7 die interessantesten russische Zeichen in Hollywood-Filmen

7 die interessantesten russische Zeichen in Hollywood-Filmen

„Wodka, Matrjoschka, Balalaika“ - lange Vergangenheit des Kalten Krieges, aber viele Ausländer immer noch der Meinung, dass die Bären gehen und russischen sich auf den Straßen von Moskau - kommunistischen Schergen. Doch nicht verwunderlich, denn diese Bilder sind auf Popkultur auferlegt und wird ständig durch das Kino verstärkt. Geben Sie Ihre Aufmerksamkeit die sieben interessantesten russische Zeichen in Hollywood-Filmen.

1. "Rocky 4" (Rocky IV) 1985, G.

7 die interessantesten russische Zeichen in Hollywood-Filmen

Bewertung IMDb: 6.40

Hero: Ivan Drago (Dolph Lundgren)

Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten „Rocky“, im Jahr 1976 veröffentlicht, die drei Oscars und der „Golden Globe“ nahm, ist es nicht verwunderlich, dass Sylvester Stallone dort nicht aufhören, und nahm sechs weitere Geschichten über mutige Boxer. In einer von ihnen, der vierte, Rocky, der den Profisport verlassen und ein glückliches Familienleben zu genießen, trifft sich mit dem Held der Sowjetunion, der russischen „Maschine des Todes“ Captain Ivan Drago - Olympiasieger, ein Mann-Rock (Höhe - 198 cm), unglaubliche Stärke besitzen ( der Streik bei 1000 kg), Schnelligkeit und Ausdauer geschätzt.

Charming blonde Dolph Lundgren gut verkraftet die Rolle des unerschütterlichen und unzerstörbar russische Boxer, umso mehr, weil der Text, den er ziemlich viel hatte - russische Offiziere waren nicht sehr gesprächig. Und obwohl der Film eine Menge Fehler im Zusammenhang mit der Sowjetunion und Russisch (zum Beispiel Schultergurt Drago nicht auf die tatsächlichen Insignien der sowjetischen Offiziere entspricht, Rocky kommt in Moskau in einem Flugzeug Firma „Sibirien“, die damals noch nicht war, und statt " Runde „auf dem Schild steht“ One „), Kritiker glauben, dass der Regisseur gut gelungen ist, das image der Sowjetunion in den Augen der Amerikaner zu vermitteln.

2. "Red Scorpion" (Red Scorpion), 1988

7 die interessantesten russische Zeichen in Hollywood-Filmen

Bewertung IMDb: 4.50

Hero: Rachenko Nikolai (Dolph Lundgren)

In den späten 80er Jahren das Thema des Bösen und heimtückisch Kommunisten wurde in Hollywood immer beliebter (wahrscheinlich, weil der Westen begrüßt, um unsere Perestroika) - der Film „Red Scorpion“ ein anschauliches Beispiel.

Der Protagonist - das beste in jedem Rat der Kommando Rachenko Nikolai, der russischen Helden, der kam in einer der ärmsten afrikanischen Ländern für die Welt zu bekämpfen und die Führer Sundata Rebellen zu töten. Die Rolle der „perfekten Soldaten“ ging wieder zu Dolph Lundgren - offenbar zu diesem Zeitpunkt es der slawische Auftritt in Hollywood war.

Dieser Film hat alles: Schießen, Stunts, Verfolgungsjagden, Intrigen und Verrat, denn wie sich herausstellte, der Kommandant Nicholas Rachenko Allgemeine Vortek nicht von hohen moralischen Prinzipien und die gesamte sowjetisch-kubanisch-Tschechoslowakei Koalition eine ganz andere, hatte und nicht die Befreiung, Pläne.

3. Der "Red Hot" (Red Heat) 1988 G.

7 die interessantesten russische Zeichen in Hollywood-Filmen

Bewertung IMDb: 5.90

Hero: Ivan Danko (Arnold Schwarzenegger)

Ein ganz andere Stimmung in dem Film „Red Heat“, die, nebenbei bemerkt, in der Tat, wenn sie richtig übersetzt, sollte „Red Police“ (unter Berücksichtigung der ideologische Herkunft und Beruf des Protagonisten) genannt werden - hier voll demonstriert die Freundschaft zwischen dem redseligen amerikanischen Feldwebel Ridzikom und terse schweren Kapitän Ivan Danko von Arnold Schwarzenegger gespielt.

Danko kam in Chicago Handel zur Bekämpfung der Droge, er schafft es erfolgreich, weil in seinem Arsenal „die besten in der Welt - die sowjetische System Podgorin Pistole Kaliber 9 mm 2“ (eigentlich - Sport Wüste Eagle.357) und unverwüstlich russischen Charakter. Dutzende von Menschen erschossen und zerstört die Hälfte der Stadt zu haben, Danko nach Hause zurückkehrt, bevor er nach einer lästigen Ridzikom Armbanduhr Austausch - wie dies im Stil von „World - Freundschaft - gum“, sah Anfang der 90er Jahre der Regisseur Walter Hill russisch-amerikanische Freundschaft.

4. "Die Ebene der Präsident" (Air Force One), 1997

7 die interessantesten russische Zeichen in Hollywood-Filmen

Bewertung IMDb: 6.30

Hero: Valery Korshunov (Gary Oldman)

In dem Film von Wolfgang Petersens „Flugzeug Präsident“ zeigt erneut die „wilde Grinsen des Sozialismus“, die aber nicht in Russland und in Kasachstan, wo das sowjetischen Regime geleitet treu Militär von General Ivan Radek Macht ergriffen. Es stimmt, die amerikanischen „Befreier“ wurden bald von dem Diktator verhaftet, anlässlich das der US-Präsident in der Aufführung von Harrison Ford in Moskau angekommen, wo seine „Air Force One“ infiltrierte von Terroristen: zu den Anschlägen vom 11. September sind die Amerikaner wahrscheinlich ihr so ​​darzustellen - unverständlich Russisch, von dem Gott weiß, was zu erwarten ist.

Die eifrigsten der Terroristen Kommunisten - Valery Korshunov, der von der Spitze des Staates sofortige Freilassung seines Idols Ivan Radek und als Geisel genommen verlangte, seine Familie und seine Verwaltung. Die Rolle von Valeria (nebenbei bemerkt, ist der Name des Helden in dem Film eine gewisse Konstante Chaos etwas Ivan, Egor ...) gespielt von Gary Oldman, und, nach Ansicht von Kritikern, ist fast der einzige Grund, warum Sie diesen Film sehen sollte.

5. "Birthday Girl" (Birthday Girl), 2001

7 die interessantesten russische Zeichen in Hollywood-Filmen

Bewertung IMDb: 6.00

Hero: Nadia / Sofia (Nicole Kidman)

„Birthday Girl“ - ein spannendes Film-Abenteuer unter der Regie von Jez Butterworth, hob mehr als $ 16 Millionen an den Kinokassen Protagonisten -. Ein bescheidener Schreiber John gespielt von Ben Chaplin - gehört, offenbar, dass die russischen Mädchen der schönsten, beschlossen, eine Braut über das Internet zu „verschreiben“ - "From Russia with love". John hatte Glück: Er bekam eine Schönheit Nadia (Nicole Kidman), die absolut nicht in Englisch spricht, nur raucht und lächelt süß. Familienidylle wurde am Tag der Geburt Nadi zerstört, die nicht Nadia und Sofia war - die „Goldene Feder“. Aber der Typ als „die Suppe“, die auch die nicht widerstehen, wenn die Bank auszurauben, nahmen Geiseln und stellen in der anderen kriminellen Abenteuer. Der Film aus der Kategorie der nicht verlassen gleichgültig - Sie entweder verlieben sich in ihn als John in Nadia, oder schalten Sie nach 20 Minuten wegen der vielen Klischees mit russischen assoziiert und sogar Ausländer in Amerika und sogar sexy Nicole Kidman nicht Sie Ihren Geist zwingen, zu ändern .

6 "Salz" (Salz), 2010.

7 die interessantesten russische Zeichen in Hollywood-Filmen

Bewertung IMDb: 6.40

Hero: Natasha Chenkova (Angelina Jolie)

„Salz“ wurde im Sommer 2010 veröffentlicht und hat mehr gesammelt als eine Million von $ 293 mit einem Budget von $ 110 Millionen dieses Band sehr gewartet -. Jemand TOIZ glamouröser Angelina Jolie, und jemand TOIZ aktions Skript, wonach das Mittel CIA, Evelyn Salt führt ein doppeltes Spiel und ist eigentlich ein KGB-Agent Natasha Chenkovoy. Folter, Verfolgungsjagden, Schießereien, Präsident der Mordes, Flucht, Explosionen und anderen Spion Leidenschaften durch den ganzen Film kochen, und die Wahrheit liegt, Gut und Böse in dem Film so dick gemischt, dass nicht mehr manchmal zu verstehen, was auf dem Bildschirm passiert. Zum Beispiel zerstörte in dem letzten Szene stolz Salz, das russische Intelligenz Netzwerk, bleibt am Leben nach einem Sprung aus einem Hubschrauber!

Unser Publikum ist der Film nicht sehr viel, denn wenn vor 20 Jahren die lächerlichen Fehler und Klischees über die russischen normalerweise wahrgenommen, aber jetzt einen neuen russischen Bürger die seltsam zu hören, wenn der FSB den KGB genannt, und den russischen Präsidenten - Boris Matveev.

7. "Anna Karenina" (Anna Karenina), 2012

7 die interessantesten russische Zeichen in Hollywood-Filmen

Bewertung IMDb: 6.60

Hero: Anna Karenina (Keira Knightley)

Western-Direktoren (diesmal - Brite Joe Wright) ist nicht das erste Mal, „schwingend“ auf dem russischen Klassiker, und nicht zum ersten Mal nicht mit der Aufgabe gerecht zu werden: sobald der Film für vier Oscars nominiert wurde, nahm aber nur eine - für die „Beste Kostüm“. Kritiker schätzten auch eine weitere Anpassung der unsterblichen „Anna Karenina“ als „inkonsistent, ungenau Nacherzählung von Lieblingsszenen des Romans.“ Bemerkenswerte Dame unter dem Zug sprang wegen der unerfüllten Liebe, sang Keira Knightley, der sofort von übermäßigen Heuchelei und falsche Interpretation des Charakters von Tolstois Heldin vorgeworfen. By the way, ist dies nicht die erste Rolle Knightley, in dem sie auf dem Weg der russischen Damen versuchen - vor, dass sie auch Sabina Nikolajewna Spielrein in dem Film „A Dangerous Method“ gespielt. Was auch immer es war, zu verstehen, was und warum „in Oblonskys gemischt“, können Sie nur das Buch lesen.