Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

• Welche Milch und Milchprodukte in der UdSSR waren

Milch in der Sowjetunion wurde aus Milch hergestellt. Die saure Sahne war eine Creme, in Joghurt - Joghurt und Butter - Öl.

Und die Milch sauer wird. 1-2 Tage. Und es stellt sich sauer. Meine Mutter kochte diese erstaunliche Pfannkuchen geronnen.

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Für die Milch ging ich zu den Jugendlichen. Nach der Schule gingen wir oft am Ende der Mittagspause im Supermarkt oder „Milk“. Es gab unter den anderen Studenten, junge Mütter mit Kinderwagen und Rentner für das Fett Verkäuferin in weißem beschmutzten Gewand warten, um die Ladentür öffnen. Dann werden alle durch Abteilung gehetzt.

In unserer Stadt, in der Mittagspause in den Lebensmittelgeschäften, in der Regel, brachte frische Milch, Brot und einige andere Produkte. Daher eröffnet, nach der Mittagspause oft Speicher können Sie alle, die Eltern kaufen. Nicht nur das - frisch.

es war mehr als wahr für Milch und Milcherzeugnisse. Nach der Milch ist eigentlich sehr schnell sauer - pro Tag. Und wenn es einen halben Tag oder Tag ist, bevor sie in den Laden stehen, wahrscheinlich die Tatsache, dass es am Morgen ist, und dann am Abend gehen sauer war hoch.

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Ich erinnere mich noch an diese Lebensmittel. Mit mehreren Abteilungen. Jede Abteilung verkauft seine Waren. Viele Geschäfte wurden mit dem Universal-Mittel ausgestattet. Ich brauchte in ihnen. Nachdem in einer Schlange stand für Waren zu zahlen, Abteilung, Produkt und Preis auf ihn zu benennen - beispielsweise - Milch, Halbliter-Flasche Milch und ein Glas Sahne - 65 Kopeken. Kassierer in einer riesigen Dreieck Form schlugen aus dem Kassenbon, dass es notwendig war, eine Verkäuferin in einer Abteilung zu geben. Um dies zu tun würde eine Schlange von Menschen mit den gleichen Kontrollen durchgeführt. Schlimmer noch, wenn die Abteilung der Waren Gewicht verkauft. Immerhin hatte zunächst alles zu ertragen - ob groß oder klein. Dann gibt schrieb sie auf ein Stück Gewicht und Preis aus. Dann an der Kasse, dort drehen, erhalten einen Scheck, und dann wiederum an die Abteilung. Geschäfte weniger von einem solchen System nicht haben, und es stand nur in der Schlange vor der Abteilung. Es gab auch ein Selbstbedienungs-Warenhäuser - wie die heutigen Supermärkte. Es wurden Waren an der Kasse bezahlt, wenn das Zimmer zu verlassen. Dairy Store. Hinter dem Glas können die gleichen Büros mit Tanten zu sehen, Prägen Kontrollen Abteilungen

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Durch die Art und Weise, oft Milchprodukte waren in den Milchkaufhäuser und in Metallgitterbox. Sie setzten dann die leeren Behälter in den Aufnahmepunkt Glas. Wenn auf der anderen Straßenseite Milchmaschine Reiten, tarahtenie diese Felder aus der Ferne zu hören

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Grundsätzlich ist alle flüssigen Milchprodukte in der UdSSR wurden in einem Glasbehälter verpackt, die Sonderpunkte für Glas wurde dann oder direkt in das Milchprodukt gewaschen und weitergegeben. Boden-Liter-Milchflasche im Wert von 15 Cent, Liter - 20, ein Glas Creme - 10 Cent. Preis Flaschen unbedingt im Preis von Milch oder Joghurt enthält. In dem Foto Proben von Milchbehältern: links und rechts - 0, 5-Liter-Flaschen, in der Mitte - Liter Milch. Auf der rechten Flasche - eine Kunststoffkappe, die an einem Baumarkt zum Schließen der Milchflaschen gekauft werden können,

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

wurden Etiketten abgefüllt. Das Etikett war auf dem Cover. Solche Flaschen wurden Deckel von Weichfolie in verschiedenen Farben geschlossen. Wir schrieben am Deckel des Produktnamens, Herstellungsdatum, sowie Kosten. Um die Flasche zu öffnen, es war genug, um nur der Daumen auf dem Deckel zu drücken - es ist leicht vertieft leicht nach innen und der Deckel entfernt wird. Silberkappe - Milch (28 Cent 0, 5 Liter, 46 Pennies - 1 Liter); dunkelgelb - gebackene Milch (30 Cent); grün (oder türkis) - Joghurt (28 Cent); hellgrün silber gestreift - fettarmer Joghurt; blau (oder Violett) - acidophilus; lila (oder rosa) - Ryazhenka (29 Cent); gelbe Silberstreifen - Creme (35 Cent); pink - ein süßer Getränk Kefir „Snowball“; gelb-silber gestreifte für Rahm; Blau für Honig trinken Kefir „Kolomna“; hellbraun bis Schokoladenmilch

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Weiterhin Flaschen - Milch in Packungen dreieckförmigen Halb Liter Fassungsvermögen verkauft. Ihre Besonderheit war, dass sie in großen Aluminium-Pfannen oder Plastikkästen auf die Verkaufsfläche getragen wird, und wenn das Fach ein kleines Paket war - es war offensichtlich, dass die ganze Pfanne Milch. Die Tatsache, dass diese Pakete hartnäckige Eigenschaft Fluss durch die Ecken waren. Aber sie waren bequem eingestellt und bequem direkt aus dem Paket zu trinken, Eckenschneid

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Am Ende des Sowjetära Milchbehälters begann seine Verwandlung. Zuerst verschwand Liter-Flaschen. Nach einem Jahr oder zwei Pakete Liter Tetra begann erscheinen packt statt der traditionellen Halbliter-Milchflaschen. Die Pakete werden nicht verworfen. Sie gewaschen werden, abgeschnitten, um den oberen und benutzt, um jemanden für etwas - für die Lagerung von Schüttgut für Setzlinge im Frühjahr auf der Fensterbank wächst ....

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Sour Sahne in einem 200 ml-Gläser verkauft werden, sind alle unter dem gleichen Foliendeckel oder auf Füllen von großen metallischen Dosen, in ein großes Gefäß Ausgießen hat Sie ladle

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Ein Spezialprodukt war Butter. In meiner Kindheit dahinter war fast immer eine Warteschlange. Vor allem, wenn sie in Öl gebracht werden, in der üblichen Verpackung verpackt. Das Öl war von mehreren Arten - Cremes und Sandwich-Shop. Sandwich verschiedenes unteres Fett. Aber in seiner Zusammensetzung, es war viel besser heute von uns unter dem Vorwand der Butter angeboten Spreads. Die gewichteten Öl 3 BR im Wert von 40 Cent pro Kilogramm und Päckchen Butter - 72 Cent

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Ein anderes Kultmilchprodukt in der UdSSR war Kondensmilch. Lieblingsfestlichkeit Kinder. Wir tranken sie direkt aus dem Glas, brechen die Zwei-Loch-Öffner. Es wurde in den Kaffee gegeben. Seine gekocht direkt im geschlossenen Gefäß essen gekocht oder für Kuchen verwendet. Es war die wertvollste Währung im Sommerlager

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Und es wurde noch Milch konzentriert. Theoretisch sollte es wurde verdünnt, aber es war ein besonderer Genuß es ordentlich zu trinken, gestanzt zwei Löcher mit einem Messer

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Und die Milch an der von Fässern verkauft Zeit. Dairy Fässer mit Ausnahme der Farbe und Beschriftung waren nicht anders als die Fässer Bier oder Kwas. Und das alles war er weniger als die für ein Bier

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Um nicht die Lieblingsfestlichkeit aller Kinder zu erinnern - einen Milchshake. In meiner Stadt die besten Smoothies im Café „Donuts“ neben dem Kindertheater im Oktober gemacht. Und immer nach einer Sitzung Café schlachten Kinder

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Eine Milch tun, um das leckersten Eis

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

Die Milch und Milchprodukte besetzt einen bedeutenden Platz in der Ernährung der sowjetischen Menschen. Auf Brei gekocht Milch. Da Milch gekochte Nudeln und Hörner. Wir tranken Milch aus einer Tasse, wie wir Saft trinken heute. Und trinkt Joghurt, fermentierte Milch gebacken, acidophilus ... Zum Frühstück wird oft mit Tee Mutter Quark serviert. Topfen Kuchen und Aufläufen gemacht, Oma Topfenknödel mit Quark. Joghurt und Gleichnis, ich erinnere mich nicht. Aber wir aßen die Sahne aus dem Glas mit einem Teelöffel. Es war sehr lecker. Und von dem Nachtisch waren Kefir Getränke für Kinder und Käse für 10 Cent. Er war klein und äußerst schmackhaft

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR

„Und Sie versuchte, die lokale Joghurt .. Eh, ich hatte meinen Weg, ich würde eine Flasche nehmen ... zwei! .. Schublade!. . "

Was waren Milch und Milchprodukte in der UdSSR