ihnen - 47 Meter Stahlyacht Hubraum Elena. Ungewöhnliches Yacht-Design von Omega Architekten: Interieur und verfügt über eine Kombination aus einer Vielzahl von Materialien: Seide und Wolle neben den Flachs, Walnuss, Eiche und bemalte Decke.

Monaco Wolf

Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

Eine weitere Neuheit des Heesen - 50 Meter, halb-Verschiebung mit dem Gehäuse des Monaco Wolf Aluminium. Interior Monaco Wolf wurde in einem legendären Designer Francesco Paszkowski beschäftigt. Allgemeine Ausstellung in Monaco für die Werft Heesen - ein starker Marketing- und Vertriebsbereich. Nach den Ergebnissen der letzten Ausstellung verfehlt 5 Großaufträge.

Admiral Umfeld

Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

Admiral, diesmal sofort ihre vier neue Yachten bringen, von denen - Segeln 23 Meter Stille. Sail - eine neue Richtung in dem Admiral. Displacement Motor 47 Meter Maxima, aus Stahl, mit Abstand der größten Werft in der Aufstellung gemacht. Werft in den letzten paar Jahren hat sie stark in Design fortgeschritten, ein völlig einzigartigen Projekte anbieten - sowohl auf der Innen- und auf technische Lösungen.

Tankoa 50 m

Highlights Jacht Saison-Premiere 2014

wird in Monaco präsentiert nicht nur die Riesen der Branche, sondern auch die so genannten Boutique-Werften, die an Dynamik gewinnen, und verkaufen ihre neue Projekte ohne Instanzen auf dem Wasser. So debütiert der italienische Tankoa mit drei neuen Projekten - einem 50 Meter, 70 Meter und 80 Meter Boot. In dem Arsenal Werft - unterzeichnete einen Vertrag über das 69 Meter lange Projekt mit dem Innern des Paszkowski (für den Besitzer eines der russischen TV-Kanäle), die zum Leben erweckt werden soll, über und ins Leben gerufen, und wahrscheinlich beim nächsten Boot-Show werden wir es in der Lage sein zu sehen, aus erster Hand . Es wird gemunkelt, dass ein 50-Meter-Boot in den Zeichnungen auch bereits russische verkauft.