Getwear → Antworten zu einigen Fragen

Hallo!

Wir Getwear ausgezeichnete Jeans produzieren entsprechend Ihrem Entwurf und Maß zu bestellen.

Getwear → Antworten zu einigen Fragen

Unter dem Schnitt, sprechen wir über die Tatsache, dass die amerikanischen Jeans sind nicht gleich, und warum in Indien arbeiten, können nicht untätig sitzen. Und wir zeigen Denim Flugzeug und wie zwei Elefanten, der ein schönes Beispiel für Denim zu reißen.

Warum Bestellung und Jeans im Netz stören, wenn ich gehe und sie im Laden kaufen?

Getwear → Antworten zu einigen Fragen

In Kleidung aus dem Laden hat keine Seele. Es wird in großen Stückzahlen geprägt, nur in der Größe unterscheiden. Es ist nicht sehr hohe Qualität, nicht sehr hübsch, ist nicht sehr gut sitzen. Sie hat das Gefühl, sie nicht.

Und viele glauben, dass die Jeans - es ist wie Socken ist. Einwegkleidung, die für ein paar Monate und dann verworfen gekauft wird. Einige der Jeans wird nie waschen, weil sie schmutzig es nicht schaffen, zu erhalten, bevor sie verderben. Geriebene, zerrissen, gestreckt - in dem Eimer.

Unsere Jeans - andere. Sie werden von Hand, individuelles Design genäht. Sie kommen mit ihnen, und wir produzieren. Getwear daher - es ist mehr als nur ein Paar Jeans. Diese Jeans speziell für Sie gemacht. Diese können nicht in einem Geschäft gekauft werden.

Diese Jeans - ist Levis, sind sie in den Vereinigten Staaten genäht! Ich kaufe dieses zwei Mal billiger als der Inder.

Getwear → Antworten zu einigen Fragen

Wir möchten auch Levis, und wir betrachten sie als ihre Fans (zum Beispiel verwenden wir die Abmessungsbereich klassischen Levi). Aber Levis - ist nicht das gleiche, und wir sind auch sehr traurig.

Seit Anfang 1990 lief Levis in Schwierigkeiten und schloss alle seine Produktion US-Fabrik übertragen Lateinamerika, China und dem Mittleren Osten. Es Jeans sind in diesen potogonkah genäht. Dazu wird das Unternehmen nicht müde eine Multimillionen-Dollar-Geldstrafen zu zahlen - zum Beispiel, bezahlte Levis die größte Geldstrafe in der Geschichte des amerikanischen Arbeitsrecht 1999 $ 9.000.000 im Mai. Heute Amerikaner Levis - dies ist eine seltene und teure Sache. Levi hat die Produktion seiner Top-Modelle Jeanswear Firma übertragen Filson, in dem die Zustände kleine Fabrik geblieben. US Levis für $ 50 - das ist ein trauriger Witz.

Wie kann ich die Jeans kaufen, ist es nicht tot?

Getwear → Antworten zu einigen Fragen

kaufen Jeans, nicht tot sind sie viel leichter als zwei Dutzend Paare im Speicher neu zu bewerten.

Wir leben in einer Welt der Konfektionskleidung. Die Kleidung nur in der Größe gemacht werden, bleibt uns nur Ihre eigenen zu wählen. Theoretisch kann man zum Beispiel eine Größe 34 Jeans kaufen, und sie scheinen sich zu setzen zu haben. Aber in der Tat, die „Standard“ Größe Kleidung ist nicht Standard. Derjenige, die Größe trägt 34, eine Jeansgröße 36 wird klein, und die andere 32 Größe - groß.

Wanderung auf Jeans im Laden begleitet peremerkoy alles über die richtige Größe. In diesem Fall kaufen wir oft nicht, dass sitzt perfekt, aber das ist zumindest nicht zu fest oder nicht abgeladen.

Wir haben zwei Lösungen.

Erstens verwenden wir dimensional Levis Linie. Haben Sie jemals Levis getragen, kann man nicht in seiner Größe schief gehen.

Zweitens nähen wir Jeans, die Maßnahme. Sie sind frei, Ihre Maße zu nehmen und ein Paar Jeans zu erhalten, die perfekt sitzen. Es ist wichtig für diejenigen, die dummen Standards Figur nicht ausgegeben. Lassen Sie die Person mit idealen Körperproportionen uns einen kugelförmigen Stein werfen.

Sie shote Jeans von Hand? Und wo ist die Sorge um die Qualität? Eine Person kann immer Fehler machen, schrauben Sie die Maschen und alle.

Getwear → Antworten zu einigen Fragen

Alle Jeans von Hand genäht und Chinesisch für $ 20 und Italienisch superfashionable 500. Die Frage ist nur, in den Händen, die sie nähen.

Bei der Verfolgung der Qualität haben wir die moderne Näh-Technologie zum Nutzen der einfachsten und präzise aufgegeben.

Wir kümmern uns nicht über die Zeit und Faden zu speichern. Für jedes Paar Jeans getrennt Schneider angebracht, dass „führt“ die Verfahren zu ihrer Herstellung, eine Checkliste zu überprüfen. Wir können nicht einen Fehler gemacht, weil der verantwortliche Leiter und Geldbeutel für jedes Paar leisten.

Wir haben eine Seite auf die Qualität der Jeans - Achtung, es wird geschrieben ist wahr.

Sie produzieren Sie in Indien? Sie gibt Sklaven nähen, was?

Getwear → Antworten zu einigen Fragen

Kleidung aus dem Laden von Menschen, die im Laden leben, und einen Pfennig bekommen. Dort werden alle wollten über die Regeln spucken, und es führt zu Tragödien - im November 2012 in Bangladesch auf „potogonke“ tötete mehr als hundert Menschen.

Erstellen Getwear, wissen wir, dass wir ihre Produktion benötigen, mit normalen Bedingungen und Arbeiter. So hatten wir es von Grund auf neu zu bauen. Getwear Geschäfte befinden sich in Indien, in Mumbai.

Wir nähen Jeans in Indien aus mehreren Gründen:

  • Die Arbeit in Indien ist billiger und damit Jeans billig produziert.
  • Inder haben eine ganz besondere Mentalität. Sie arbeiten mit Freude, vor allem, wenn die Arbeitsbedingungen sootveststvuyuschimi sind. Das erste Mal hatten wir ein paar Aufträge, da ein seltsames Problem. Die Arbeiter wurden entlassen, weil sie hatten zu wenig zu arbeiten, weniger als von Karma erforderlich.
  • In Indien angeordnet, um die Produktion aller bekannten Marken Jeans, so dass wir einfach qualifizierter Schneider Denim zu finden.

Wir haben die besten Leute, was Sie finden können. Sie arbeiten sehr gut und verdienen entsprechend. Und wir bieten die Produktion Personal Krankenversicherung und Ernährung - Indien absolut unglaubliche Vorteile ist. wir haben sie nach wie vor, jedoch wurde auf den persönlichen Elefanten nicht gegeben.

Wie entscheiden Sie, dass Ihre Jeans für hundert Dollar sind besser als meine, Handel, für das gleiche Geld?

Ich muss Sie enttäuschen, aber die Jeans für hundert Dollar im Laden gekauft, eigentlich kostet nicht mehr als 12 $.

Getwear → Antworten zu einigen Fragen

Die restlichen $ 88 holen sich Verkäufer und Händler, sie auf die Mietgebühr gehen, Zollgebühren und Steuern. Darüber hinaus versucht das gesamte Retail-System der Jeans so billig wie möglich zu machen. Aus all dem werde sie nicht qualitativ.

Wenn Jeans sind zum Beispiel $ 300, dann den größten Teil der Kosten für diese Jeans machen Marketingkosten und Zertifikate an die Marke.

In Getwear keine Händler und Geschäfte in Einkaufszentren, verkaufen wir unsere Jeans direkt auf dem Netzwerk. So können wir uns leisten, einen großen Teil ihres Wertes an sich Jeans zu verbringen: gut Denim, Schwedisch und Japanisch Zubehör auf der „langen“ Tailoring-Technologie und mehrere Qualitätskontrolle Reißverschluss.

Die Kosten für unsere Jeans Jeans über sich selbst.

Und wie liefern Sie Ihre Jeans? Und plötzlich verloren?

Getwear → Antworten zu einigen Fragen

Wir liefern per Kurier Jeans (in der Regel FedEx). Jeans reisen durchschnittlich fünf Tage und kommen direkt zum Haus. Basic-Jeans wir sind von $ 99, Versand - $ 20.

Wir nähten und nahm Tausende von Paaren, und während keiner von ihnen verloren, verzögert auch Jeans sind extrem selten.

Jeans sind in Ordnung. Was kann ich tun, wenn sie nicht tun?

Getwear → Antworten zu einigen Fragen

Wenn die Jeans passen nicht oder nicht mag - wir befreien sie pereshom und auf eigene Kosten liefern.

Ehrlich gesagt, haben wir nicht leicht, eine solche Garantie geben. Aber unser Ziel - zu machen, so dass die Jeans kühl produziert wurden und gemocht. Tragen Jeans, die nicht unangenehm mögen. Also haben wir sie ändern.

Die Erfahrung zeigt, dass der Austausch sehr selten geschieht. Es sei denn, Sie plötzlich Gewicht verlieren (wenn auch in diesem Fall neue Jeans erhalten werden noch schöner).

Getwear → Antworten zu einigen Fragen

Wir werden Ihre Fragen beantworten. Und jetzt sagen Sie uns, was Sie denken über Getwear, Erfahrungen auszutauschen, Wünsche oder Flüche. Und noch besser - bestellen Sie einfach ein paar: