Die Regeln des Lebens Christian Bale

• Regeln des Lebens Christian Bale

Die Regeln des Lebens Christian Bale

Ich würde es vorziehen, die dritte vom Ende in der Liste der großen Schauspieler zu sein.

FRIENDS sind wertvoll, weil sie mich immer wieder daran erinnert, dass ich die Schule im Alter von 16 Jahren verlassen hat und dass ich keine verdammte Fähigkeiten haben.

ICH LIEBE harsche Kritik. Es macht mich an, wenn die Leute meinen Film sehen, sagen: „Verdammt, Sie haben ein wenig besser als ein toter Schellfisch gespielt spielen würde.“ Oder: „Du bist der übelsten Schauspieler jemals auf Film stoßen.“

Ich habe nicht wirkend studieren, mit Ausnahme von zwei Klassen in der YMCA (Jugend Volunteer Christian Organisation -. Esquire), als ich zehn oder elf Jahre alt war. Ich stelle ich ein Spiegelei.

Meine Mutter war eine Tänzerin, und sein Vater ein Pilot. Aber sagen, ob es meine Karriere beeinflusst, muss ich zu einem Therapeuten gehen.

Kindheit endet, wenn die Verantwortung beginnt. In den dreizehn Jahren spielte ich in „Empire of the Sun“ (Steven Spielberg 1987 -. Esquire), und meine Kindheit an dieser Stelle beendet, weil der Vater wegen Krankheit, seinen Job verloren, und die Familie Ernährern plötzlich wurde ich.

Neben dem Haus, in dem ich als Kind lebte, war ich ein großer Wald. Es beginnt direkt vom Zaun. Ich war erst acht Jahre alt, und vor allem mochte ich nach Einbruch der Dunkelheit allein auf den Wald zu gehen. Um elf am Abend um Mitternacht oder noch später, stieg ich in das Dickicht. Es war beängstigend, aber ich war es nicht möglich, mich zurückblicken - und egal, welche Art von Klängen von hinten zu hören war. Das war der springende Punkt: es ist etwas, die Angst und dass auch der Finsternis, in denen Sie tiefer und tiefer tauchen. Also das erste Mal lernte ich etwas über mich.

ES GIBT KEINE FATE. Es ist etwas, das Sie tun, und etwas, für das Sie Angst haben zu werfen.

Ich habe immer und überall gesucht dunkle Orte - wie Pilz, der im Schatten wächst und schwillt von saftig Fett Scheiße. Aber, so scheint es mir, es ist nichts falsch ein Pilz zu sein. Wenn ich die Chance gegeben wurde wieder geboren zu werden und dich jemand anderes, würde ich schon ganz bestimmte Person hat - Marc Marquez (berühmter spanischen Motorrad-Rennfahrer -. Esquire). Dies ist der Typ, der auf das Rennen kam und bald wurde Meister.

MEIN MOTORRAD TAGE der Vergangenheit an. Sehen Sie selbst: Ich habe einen Stahl Handgelenk, Schlüsselbein Titan, meine Hand befestigen Schrauben 25 und sogar einmal flog ich über den Lenker, und ich riss ein Stück eines Fingers ab. Aber ich nähte es zurück.

Das einzige, was ich mit heute bin besessen - es ist ein Traum. Und es ist ein Vergnügen, das sich jeder leisten kann.

INTERVIEW Sie immer die Interviewten in der größten Meister von dem, was er tut. Ich hasse es, wenn Leute mir den besten Schauspieler Generation nennen, weil sie alle der besten Schauspieler der Generation haben.

Ich bin nicht LEBENS einen anderen Schauspieler interessiert, und ich verstehe nicht Leute, die mein Interesse haben. Wenn Sie zu viel über die Person wissen, dass Sie auf dem Bildschirm sehen, es verhindert, dass Sie es bei der Suche durch die Augen sauber - nicht seinen Charakter mit sich selbst zu verwirren.

Als sie zu mir kamen und boten Batman zu spielen, dachte ich, es war, wie, eine Art von Spott.

Ich war begeistert von dem Comic über nur superhelden, wenn erkannt, dass es notwendig ist, dies als eine moderne Mythologie zu behandeln. Ich habe immer griechische Mythen geliebt, und dann wurde plötzlich klar, dass Superhelden auch Götter, nur heute, die Geschichte von der ein Tag, wie die alte amerikanische Mythologie studieren.

Leider kann Batman nicht mit einem englischen Akzent sprechen. Ich, ein Engländer, wurde darüber sofort gewarnt.

Das Kino existiert ein seltsames Muster: die Rolle leichter, desto mehr zahlt.

Es wird angenommen, dass eine ernsthafte Annäherung an das Kino in den Low-Budget-Independent-Filmen möglich ist. Aber ich hasse den Snobismus. Es gibt auf dem Set Sie mit jemandem kämpfen, und Sie versehentlich mit aller Kraft getroffen - so dass Sie den Schmerz biegen. Dann sind Sie diesem Moment schoss sieht aus wie ein freundlicher Klaps beobachten. Wenn Sie einen neuen Take schießen, und diesen Streik Sie gezielt sehr langsam angewendet, fast ohne zu berühren. Aber dann sehen es Sie alle auf dem Bildschirm und denken: „Verdammt, sondern weil es sehr schmerzhaft sein muss.“

Jetzt habe ich eine besondere Zeit in seiner Karriere - spielt Juden.

Nach dem „Exodus“ (Ridley Scott Moses mit Bale in der Titelrolle), kann ich sagen, dass ich die Bücher des Alten Testaments sind viel besser als die absolute Mehrheit derer kennen, die in die Kirche gehen. Genesis, Exodus, Levitikus, Numeri und Deuteronomium - lese ich sie mehrmals, und ich weiß, in diese Bücher Orte sind, an die die Prediger niemand jemals gesagt. Zum Beispiel, wussten Sie, dass Moses sadistisches Vergnügen erlebt, dreitausend ihrer Menschen getötet, die meisten von ihnen im Voraus gemacht Gold essen? Und diese Episode aus dem Buch Numeri - Kapitel 31, Vers 13 (die die Armee von Midian Moses zerstört -. Esquire)? Ja, das ist nur das Haager Tribunal! Er befiehlt: Lassen Sie uns sie alle töten. Aber nein, warten Sie eine Minute. Alle aber nicht Jungfrauen. Soldaten, sie sind für Sie.

Bibel - sehr heftig Buch. Gewalt dort beschriebenen unglaublich. „Strictly nicht für Kinder“ - das ist das, was auf dem Cover gedruckt werden soll.

Wenn Moses mit dem ägyptischen Reich heute zu kämpfen, würde er auf jeden Fall hat die internationalen Terroristen erkannt.

Der Angeklagte im historischen Film Unachtsamkeit kann jeder Idiot. Immerhin sprechen wir dort in englischer Sprache.

DIRECTORS FÜR IMMER versichern, dass sie nicht diesen Film drehen, wenn Sie es spielen verweigern, und dann auf die andere Schauspieler gehen und sagen: „Hey, ich habe es speziell für Sie geschrieben haben.“ Ich mag es nicht aus dem Filmgeschäft um Leute zu sein, wenn sie in Wirklichkeit sind sie nicht anders als alle anderen. Nur eine Menge gestikulierend.

Es ist eine Sache, die ich immer alles sagen. Wie Sie wissen, haben wir bemerkt? Was tun Sie unter den Gewinnern sein hassen. Was gefällt Ihnen Verlierer, und die mehr vor Ihnen ein Verlierer, so dass Sie mehr in ihn verliebt sind. Nun, wirklich erfolgreiche Menschen planen ihre in jedem Moment und nie Zeit zu verschwenden, aber die Verlierer kümmern sich nicht an der Zeit, und damit ich mit ihnen tun, ist viel interessanter.

Vater hat mir immer gesagt: Langeweile - es ist eine Sünde. Mit diesem und zu Hause ist.

Frau sagte einmal, dass sie nicht schert, wenn ich razzhireyu. In Ihrem Hintergrund, sagt, ich werde schlanker aussehen.

Ich hasse es, wenn ich fotografiert habe. Nur kann es nicht ertragen. Vielleicht gerade deshalb auf den meisten Fotos, die ich aus, als ob ich Tetanus haben.

Ich scheine intelligent und interessant nur dann, wenn eine Reihe von cleveren Schriftstellern.

Vor nicht langer Zeit, dachte ich: „Verdammt, ich habe schon 40, und ich war immer noch ein Nicht-Erwachsene“. Und dann wurde ich angeboten in einem Film zu spielen. Sie sagen: „Nun, das ist ein Film über einen Vater und Sohn-Beziehung.“ Und ich dachte: „Und wer wird den Vater spielen?“ Und dann hat er sich selbst: „Verdammt, ich selbst lange ein Vater gewesen sein.“

Alle Witze, die ich sagte mir, Tochter kennen. Das zeigt in der Regel einen buddhistischen Verkäufer von Hot Dogs? „Gib mir eins mit allem.“

Nachdem er mit Batman Abschied, werde ich ihn vermissen. Ich vermisse dieses warme verschwitzt Gummi auf dem Gesicht.

DASS SIE NACH INNEN, die Menschen müssen nur erraten.