Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern

• Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkrieges

feiern

Am Donnerstag in Ho Chi Minh war ein feierlicher Parade zum 40. Jahrestag der Vereinigung des Landes und dem Ende des Krieges (1964-1975). Zu markieren, die von Top-Beamten von Vietnam besucht wurde.

Bereits um 5 Uhr morgens auf den Straßen von Ho-Chi-Minh-Stadt Der Menschen begannen in Uniform zu erscheinen mit Fahnen die Vielzahl von Luft bunter Kugeln oder großen Käfig mit weißen Tauben tragen, die ein Symbol des Friedens ist.

Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern

Vor 40 Jahren, 30. April 1975 um 11:30 Uhr Kommunisten die Fahne der Unabhängigkeit Palace gehisst, das Ende des Krieges markiert, der Fall von Saigon (heute Ho-Chi-Minh-Stadt - Ed.) Und der Sieg der nordvietnamesischen Truppen.

Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern

Parade in solchen früheren Zeit gehalten, wie bereits Mittag Lufttemperatur 36 Grad erreicht. Independence Palace - Sehr gleiche Zeremonie wird an der Hauptstraße direkt vor der kombinierten Symbole des Landes statt.

Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern

Fast jeder Teilnehmer einen Blumenstrauß auf den Seiten der Parade durch alle freudig begrüßte die Teilnehmer, winken kleine Fahnen. Aufgeführt hier und Kinder mit akrobatischen Nummern, aber am Ende lud das Publikum sogar eine kleines Kostüm Show sehen konnte.

Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern

Die Zuschauer und Gäste der Parade wurden vor dem Hintergrund der Kunst des Krieges in Vietnam fotografiert.

Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern

Direkt vor der Tribüne mit den Beamten hat es eine große Bühne, auf der die Sitzreihen stieg. Es waren junge Vietnamesen in weißen Hemden. Doch mit der Ankündigung der Parade, sie alle verschwanden unter bunten Schilde - jede Minute sie steckte sie in einer großen roten Fahne mit einem gelben Sterne, das riesigen Porträt des Gründers der Kommunistischen Partei Vietnams Ho Chi Minh, dem Hammer und Sichel.

Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern

Die letzte Zeremonie in HCMC vertrat ausschließlich Friedensmarsch, mit praktisch keine Krieg Attribute (nur einige Militärs mit Gewehren marschierten).

Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern

Die 1964-1975 Jahre Vietnam-Krieg hat sich zu einem der wichtigsten Ereignisse des Kalten Krieges geworden. Der Fortschritt und die Ergebnisse ihrer weitgehend die weitere Entwicklung der Ereignisse in ganz Südostasien vorgegeben. Der bewaffnete Kampf in Indochina dauerte mehr als 14 Jahren, seit dem Ende des Jahres 1960 bis zum 30. April 1975. Direkte US-Militärintervention in der Demokratischen Republik Vietnam dauerte mehr als acht Jahre.

Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern

Die Teilnehmer der Kostümshow - Frauen, uniformierte Miliz während des Krieges in Vietnam.

Wie den 40. Jahrestag des Endes des Vietnamkriegs feiern