Europäische Städte mit den meisten erschwinglich Lebenshaltungskosten

• Europäische Städte mit den meisten erschwinglich Lebenshaltungskosten

Viele von uns träumen einige Zeit in den europäischen Metropolen zu verbringen, und genießen Sie die kosmopolitische Atmosphäre der Ansichten dieser kulturellen Zentren auf. Doch das Leben in vielen europäischen Metropolen wird eine Menge Geld kosten. Mit den Kosten von nur einem mieten in Rom, Paris, London und anderen Metropolen können leicht scheitern. Es gibt eine sehr gute Lösung - seinen Blick von giperpopulyarnyh Kulturzentrum wenden, um mehr erschwinglich, aber nicht weniger attraktiv Städten.

Europäische Städte mit den meisten erschwinglich Lebenshaltungskosten

Warschau - polnischen Hauptstadt - eine der billigsten in Europa. Die Preise für Lebensmittel und Essen sind ziemlich niedrig, billige Zigaretten und Alkohol, mit einer Flasche Bier für etwa einen Dollar und eine Packung Zigaretten für nur $ 4,50. Die Wohnung in der Innenstadt wird $ 488 kosten. Warschau - eine Universitätsstadt mit mehr als 270 000 Studenten. Dies sorgt für einen interessanten Freundeskreis und dynamischen Nachtleben. Es gibt auch viele kulturellen Einrichtungen, Bars und große Diskotheken, ständig Festivals. Von den negativen Aspekten - ist die Arbeitslosenquote in Polen ganz auf 13,3% hoch.

Europäische Städte mit den meisten erschwinglich Lebenshaltungskosten

Prag, die historische Hauptstadt von Böhmen, hat viel von seinem Charme und anspruchsvoll bis zum heutigen Tag. Mit mehr als zehn großen Museen und eine Vielzahl von Theatern, Galerien, Theater und historischen Stätten, die Stadt zu Kulturliebhaber interessant sein. Die Miete für Ein-Zimmer-Wohnung im zentralen Teil von ungefähr $ 617 pro Monat, aber in Gebieten nahe am Rande lebt, wird etwa 440 $ pro Monat kosten. Der Alltag in der Stadt ist relativ billig: Der Preis des öffentlichen Verkehrs erträglich, Lebensmittelkosten sind niedrig, und das Essen im Restaurant kostet durchschnittlich $ 5.

Europäische Städte mit den meisten erschwinglich Lebenshaltungskosten

Die niedrige Miete Wohnungen in Sarajevo kosten - ziemlich starker Anreiz, Ein-Zimmer-Wohnung im Zentrum kostet nur $ 320 pro Monat. Außerhalb des Stadtzentrums werden die Kosten auf $ 185 pro Monat reduziert. Sarajevo ist im Groß Sarajevo Tal von Bosnien, umgeben von malerischen Dinarischen Alpen. Dies ist - ein wirtschaftliches, politisches, soziales und kulturelles Zentrum von Bosnien und Herzegowina. Die Stadt ist ziemlich boomenden Tourismus und der Dienstleistungssektor, das Sarajevos beliebtes Ziel für die Reise macht. Lebensmittelgeschäft und Restaurants werden wenig spürbar für den Haushalt und die Transportkosten und alle niedrig ($ 35 pro Monat). Allerdings ist eine 15% Arbeitslosenquote - eines der Probleme der Stadt.

Europäische Städte mit den meisten erschwinglich Lebenshaltungskosten

Bukarest derzeit einen wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung erlebt, aber die Kosten in der Hauptstadt von Rumänien lebenden gering bleiben. Bukarest war die Hauptstadt von Rumänien seit 1862 und ist ein Zentrum der Kultur, Kunst und Wirtschaft. Es ist die 6. größte Stadt in Europa in Bezug auf die Bevölkerung, nach Paris, London, Berlin, Madrid und Rom. Bukarest ist viel billiger als eine der oben genannten Städte, obwohl die Miete für eine Wohnung im Stadtzentrum $ 440 pro Monat. Lebensmittel und andere Waren sind ziemlich billig wie Essen ($ 6 für eine Mahlzeit in einem Restaurant), und auf dem öffentlichen Verkehr für einen Monat 15 $ kostet. Die Arbeitslosenquote in Rumänien ist sehr gering (7,3%) und das durchschnittliche Monatsgehalt ist ungefähr $ 500 (nach Steuern).

Europäische Städte mit den meisten erschwinglich Lebenshaltungskosten

Mit der Miete für eine Wohnung von ca. 380 $ pro Monat, brauchen Sie nicht besonders reich sein, um im Zentrum von Tirana (Albanien) zu leben. Monatlich Transportkosten machen nur 14 $, billige Lebensmittel und Essen im Restaurant werden etwa 7 $ kosten. Auch drei Mahlzeiten in einem Restaurant nur 30 $ kosten. Mit einer Bevölkerung von 421 286 Einwohnern, Tirana - einem relativ kleinen europäischen Hauptstadt. Die Stadt behält eine angenehme Vertrautheit mit der Natur und umgeben von Hügeln, mit Dajti Berg im Osten und einem kleinen Tal im Nordwesten, Blick auf die Adria. Innerhalb der Stadt gibt es 4 künstliche Seen, wo Sie mit Ihrer Familie entspannen und ein Picknick machen.

Europäische Städte mit den meisten erschwinglich Lebenshaltungskosten

Wohnungen zu mieten im Zentrum von Sofia kosten durchschnittlich $ 380 pro Monat. Die bulgarische Hauptstadt ist Sofia liegt in einem Tal, umgeben von malerischen Bergen. Die Stadt hat eine Bevölkerung von 1, 241, 369 Menschen. Lebensmittel billig, und die Transportkosten nicht überschreiten $ 35 pro Monat. die durchschnittliche Flasche Wein ist nur $ 5, auch viel im Vergleich zu den Kosten einer Flasche Bier, die Sie weniger als einen Dollar kosten wird. Das durchschnittliche Gehalt ist $ 603 pro Monat, aber die Arbeitslosigkeit ist heute ein hoch - 13%. Im Winter kann es manchmal kalt und verschneit, aber der Sommer ist immer sonnig und warm.

Europäische Städte mit den meisten erschwinglich Lebenshaltungskosten

In dem mazedonischen Skopje im Restaurant für $ 4, und mieten Sie eine Ein-Zimmer-Wohnung im Zentrum der Stadt für $ 325 pro Monat leicht essen. Apartments außerhalb des Zentrums werden auf alle für $ 225 pro Monat kosten. Skopje - politische, kulturelle, wirtschaftliche und akademische Zentrum Mazedonien. Die alte Stadt ist umgeben von malerischen Bergen und Hügeln sind für einen Spaziergang am Wochenende ideal. Dieser Ort wurde seit Tausenden von Jahren bewohnt. Die Reste neolithischen Strukturen 4000 vor Christus. AD wurden bei Ausgrabungen in diesen Bereichen gefunden. Viele werden das Nachtleben in Skopje, mit vielen Bars und Clubs in der ganzen Stadt verstreut zu schätzen wissen. Und für Fans von Glücksspiel sind zahlreiche Casinos in der Nacht arbeiten.

Europäische Städte mit den meisten erschwinglich Lebenshaltungskosten

Die meist zugängliche europäische Stadt - die Hauptstadt der Republik Moldau, Chisinau. Zu dieser Zeit, als die anderen Städte in dieser Liste sind auch billig im Vergleich zu den durchschnittlich Kosten in New York, ist Chisinau auf einer ganz anderen Ebene der Verfügbarkeit. Ein-Zimmer-Wohnung im Zentrum der Stadt kostet nur $ 265 pro Monat, aber außerhalb des Zentrums - 165 $. Die Kosten für den Transport - lächerlich $ 6 pro Monat und drei Mahlzeiten pro Tag in einem guten Restaurant für 22 $ pro Tag. In Chisinau, lebt 800, 600 Mitarbeiter und betreibt 33 Universitäten. Drei Nationalmuseum und das Nationaltheater für Oper und Ballett garantieren viele kulturelle Veranstaltungen, mit Shows und Ausstellungen das ganze Jahr über. Das Leben in Chisinau für ein Jahr kostet 81% weniger als ein Jahr in Paris.