Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

• Altai Reise Cordon Teletskoje Seen (Teil 2)

Die Bewohner und Arbeiter Absperrungen Altai Reserve am Lake Telezkoje ist ähnlich dem Lykov. Dies sind Menschen, die den größten Teil ihrer Zeit damit verbringen, allein mit der Natur, sie in der Subsistenzlandwirtschaft tätig sind und nur selten in die Stadt wagen. Doch im Gegensatz zu Agafi, viele von ihnen sind glücklich, die Früchte der Zivilisation zu verwenden, Transport, Kommunikation und sogar Satelliten-Internet ...

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2) Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Nach dem Hören einer Geschichte über die Familie Lykov Nadi in der Taiga Sackgasse, nahmen wir in die Luft. Im Hof ​​von Kiefern, können die Ringe definiert werden, da das Wasser in der Feder ansteigt. Mark 2010 - die höchste. Hoffnung sagt, dass vor drei Jahren auf dem Hof ​​auf dem Boot geschwommen:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Master-Hund. Mehrmals fuhr ein Bär auf einem Baum, einem echten Verteidiger:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Die nächste beliebtesten Kordon am Lake Telezkoje, gibt es mehrere Hunderte von Touristen ein Tag vergeht:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Wenn die Eintrittsgebühr von 100 Rubel Reserve jährlich etwa drei Millionen sammelt. Eine gute Erhöhung der außerbudgetären Fonds:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

In diesem Bild möchte ich die Aufmerksamkeit auf die Größe des Altai Naturschutzgebiet ziehen - eine Fläche vergleichbar mit der Größe von Zypern:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Tourist Flow hat positive Auswirkungen auf die Infrastruktur und Dienstleistungen. Es gibt Cafés, Souvenirläden und Gasthäusern. Alles gehört die Bewohner eines Nachbardorf, und nur sie haben das Recht, Geschäfte in der Reserve zu tun:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Inspektor. Der Bauer verließ komplexe Geschichte: Vor ein paar Monaten das Französisch Cordon kam und sah, wie seine Tochter, die die Geige gespielt. Sie mögen wirklich so, wie es spielt, und das Mädchen ging in Frankreich zu studieren. Obwohl die Tochter, die ein Stipendium erhalten hat, ist das Geld immer noch nicht genug. Vater hat Mittel zu suchen, sondern in der Reserve verdienen, ist nicht besonders. Ich schlug vor, dass der Bauer seine Geschichte vor der Kamera erzählen, aber er weigerte sich, ...

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

stolovki:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2) Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Geschenkladen:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Der Weg zum Wasserfall:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Auf dem Weg dorthin die Informations Ballon-Fenster und Banner:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Wasserfall Corbu, dass es zieht viele Touristen an. Darüber hinaus vor der Absperrung relativ leicht aus dem Norden:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2) Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2) Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Es gibt sogar ein noch ein Besucherzentrum. Igor sagte, dass zur Verfügung stehen Broschüren und Informationsmaterial, die Wahrheit, habe ich nicht bemerkt:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2) Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Auf dem Rückweg eine schreckliche Regenguß begann:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Unser Kapitän Alex. Im Allgemeinen, wenn wir auf dem Trockenen waren wir hatten drei Alexei (Alexei Zvontsov, Alex und Alex Ebel Fahrer) und drei Sergei (I, Sohn und Beifahrer). Auf dem Wasser, Alex - ein LKW-Fahrer - wurde von Alexei ersetzt - der Kapitän des Bootes:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Eine Wolke:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Wir kamen in ein Dorf Yailyu:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Datum der Gründung des Dorfes - im Jahr 1812, aber der erste offizielle Besuch eine Abteilung Kosaken bezahlte sogar noch früher, im 17. Jahrhundert. Im vergangenen Jahr Yailyu 200 Jahre alt:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2) Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Viele der Dorfbewohner vermieten Unterkunft für Touristen. hängt an fast jedem zweiten Haus zur Miete:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Feuer Traktor:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Und dann, bewachsen mit Nesseln und von einem Zaun umgeben - Satelliten-Internet:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2) Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Die Inspektoren sagen Sie uns ein wenig über Ihre Hardware:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Die Magnetfalle. Es liegt auf der Straße begraben. Wenn die Wilderer dahin kommen werden - sobald der Alarm von den Inspektoren ausgelöst wird:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Alex und so großer Kerl, aber hier auf dem Hintergrund des Inspektors stellte sich heraus, ganz Gulliver:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2) Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Pumpen auf der sicheren Seite (buchstäblich) Fall:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Die seltsame Tür. Wer und was wird in 11 Sekunden passieren, und so bleibt es ein Geheimnis:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Wir verbrachten die Nacht am letzten cordon - Baygazane. Es gibt Öko-Spur, wo alle Arten von Pflanzen-Bereich. Apropos Wege. Es wird oft gesagt, dass, sagen sie, die Wilderer Bypass nur Straße durchlaufen kann, die durch den Kontrolleur kontrolliert wird. In der Tat ist es nicht möglich, durch die Taiga zu übergeben:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Es ist deutlich zu erkennen, wie hoch und dichte Vegetation im Wald:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Sobald die Informationsquelle:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Wie in der Vergangenheit der cordon, die Menschen hier in der Subsistenzlandwirtschaft leben: Heu mäht, Vieh halten und das Land zu kultivieren:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Auf der Öko-trail - ökologische Toilette:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

In den lokalen Standards Laut - ein hochwertiges Badezimmer, auch die Klobrille ist:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Gläser für Setzlinge:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Garten:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Altai Steingarten:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Feuer Rucksack. Allerdings fand die Wirtin es vorsichtigen Gebrauch und sprüht die Pflanze:

Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2) Reisen Cordon See Telezkoje im Altai (Teil 2)

Nach der Wanderung ging zu Bett:

Video der cordon Altai Reserve. Natur, Menschen, das Leben und die Arbeit der Inspektoren: