Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

• Besichtigung des belgischen Park Topiary

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

Topiary - ist nichts anderes als die geschweiften Haare schneiden Bäume und Sträucher.

Dies ist eines der ältesten Gartenkunst. Archäologen bekannt alte Ägypten, altpersischen und Roman Bild speziell getrimmte Bäume. Europäischer Topiary stammt aus dem Römischen Reich. Im Mittelalter ist diese Fähigkeit nur in Klöstern aufbewahrt und nur für die Zeit der Renaissance Topiary hat eine Wiedergeburt erlebt. In Europa begannen Gärten zu erscheinen, wo Pflanzen wurden in der Form eines Würfels, eine Kugel, ein Pyramidenmodell Bäume wurden auch Formen der Darstellung Menschen, Tiere und andere Objekte durchgeführt. Besonders rechnete mit größten Vergnügen Bäume in Frankreich Schneiden, wo Topiary Fähigkeiten ungeahnte Höhen erreicht haben. Eines der besten Beispiele wurde der Park von Versailles. Nicht weniger qualifizierte und Englisch waren Meister. Es gab verschiedene Richtungen Topiary, es in jeder Epoche eine Art und Weise für einige spezifische Formen war.

Zu Beginn dieses Vergnügen nur die Aristokraten leisten konnten, und die Reichen, heute Topiary kann in fast jeder Stadt und die meisten der berühmtesten Parks in der Welt zu finden. In diesem speziellen Topiary Park, der viele verschiedene Formen und Stile sind nicht so viele zur gleichen Zeit präsentiert. Die meisten von ihnen sieht wie folgt aus:

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

Garten von Villandry in Frankreich

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

Haushaltssperre Helsingor Dänemark

Aber es gibt mehrere Parks in der Welt, wo Sie eine wirklich herausfordernde und erstaunliche Figur als die besten Beispiele der Kunst topiarnogo finden. Zum Beispiel Railton Stadt Topiary in Tasmanien

Die Terrasse Garten in Chandigarh, Indien

Parque Francisco Alvarado in Zarcero, Costa Rica

Tulcan Topiary Garden Friedhof in Ecuador

Hidcote Manor Garden in Großbritannien

Ladew Topiary Gardens in Maryland, USA

Columbus Topiary Park in Ohio, USA

Parc des Topiares in Durbuy, Belgien

Das ist, was der letzte Park und wird in diesem Beitrag diskutiert werden.

Parc des Topiares im frühen 20. Jahrhundert gegründet, einige Büsche bis heute überlebt, das heißt, sie sind bereits mehr als 100 Jahre (für mich persönlich war die Nachricht, dass diese gleichen Gärten Sträucher wie live). Gerade in dem Moment gibt es etwa 250 Stück, die sich auf einem ziemlich kleinen Gebiet kompakt abgerechnet werden. Schauen wir uns einige von ihnen sehen.

In der Regel werden alle Stücke können in drei Gruppen unterteilt werden: Menschen, Tiere und Objekte.

Menschen gemacht wirklich cool.

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

Besonders interessant ist der kreative Umgang mit den weiblichen Bildern - ob belgische Frauen bevorzugen ein bisschen schicker (und sehr nackt) oder kurvige Formen, die mit den Besonderheiten der Technologie (in dem Sinne, dass schlanker technisch unmöglich ist, zu tun).

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

Tiere im Park, meiner Meinung nach, die überwiegende Mehrheit. Ich werde das Recht aller nicht zeigen, aber hier sind einige von ihnen.

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

und, natürlich, ein Pfosten ohne Dichtungen

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

Die Themen sind nicht so viele, aber unter ihnen gibt es ein interessantes Beispiel ist hier das berühmte Logo.

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

Es gibt ein paar Teile, die schön und ohne Topiary sind

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

Wie bereits erwähnt, den Park in der Regel eine kleine, wenn Sie auf der Terrasse über sie klettern, in der einen und der anderen Seite, es sieht aus wie diese.

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

Der gesamte Park für eine Stunde und eine Hälfte umgangen werden, auch mit der Kamera. Und dann kann man entlang zu Durbuy gehen, eine alte kleine Stadt, die typisch für den belgischen Wallonien.

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary

By the way, ist die Stadt nicht nur ein "kleine" ist die kleinste Stadt in Belgien genannt. Dodgy Wikipedia berichtet, dass es jetzt etwas mehr als 11 Tausend Einwohner, aber zur gleichen Zeit, sagte er, die Stadt besteht aus mehreren Teilen oder „Bereichen“, die später hinzugefügt wurden. Aber die Hauptsache „Bereich“ durch den Namen von Durbuy, mit dem alles begann, hat immer noch ein Recht auf eine eigene Stadt und wie wie die Stadt, und es gibt nur 400 Einwohner. Dies sind die kniffligen belgischen Regeln.

Ein Spaziergang durch den belgischen Park Topiary