25 Höhepunkte 2013

2013 endet. Es gab eine Menge erstaunlicher Ereignisse, sagt voraus, dass es fast unmöglich ist - auf der Verhaftung von Sergei Polonsky, umgeschnallt mit einem Handtuch, im Dschungel von Kambodscha zu lösen Michail Chodorkowski, dank der Bemühungen der deutschen Diplomatie. Wir haben versucht, die schillerndsten Ereignisse des Jahres zu wählen, von denen die Russen versucht, so viel wie möglich zu lernen und viel gesprochen.

Die Ereignisse, die uns gleichgültig gelassen haben.

Januar. Berichte über die Festnahme in Kambodscha Geschäftsmann Sergei Polonsky

25 Höhepunkte 2013

Anfang Januar gibt es auf Kosten Berichte über die Verhaftung in Kambodscha Sergei Polonsky gewesen zu lokal Seeleute körperlichen Schaden zu verursachen. Von diesem Augenblick an begann eine Reihe von Missgeschicken berüchtigte Geschäftsmann. Im April wurde er aus dem Gefängnis auf Kaution und auf seinem eigenen Engagement freigegeben. Er floh nach Israel, wo er für die Staatsbürgerschaft beantragt. Im August verließ schnell Israel und kehrte nach Kambodscha, wo im November wurde im Gefängnis in Phnom Penh verhaftet und setzte. Die Behörden des Landes erwägen, seine Auslieferung nach Russland, wo er dem Diebstahls von mehr als 5, 7 Milliarden Rubel von den Inhabern der Wohnanlage „Kutusow Meile“ beschuldigt wird.

Januar. Russische Staatsbürgerschaft Gerard Deparde

25 Höhepunkte 2013

3. Januar wurde bekannt, dass das Französisch Schauspieler Gerard Depardieu ein russischer Staatsbürger worden ist. Pass er für seinen Beitrag zur Entwicklung der russischen Kultur und Kinematographie, sagte ein Sprecher von Präsident Wladimir Putin, Dmitri Peskow ausgezeichnet wurde. Er gab dann eine Wohnung in Saransk und Grosny. Im Februar erhielt Depardieu permanente Registrierung in der Hauptstadt Mordowien.

Februar. Chelyabinsky Meteorit

25 Höhepunkte 2013

Am 15. Februar hat die Region Tscheljabinsk Meteorit gefallen. Es war die stärkste kosmische Explosion des Körpers seit dem Fall der Tunguska-Meteoriten nicht über den Ozean ist. Die Bewohner des Urals wurden durch das ungewöhnliche Phänomen am Himmel beeindruckt und füllten die Blog-Post über ein fremdes Objekt, das direkt über die Häuser flog. Als Folge der Explosion und Schockwellen betroffen mehr als 1.600 Menschen, Fenster wurden in 7000 Gebäuden gebrochen. Im Herbst vom Boden des Sees Chebarkul bekam das größte Fragment des Meteoriten mit einem Gewicht von 600 kg. Chelyabinsk entschied sich „Meteorit Hauptstadt Russlands“ zu patentieren.

März. Die Finanzkrise in Zypern

25 Höhepunkte 2013

Im März brach die Finanzkrise in Zypern aus. Die EU in Form von Hilfe für Zypern € 10 Mrd. A Zypern statt umstrukturiert die beiden größten Banken des Landes zugewiesen hat -. Bank of Cyprus und Cyprus Popular Bank (Laiki), wo Einlegern deren Einlagen übersteigen 100.000 €, bis 60% der investierten Mittel verloren werden.

Dienstleistungen traditionell zypriotische Bänke aktiv die russischen Bürger und juristische Personen verwendet. Die Ablagerungen auf der Insel Russen gehalten bis zu 35 Mrd. € und rund 20 Milliarden für Einlagen von Unternehmen und Banken entfielen €.

März. Boris Berezovsky Tod

25 Höhepunkte 2013

Der in Ungnade gefallene russische Oligarchen Boris Beresowski, gestorben 23. März 2013 am 68. Lebensjahr. Sein Körper wurde von einem Wachmann in einem Haus in Berkshire in der Nähe von London entdeckt. Pressesprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, sagte, dass kurz vor seinem Tod, Beresowski einen Brief an Wladimir Putin schrieb, in der er um Vergebung für die Fehler gefragt und hofft, nach Russland zurückzukehren.

April. Fall von Unterschlagung in Skolkovo

25 Höhepunkte 2013

Mitte April wurde der Fonds „Skolkowo“ durchsucht und ein Strafverfahren gegen einen Senior Vice President Alexei Beltyukova Fund (im Bild links) für seinen Artikel „Unterschlagung im großen Maßstab.“ Zuvor prüfte der Fondsinformationen über den Missbrauch von 3, 5 Milliarden Rubel aus dem Haushalt zugeordnet. Unter den schweren Verletzungen, die die Aufsichtsbehörde ergaben, war der Bau der zentralen Einrichtungen ohne Genehmigung und nicht gerechtfertigt Ausgabe der Wissenschaft gewährt. Im Falle wurde er als Zeuge, Präsident des Fonds Milliardär Viktor Vekselberg in Frage gestellt.

Mai. Retirement Surkova

25 Höhepunkte 2013

Am 8. Mai unterzeichneten Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin ein Dekret über den Rücktritt von Wladislaw Surkow, einem stellvertretenden Premierminister - der Leiter der Regierung Personal mit der Sprache von selbst. Laut Putin, Dmitri Peskow, Pressesprecher wurde Surkow Rücktritt auf Mängel bei der Durchführung der Präsidentendekrete Mai verknüpft. 20. Surkow September wurde Assistent des Präsidenten ernannt, wurde er beauftragt, die Entwicklung der bilateralen Beziehungen mit Abchasien und Südossetien zu beaufsichtigen.

Mai. IPO Qiwi

25 Höhepunkte 2013

Die Firma Qiwi, die eine der größten russischen Zahlungsterminal Netzwerk besitzt, hielt einen Börsengang an der Nasdaq. Das Unternehmen wurde auf $ 884 Millionen geschätzt. Die Aktionäre des Unternehmens, einschließlich Mail.ru Group und Japans Mitsui & Co, waren in der Lage, Geld zu verdienen durch ihre Aktien von 212 $ verkauft, 5 Millionen, die meisten der Wertpapiere spezialisierte Investmentfonds aus den USA gekauft.

Juni Snowden kam zu Sheremetyevo

25 Höhepunkte 2013

23. Juni ein US-Bürger Edward Snowden, der für die CIA und die NSA gearbeitet und überträgt Medienmaterialien über geheime Programme, die von US-Geheimdiensten auf Internet-Nutzer auszuspionieren, flog unerwartet nach Moskau. Er verbrachte fünf Wochen auf dem Flughafen „Scheremetjewo“ und am 1. August für ein Jahr politisches Asyl in Russland gewährt wurde. Seitdem lebt er in Russland. Sein Anwalt Anatoli Kucherena im November berichtet, dass die Amerikaner nahm einen Job an einer der großen russischen Internet-Unternehmen.

Juni Scheidung Paar Putins

25 Höhepunkte 2013

Die russische Präsident Wladimir Putin und seine Frau Ljudmila Putina angekündigt, ihre Scheidung 6. Juni 2013 in einem gemeinsamen Interview nach dem Ballett „Esmeralda“. Sie sagten, dass die Entscheidung zur Scheidung - die gegenseitige. Und sie nannten es der Grund - Fortsetzung Beschäftigung Vladimir Putin. Ehepaar lebte Putins seit fast 30 Jahren. Sie haben zwei Töchter - Maria und Katerina.

September. Verhindern, dass ein US-Militärschlag gegen Syrien

25 Höhepunkte 2013

Ende August kündigte Washington seine Bereitschaft, auf die Kräfte von Präsident Bashar al-Assad in Syrien zu schlagen. So sollte sich am 21. August die US-Antwort auf den Einsatz von chemischen Waffen in den Vororten von Damaskus, in dem die westlichen Länder Assad beschuldigt haben. Der russische Präsident Wladimir Putin forderte eine friedliche Lösung des Konflikts in Syrien und die Initiative ergriffen, um die syrische Arsenal an chemischen Waffen unter der Kontrolle internationaler Beobachter zu vermitteln. US-Präsident Barack Obama unterstützt die Idee und versprach, den Angriff auf ein arabisches Land zu verschieben, wenn seine Regierung Russisch anbieten wird. Damaskus stimmte dem Vorschlag.

Juli. Satz Alex bulk

25 Höhepunkte 2013

18. Juli Leninsky Gericht von Kirov verurteilt Alexei Navalny zu fünf Jahren Gefängnis und Peter Ofitserova Unternehmer - auf die vier unter dem Vorwurf der Holz SUE „Kirovles“ bis 16 Millionen Rubel zu stehlen. Navalny und Offiziere wurden in Gewahrsam genommen. Aber am Tag nach Navalny und präventiver Ofitserova Maßnahme wurde auf seinem eigenen Engagement bis zur Inkrafttreten des Urteils geändert. Navalny machte die Entscheidung noch in den Wahlen des Bürgermeisters von Moskau teilzunehmen. Im Oktober änderte es das Kirov Landgericht das Urteil auf Kosten des „Kirovlesa“ mit realer auf Bewährung defrauding.

September. Frühe Wahlen Moskau Bürgermeister

25 Höhepunkte 2013

Im Juni 2013 der gegenwärtige Bürgermeister von Moskau, Sergej Sobjanin beschlossen, zurückzutreten und frühe Direktwahl des Bürgermeisters zu halten. Der russische Präsident Wladimir Putin unterzeichnete ein Dekret über den Vorruhestand Sobjanin und Wahlen wurden in einem einzigen Tag der Abstimmung am 8. September statt. Sobjanin hat ihnen den Sieg, gewinnt 51, 37% der Stimmen. Seine engsten Verfolger - Oppositionsführer Alexej Navalny - erhielt 27, 24% der Stimmen und versuchte anschließend erfolglos die Wahlergebnisse vor Gericht anfechten.

September. Arrest in Minsk, der Generaldirektor der "BRIC"

25 Höhepunkte 2013

26. August des Generaldirektor der russischen Firma „Uralkali“ Vladislav Baumgertner nach dem Treffen mit dem weißrussischen Premier Michail Mjasnikowitsch in Minsk festgenommen worden war, wurde er mit dem Missbrauch von Macht und Autorität erhoben. Ein anderer Angeklagter im Fall der „BRIC“ hat ein Senator und Milliardär Suleiman Kerimov geworden, die Beteiligung an der Gesellschaft besitzt. Es geschah nach dem Ende Juli „Uralkali“ die Freigabe der Belarusian Potash Company (BPC), sein Partner in dem war „Belaruskali“ angekündigt. Danach haben die Rohstoffpreise stark gesunken.

Ende November wurde Baumgertner nach Russland ausgeliefert, wo die ersten in einem Moskaueren Haftanstalt wurde, und wurde anschließend unter Hausarrest gestellt. Im Dezember änderte das Unternehmen den Hauptaktionär. Gruppe „Onexim“ Michail Prochorow gekauft von Kerimov seinen Rucksack und gewann die Kontrolle über 27% der Aktien der „BRIC“. Ein Unternehmen „Uralkhim“, der Haupteigentümer ist Dmitry Mazepin, geschlossen einen Deal 20% der „BRIC“ kaufen von anderen Aktionären. Baumgertner wurde vom Posten des Generaldirektors entlassen. Mit dem Aufkommen der „BRIC“ die neuen Besitzer der Partnerschaft des Unternehmens mit BPC erneuert werden kann, sagte Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko.

September. Reform der Russischen Akademie der Wissenschaften

25 Höhepunkte 2013

Am 27. September unterzeichnete Präsident Russlands Wladimir Putin das Gesetz über die Reform der Russischen Akademie der Wissenschaften. Als Folge der Reform der Akademie der Medizin (RAMS) und Agrarwissenschaften (RAAS) an der Russischen Akademie der Wissenschaften angebracht. Die Hauptaufgaben RAS wissenschaftlichen Tätigkeit zugeordnet. Und alle Waren und Forschungsinstitut der Zuständigkeit der Bundesanstalt für Immobilienverwaltung Russische Akademie der Wissenschaften übertragen. Die vorgeschlagene Reform der Regierung provozierte scharfe Kritik unter Akademikern traf sich die neu gewählte Leiter der Akademie der Wissenschaften Wladimir Forts bei dieser Gelegenheit mit Putin. Als Ergebnis wurde die Rechnung geändert.

Oktober. Pogrome in Biryulyovo

25 Höhepunkte 2013

In der Nacht vom 10. Oktober auf das Gebiet von West Biryulyovo der südlich von Moskau wurde von ortsansässigen Yegor Sherbakov getötet. Killer Gesicht feste Überwachungskameras wurde die Geschichte weithin bekannt. Empört Kriminalität Menschen bei der Versammlung versammelt und fordern die Mörder und in der Nähe ovoschebazah zu finden, wo er angeblich arbeitete. Das Treffen endete mit Unruhen und Pogrome. Zwei Tage später wurde er ein Verdächtiger in das Verbrechen verhaftet - den Besucher aus Aserbaidschan Orkhan Zeynalov.

​​Oktober. Der Rücktritt Onischtschenko

25 Höhepunkte 2013

Im Oktober war erleichtert von seinem Amt und ernannte Assistent des Premierministers, Gennadi Onischtschenko, der fast 10 Jahre alt und hatte den Rospotrebnadzor Sanitäts-Chefarzt der Russischen Föderation geführt. Onischtschenko berühmter unversöhnlicher Kampf mit schlechten Gewohnheiten der Russen und razlichnchmi Epidemien, hellem Stil der Öffentlichkeit zu sprechen. Onischtschenko erklärte furchtlos einen Handelskrieg - ein Verbot der Einfuhr in Russland von Produkten aus Ländern, mit denen Moskau Beziehungen eskaliert. Das markanteste Beispiel - ein Verbot im Jahr 2006 über die Einfuhr von Georgian Mineralwasser „Borjomi“ Georgische Wein und Schnaps, die erst in diesem Jahr gedreht wurden.

November. Das Strafverfahren gegen den ehemaligen Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow

25 Höhepunkte 2013

Ende November Forscher haben ein Strafverfahren nach Artikel „Fahrlässigkeit“ gegen den ehemaligen Verteidigungsminister der Russischen Föderation Anatoli Serdjukow geöffnet. Es wurde vermutet, dass, als Verteidigungsminister, er den Bau der Autobahn Abteilung bestellt aufgrund einer Elite-Erholung „Zhitnyaya“ in der Region Astrachan, der Besitzer, von denen der Mann meiner Schwester war, Valery Serdjukow Puzikov. Serdjukow wurde von seinem Posten als Verteidigungsminister als Folge des laut Korruptionsskandals entlassen, die das Verteidigungsministerium „Oboronsersis“ untergeordnet um den Betrieb im Oktober 2012 ausbrach.

November. Flugzeugabsturz Boeing-737 Kazan

25 Höhepunkte 2013

17. November Passagier Boeing-737 notgelandet in Kazan Flughafen. Töten alle an Bord - sechs Besatzungsmitglieder und 44 Passagiere, darunter zwei Kinder. Unter den Toten - der Sohn des Präsidenten der Republik Tatarstan Irek Minnikhanov und Leiter des Föderalen Sicherheitsdienstes in Tatarien Alexander Antonov.

November. Euromaidan

25 Höhepunkte 2013

am 21. November Maiani Platz in Kiew begann die Massenproteste gegen die Entscheidung der ukrainischen Regierung die Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens mit der Europäischen Union zu suspendieren. Nach einem harten zerstreuen Demonstranten Spezialeinheit „Berkut“ in der Nacht vom 30. November begann die Teilnehmer Euromaidan den Rücktritt des Präsidenten und die ukrainischen Regierung und vorgezogene Wahlen zu fordern.

November. Der Beginn der Bankenkrise - Entzug der Lizenz von der Master-Bank

25 Höhepunkte 2013

Die Zentralbank von Russland 20. November widerrufen die Lizenz des Moskau-Master-Bank, die einer der größten ATM-Netze in der Hauptstadt besitzt. Seitdem begann ich Banken Strippen. 13. Dezember die Zentralbank widerrufen, die Lizenzen von drei Banken - Bank of Smolensk, Investbank und FFT. 24. Dezember Lizenzen wurden an der Bank „Askold“ widerrufen und die Bank „Rublevskiy“.

November. Olympic torch im Raum

25 Höhepunkte 2013

russische Astronauten Oleg Kotov und Sergey Ryazanskiy 9. November Olympische Fackel Olympische Winterspiele 2014 in Sotschi von der Internationalen Raumstation (ISS) in dem offenen Raum getragen. Aus dieser olympischen Fackel wird Haupt olympische Flamme in Sotschi beleuchtet werden.

November. Twitter IPO

25 Höhepunkte 2013

Die erste öffentliche Angebot von Aktien der Microblogging-Dienst Twitter eines der am meisten erwarteten Ereignisse des Internet-Marktes im Jahr 2013 geworden ist. 7. November Twitter das Unternehmen trat am Donnerstag, den Börsengang, seine Aktien an der New York Stock Exchange (NYSE) platzieren. der Eröffnungskurs von $ 45, 1 pro Sicherheit auf dem Angebotspreis von $ 26. In der ersten halben Stunde des Handels stiegen Twitter-Aktien mehr als 90% und erreicht $ 50, 9.

Dezember. Reorganisations RIA Novosti

25 Höhepunkte 2013

Am 9. Dezember hat Präsident Russlands Wladimir Putin ein Dekret über die Liquidation von RIA Novosti und die Schaffung auf der Basis der internationalen Nachrichtenagentur „Russland heute“ unterzeichnet. Die neue Agentur wurde von führendem TV-Sender „Russia-1“ Dmitry Kiselev geleitet. Der Leiter der Verwaltung Sergej Iwanow, sagte der Kreml RIA Reorganisation aus zwei Gründen: die Notwendigkeit für eine rationellere Nutzung der Haushaltsmittel auf die Ressourcen Zustandsinformationen zugeordnet. Und die Notwendigkeit, „die Verbesserung der Effizienz der staatlichen Medien.“

Dezember. Pardon Khodorkovskiy

25 Höhepunkte 2013

19. Dezember Vladimir Putin nach der traditionellen großen Pressekonferenz, sagte Reportern, dass der ehemalige Besitz Yukos-Chef Michail Chodorkowski, der einen Satz wegen Steuerhinterziehung und Veruntreuung dient, ihn um Gnade eine Petition übergeben, in dem er an, dass er kranke Mutter ist. Am nächsten Tag unterzeichnete der Präsident ein Dekret Chodorkowski begnadigen. Wenige Stunden später wurde der ehemalige Besitzer von Yukos freigegeben und flog nach Deutschland. Hinter Gittern hat Chodorkowski mehr als 10 Jahre lang.