Extravagant Haus Mila

• Mila Extravagant Haus

Eines der Symbole von Barcelona ist La Pedrera. Unter den Einheimischen ist er besser bekannt als „La Pedrera“. es wird oft als ein Meisterwerk der modernen Architektur genannt, aber das ist nicht wahr.

Dieses Gebäude mit welligen Wänden und dekorierten Schmiedeeisen für mehr als hundert Jahre. Der Bau des Hauses begann im Jahr 1906 und wurde im Jahr 1912 Autor erstaunliches Projekt abgeschlossen - Architekten Antoni Gaudi. Er war weit seiner Zeit voraus. Beim Bau der „La Pedrera“ innovativen Idee des Architekten, unterstützten einige zu nennen.

Das Projekt hat eine Vielzahl von Spott unterzogen und sogar angewidert, sind Hausbesitzer zu Strafen für die Verletzung von Bauvorschriften ständig ausgesetzt. Heute in dem Haus, das seit 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe, ist das Messegelände.

Extravagant Haus Mila Extravagant Haus Mila

„La Pedrera“ - ein Projekt, das international bekannt zu Architekten gebracht.

Extravagant Haus Mila

Es scheint, dass das ganze Haus aus einem einzigen Steinblock weiß geschnitzt.

Extravagant Haus Mila

Die Balkone sind sehr erinnert an die Höhle. Daher das Gebäude während des Baus, und wurde bekannt als „La Pedrera“ bekannt. Es übersetzt als „Steinbruch“.

Extravagant Haus Mila

In dem Haus gibt es keine tragende Wände. Sie zeichnen sich durch Bögen und Säulen verschiedener Formen ersetzt.

Extravagant Haus Mila

Das Äußere besteht aus mehreren Wellungen Steinmauern. Im Inneren erwarten die Besucher zwei Höfe und eine Anzahl von Zimmern.

Extravagant Haus Mila

Alle vorderen Fenster sind groß.

Extravagant Haus Mila

Auf dem Dach kann bizarres Rohr gesehen werden. Sie sind sehr ähnlich Kreaturen und surreal an sich sind Kunstwerke

Extravagant Haus Mila

Das Haus ist sehr schön - das höchste Gebäude auf der Straße. Mit seinem Dach könnte das gesamte Quartal und den zentralen Teil der Stadt sehen.

Extravagant Haus Mila

Auf der oberen Etage befindet sich eine Wohnung, eingerichtet mit Möbeln aus dem frühen zwanzigsten Jahrhundert. Es ist offen für Touristen.

Extravagant Haus Mila

Windows die zwei Höfe mit Blick auf, so konzipiert, dass Sonnenlicht dringt in denen alle Wohnräume des Hauses.

Extravagant Haus Mila

Im Dachgeschoss wird Ausstellung der Werke von Antoni Gaudí.