Internationales Festival der "Circle of Light"

• "Circle of Light" International Festival

International Festival „Circle of Light“ - ein einzigartiges Projekt, das Ihnen das vertraute Gesicht von Moskau in einem neuen Licht zu zeigen, ermöglicht es, bei den Lichtdesignern und Profis im Bereich der 2D- und 3D-Grafiken für Multimedia- und Lichtinstallationen des architektonischen Raum der Stadt als ein Objekt verwendet wird.

In diesem Jahr wurde das Festival zum dritten Mal vom 4. bis 8. Oktober statt.

Internationales Festival der

Die Eröffnung des Internationalen Festivals „Circle of Light“ wurde im Luzhniki-Stadion statt. Auf der Bühne, in der Nähe des Pools installiert ist, wurde es 33-minütige Show gezeigt: „Die Entwicklung des Feuers“, die mit Luzhnetskaya Wasser in einem Fünf-Minuten-Höhen-Feuerwerk gipfelte.

Feriengäste trafen Homosexuell Männer Diode, die die Art und Weise Leuchtzeiger zeigte:

Internationales Festival der Internationales Festival der

Am Anfang war das Wort der Begrüßung von der Führung in Moskau und begann die Show, die von den dramatischen Schauspieler, Musiker, Künstler des Zirkus Genres, Sänger, Chöre und viele andere teilnahmen.

Dann, als ob die beiden ersten Mann ein Feuer zum ersten Mal beleuchtet:

Internationales Festival der

Im Licht der Leistung erlebt das Publikum das Feuer von einer Epoche zur anderen reisen - von der Antike bis zur Gegenwart.

Internationales Festival der

Die Show Ritter in den Seilen. Ritter flog, kämpfte, insgesamt Likhachev auf seine eigene Weise:

Internationales Festival der

Und am Ende alle gestorben:

Internationales Festival der Internationales Festival der Internationales Festival der

Der Zeitpunkt der Ankunft AD Eisen. Schmiede, Amboss:

Internationales Festival der

Die Menschen und Dioden:

Internationales Festival der

Arbeits Laser:

Internationales Festival der

Der Elektro Deckel. Und wie der Mensch unmöglich ist, einen solchen Blitz zu machen?

Internationales Festival der

Im Finale kamen alle Teilnehmer in ihren Händen mit Licht aus:

Internationales Festival der

Ritter pyrotechnischen Quellen:

Internationales Festival der

Die Arbeit von Pyrotechnik auf der Bühne:

Internationales Festival der

Feuerwerk mit Luzhnetskaya Wasser gelegen:

Internationales Festival der

Und das ist die ganze Schönheit war von der Suche sichtbar. Vor dem Hintergrund einer Epidemie „Scoop“ und den schlechten Geschmack vieler Moskau feiern, sah Festival Präsentation ein Job gut gemacht.

Internationales Festival der

Der zweite Tag des Festivals, "Circle of Light" wurde erfolgreich in Zarizyno Park statt. Es wird gesagt, dass die Abendveranstaltung von mehr als 70 Tausend Menschen besucht wurde - leicht glauben, dass es ganz in der Nähe war und wie üblich, nicht 3G arbeiten und sogar sms wollte nicht gehen.

Am Eingang Besucher sind leuchtende Kugeln, Spirale und Kamille, schimmernd in verschiedenen Farben begrüßt:

Internationales Festival der

Alle Bäume entlang der Allee Spaß tolerant Farben leuchten:

Internationales Festival der

an der Seite des Grand Palace gehen:

Internationales Festival der

Im Grand Palace geht feurige Lichtshow:

Internationales Festival der

Strahlen und Laser:

Internationales Festival der

Das Licht und Laser sind am besten in dem Rauch und Nebel gesehen:

Internationales Festival der

Die Show dauert etwa 13 Minuten und dann bei den Gebäudenummern mit dem Countdown zum Start des nächsten Doomsday erscheinen.

Internationales Festival der

Die Lichtinstallation. Kleine Flugzeuge, zum Beispiel:

Internationales Festival der Internationales Festival der

Projektionen auf den Bäumen. Creepy irgendwie, wenn Sie nicht wissen, was in der Show-Programm:

Internationales Festival der

Aber das wichtigste Ereignis des Abends war die Stunde Klavierkonzert von Dmitrij Malikov Pianomania. Komponist und Sänger für ein paar Stunden, bevor schrieben auf seinem Twitter, „Guys! Kühle. warm anziehen, 50 Gramm für sugrevu nehmen, und uns, in Zarizyno, beginnen „bei 20-30))):

Internationales Festival der

sang Dima einige alte Lieder, ein paar neue, ein Medley aus bekannten Filmen und schließlich sang sogar zwei Songs. Und auf der Rückseite (der Bildschirm) waren Cartoons und Videos als visuelle Untermalung der Musik:

Internationales Festival der

sagte Dima, dass in diesem Jahr den 25. Jahrestag des künstlerischen Lebens markiert und 15. Oktober ein neues Album veröffentlicht.

Internationales Festival der

Großfeuerwerk in der Nähe der Moskauer Staatlichen Universität. Versprochene durch den vor einem Kilometer visuell wie zwei gereckt. Noch nie zuvor eine solche Breite nicht sehen Schönheit!

Internationales Festival der Internationales Festival der

Und diese Art war das Dach des Hotels „Jugend“, die in der Nähe der U-Bahn „Sport“. Wolken erfolgreich hervorheben:

Internationales Festival der

Die obere Linie der Kugeln wurde auf einer Höhe von 200 Metern offenbart:

Internationales Festival der Internationales Festival der

International Festival "Circle of Light" wurde offiziell um 21:20 Uhr beendet 8. Oktober 2013 mit Feuerwerk Vasilyevsky Spusk. Davor, auf dem Roten Platz gezündet hat wieder einmal die olympische Flamme und zeigte stündiges Konzert endete ein 20-minütige Programm von Licht, Laser und Pyrotechnik.

Auf der Bühne, die letzte Aufführung von „light“ des Künstlers:

Internationales Festival der Internationales Festival der

Lichtshow mit acht Türmen entlang der Szene:

Internationales Festival der

Dies ist eine Schönheit!

Internationales Festival der

Dies war das 3. Internationale Festival "Circle of Light".

Internationales Festival der