Als Welpen sind Meister Grenze

• Als die Welpen sind Meister Grenze

Selten Hund bekommt Rand zu dienen. Shepherd Otriksu gelungen. Fotojournalist Vasily Fedosenko begann die Geschichte unmittelbar nach der Geburt sechs Welpen im Shepherd und Isolde „durchgeführt“ die Hunde zu filmen, bevor sie ihre Zukunft bestimmen.

Als Welpen sind Meister Grenze Als Welpen sind Meister Grenze Als Welpen sind Meister Grenze

Sechs Welpen geboren Shepherd Isolde im Oktober 2012. Jedes Jahr erscheinen 70-100 Kandidaten in der Smorgon Border Guards Dog Training Center an der Grenze Dienst. Von diesen Profis absolut gesund wählen, keine Angst vor Verkehr und Menschen, die Liebe zu spielen. Diese Hunde sind potentiell geeignet für den Einsatz in den Grenztruppen.

Zu Beginn werden die Welpen 5-6 mal am Tag, dann die Menge der Nahrung schrittweise Reduzierung Techniken zugeführt. Erwachsene Hunde essen zweimal am Tag.

Als Welpen sind Meister Grenze

Die ersten Monate der Welpen leben zusammen. Nach und nach tritt der Hund in der Natur und es gibt einige Aggression miteinander, so werden sie auf die verschiedenen Käfige verteilt.

Als Welpen sind Meister Grenze

1. März 2013. Otriks geht auf die Website. Welpen sind für mehrere Monate trainiert. Obwohl, wie sie das Personal sagen, alles sehr individuell - noch „roh“ auf das Jahr, und es erfordert eine ständige Arbeit mit ihnen. Nur zwei oder drei Jahre erreicht der Hund die besten Eigenschaften, mit den aktiven und laufenden Arbeiten seines Herren.

Als Welpen sind Meister Grenze

Zunächst hielt mit Welpen eine allgemeine Ausbildung - der Befehl „Sitz“, „Lüge“, „mich“ und andere.

Als Welpen sind Meister Grenze

1. März 2013. Otriks Kollegen und lernen, um das Hindernis zu überwinden. An der Grenze des Hundes eine Vielzahl von Barrieren können Gesicht, ist es wichtig, dass diese sie nicht zu stoppen. Zunächst müssen die Welpen motiviert werden: Leckereien mit und Lieblingsspielzeug. In diesem Fall wird die orange Kugel.

Als Welpen sind Meister Grenze Als Welpen sind Meister Grenze

Allmählich aufhören Hunde Höhenangst und Feuer zu sein. Mom Otriksa Isolde in Dog Training Center gibt nicht nur geboren Welpen, sondern beteiligt sich auch an verschiedenen Wettbewerben, Vorführungen.

Als Welpen sind Meister Grenze Als Welpen sind Meister Grenze

Schwierige Momente in der Ausbildung - Ausführen von Befehlen in einem Abstand, oder zum Beispiel in der Hitze auf der Spur arbeiten, wenn Sie Ausdauer des Hunds benötigen. 29, 2013 Mai.

Als Welpen sind Meister Grenze

Nach dem allgemeinen Kurs findet Spezialisierung Platz Hunde - Mitarbeiter ausgewählt haben gereift Welpen für Drogen, Sprengstoffe oder zur Arbeit auf der Spur. Diese Welpen, die ihre Qualitäten nicht passen in den Streitkräften zu dienen, sind für den Verkauf an Zivilisten angeboten.

Als Welpen sind Meister Grenze

Im Bild Auliya - Schäferhund aus dem gleichen Wurf auf einem privaten Grundstück mit dem Besitzer Catherine Smolensk. Ein Teil des Kerl Otriksa blieb in der Mitte für die weitere Züchtung, andere gekauft „zivil“. Schaferhunde sind 1, 5-2, 7 Millionen Rubel.

Als Welpen sind Meister Grenze

Otriks wurde gewählt, auf der Spur zu arbeiten.

Als Welpen sind Meister Grenze

18. Juli 2013 zusammen mit einer Reihe Otriks Vitaly Timofeev patrouillieren die Strecke von der Grenze im Bereich der Grenzüber Yarevo. Vitali weiß Otriksa von der Geburt, ist es sie zu trainieren, mich selbst, und dann ging zum Dienst in der Smorgon Grenze Gruppe, an der Grenze zu Litauen.

Als Welpen sind Meister Grenze Als Welpen sind Meister Grenze