Die Regeln des Lebens von Robert Zemeckis

• Regeln des Lebens Robert Zemeckis

Die Regeln des Lebens von Robert Zemeckis

Apropos mein „Back to the Future“ wäre eine gute musikalische machen. Ich will nicht, dies im Leben sehen.

Ich wuchs in der South Side von Chicago, in einer armen Arbeiterfamilie auf. Art waren wir nicht da - keine Musik, keine Bücher, kein Theater - nur manchmal, am Dienstag, den wir ins Kino gegangen, weil sie eine Frau war Abend, und meine Mutter konnte frei. Ich war Fernsehen jeden Tag, und es war meine wichtigste Inspirationsquelle. Kinder und TV? Ja, ich weiß, über dieses Problem, aber ich glaube immer noch, dass das Wissen aus dem Fernsehen kommen kann, auch. Für mich war es nur eine Rettung.

Wenn ich nicht ein Direktor worden wäre, hätte ich kriminell gewesen. Unabomber (richtiger Name Ted Kaczynski, die amerikanische Wissenschaftler und anarchistische Bomben in Postpaketen gesendet) lebte in der gleichen Stelle, wo ich bin - in Evergreen Park. Als er verhaftet wurde, war ich schockiert. In den Fotos von der Razzia war seine Heimat, und dann dachte ich: „Ja, ich wuchs auch hier oben“

Als Kind dachte ich nicht, dass jeder Regisseur hat. Kino für mich bestand nur aus den Schauspielern.

Ich begann, einen Film zu machen? Als ich fünfzehn war, ging alles verrückt von der blutigen Auflösung in „Bonnie und Clyde“, so fragte ich mich meinen Vater zu einem Film aufzunehmen - wollte ich es mit meinen eigenen Augen sehen. Wenn Gene Hackman Charakter getötet wurde, war ich unglaublich schockiert. Ich wurde mit dem Film besessen. Ich erinnere mich, ein wenig später habe ich die Zeitschrift „Film Memo“ Bonnie und Clyde auf dem Cover gekauft, aber nicht verstand nichts von dem, was dort geschrieben wurde. Ich habe dann beschlossen, nur um ihre Filme zu drehen. Vor langer Zeit, direkt nach der Filmhochschule, konnte ich mit George Lucas treffen, der bereits eine Berühmtheit war. „Wie werde ich ein Regisseur, George? - fragte ich. - Was kann ich tun „sagte er:“ Wie sonst ?. Tun Sie etwas. " Nun scheint es mir, dass dies der beste Rat von allen ist, ist, dass ich je erlebt habe. Irgendwie sind Sie verpflichtet, etwas zu tun.

Ist schade, dass die Menschen weniger sagen über den Film. Kommend aus dem Theater nach einem guten Film, sagen sie: „Wo sollen wir zu Abend essen?“

Wenn der LED Shainberg, Leiter der Firma „Universal“, die erste Version des Drehbuchs sah, „Zurück in die Zukunft“, sagte er, dass Schimpansen, die angeblich zu Hause von Doc Brown zu leben, muss von einem Hund ersetzt werden. Er sagte: „Werfen Sie es an die Schimpansen Linie. Niemand wird einen Film sehen. Ich führte eine Studie: Filme mit Schimpansen immer an der Kinokasse nicht bestanden ". Ich sage: „Cid, und“ Wie es oder nicht - Sie verlieren „und“ Sobald Sie kann (Comedy-Filmreihe, in dem Clint Eastwood Charakter einen Affen hält) und Sid sagt: „Eigentlich gibt es eine Orang-Utan“, „?“.

ERINNERUNG: Sie entweder in der Zeit oder im Raum bewegen können. Ich hatte immer Angst, verärgert, wenn die Menschen nicht nur weitergeht, sagen wir, vor hundert Jahren, aber es wird nach wie vor von Los Angeles nach England.

Alles, was mit und der Prozess der Dreharbeiten zu filmen, - unnatürlich. Stellen Sie sich auf einem Feld höher zu erscheinen - es ist unnatürlich.

Wir gingen März (die Protagonisten der Trilogie „Zurück in die Zukunft“), ​​noch vor dreißig Jahren. Reise in jenen Tagen, als Ihre Eltern waren jung - das ist viel mehr als eine Reise in die Urwelt. Die meisten Leute fragen mich, wenn ich den vierten Teil des nehmen „Zurück in die Zukunft.“ Nie. Es kann in vier Teile kein Film sein. Die drei haben Drama. Haben Sie über die Struktur in drei Akten gehören? Vier - eine gerade Zahl ist. Vier - es ist langweilig.

Ich habe nie verstanden, warum AMD nicht in 3D entfernt werden. Es scheint mir, „Lawrence von Arabien“ würde in 3D groß gewesen sein.

Kleines Budget zu allen Zeiten und in allen Bereichen macht Sie kreativ.

Ich kann gut verstehen, warum die früheren Direktoren westlichen geliebt. Es gibt nichts Schöneres, als in einem großen Raum zu arbeiten.

Ich habe die richtigen Piloten in den Instrumentenflug. So weiß ich, wie Filme über den Flugzeugabsturz zu machen.

Ich mag glauben, dass vor mir warte auf etwas Neues. Ich will nicht die Inschrift auf dem Grabstein: „Er hat einen guten Film gedreht.“

Je älter man wird, desto weniger noch arrogant jugendlicher Agnostizismus.

Wir sind ewig allein in der Verantwortung, die für sich selbst tragen.

Wenn der Film einen Dollar bringen wird, werde ich glücklich sein. Da der Film gedreht wurde, und niemand wurde verletzt, und es ist mein Job.

NIEMAND KANN Nüchternheit legalisieren.