Als namhafte Designer das Podium in einem Kunstwerk verwandeln

• Wie namhafte Designer das Podium in dem Kunstwerk verwandeln

Verherrlicht Zeit Weltklasse-Modehäuser denken durch Vorführungen neuer Kollektionen bis ins letzte Detail. Aber wir sprechen hier nicht über banale Plattform und Klappstühle für das Publikum: Fashion Week eine Gelegenheit wird das Publikum nicht nur neue Trends, sondern auch ungewöhnliches Podium zu gewinnen.

Wir haben für Sie sieben der besten, von denen jedes ein Kunstwerk sein kann gut behaupten.

Kenzo

Als namhafte Designer das Podium in einem Kunstwerk verwandeln

Der Fokus des Betrachters sind riesige Schädel Morphing aus Beton, das von David Lynch Marke. Die Zusammensetzung wird durch einen magischen Spiegel ergänzt, die eine übliche Realität unbebaute Landschaft Seite des Monds verwandelt. Kenzo Show wurde in Mailand Palazzo Villa Eugenie statt und war nach Ansicht vieler Experten, eine der wichtigsten Veranstaltungen der Fashion Week.

Givenchy

Als namhafte Designer das Podium in einem Kunstwerk verwandeln

die neue Saison Kleidung Marke Givenchy wurde nach langer und sorgfältigen Forschung in Themen von Weiblichkeit, Eleganz und Glamour des frühen zwanzigsten Jahrhunderts entwickelt. Nur Designer übertragenes Bild und die Halle selbst ist für die neue Anzeige entworfen: der klassische Roaring Twenties tastbare auch über den Monitor.

Dsquared2

Als namhafte Designer das Podium in einem Kunstwerk verwandeln

Die Outfits der Mädchen repräsentieren die nächste Kollektion Dsquared2, kann ein Greenpeace-Schiff weinen. Home-Position von vielen Outfits - Schlangenhaut trim und Einsätzen aus natürlichen Nerzpelz. Nicht weniger interessant ist die Wahl des Gefolges: für Modelle platziert in einer sehr realen Nervenklinik zu schießen.

Diesel Black Gold

Als namhafte Designer das Podium in einem Kunstwerk verwandeln

Für die New Yorker Ausstellung Riesen-Denim-Industrie auf dem Podium epische Mock Raumschiff errichtet. Sleek, futuristische Landschaft Linie Diesel Black Gold ist ein idealer Ort, um die neue Kollektion, das Hauptmerkmal von denen zu präsentieren - den ungewöhnlichen Silhouetten Marke.

Gucci

Als namhafte Designer das Podium in einem Kunstwerk verwandeln

In dieser Saison italienisches Modehaus konzentriert sich wieder auf Minimalismus. Seine neue Damenkollektion in Mailand Gucci Piazza Oberdan präsentiert. Eines der Zimmer des Hauses wurde in der üblichen weißen Farbe neu eingerichtet, auf beiden Seiten der Podium installiert Bänke für die Zuschauer, der industriellen Silber.

Roberto Cavalli

Mailänder Palazzo Arco della Pace für den Tag in eine Zirkusarena verwandelt. Sorgfältig wurde entworfen Amphitheater ohne Beleuchtung links. Laufsteg Designer zelten Feuerring. Es wird gemunkelt, dass Marke Vermarkter sogar ein paar Löwen zu zeigen, vorbereitet, aber aus irgendeinem Grund beschlossen, sie nicht an die Öffentlichkeit zu zeigen.

Jil Sander

Als namhafte Designer das Podium in einem Kunstwerk verwandeln

Modell Jil Sander hatte auf der Multi-Level-Landebahn zu marschieren, die die Podest Marke Vermarkter worden. Bänke für die Besucher gemacht Blöcke, die eine Vorstellung urbanistichny Schatten gibt. Fest definierte Geometrie des Raumes, die weiche rosa Farbe kontrastiert, hat Jil Sander eine der besten in Mailand zeigen.