10 ungewöhnliche Sinn Fauna der Welt

Der einzige Weg, um die Welt zu wissen, geht durch unsere Sinne. Daher werden die Sinne - ist die Grundlage für das Verständnis, was um uns herum geschieht. Es wird angenommen, dass wir fünf Sinne, aber in Wirklichkeit gibt es mindestens neun, und vielleicht auch mehr, je nachdem, was wir mit dem Wort bedeuten „Gefühl.“

Aber wie dem auch sei, die Welt der Tiere in dieser Hinsicht bereit ist, jeder von uns zu verwirren. Einige Tiere haben Fähigkeiten, die in den Menschen eigen sind, aber die Tiere sind viel weiter entwickelt, in Verbindung mit dem wir die Realität um uns herum in eine völlig andere Art und Weise wahrnehmen.

1. Elektronischer Schnabel

10 ungewöhnliche Sinn Fauna der Welt

Zunächst Beschreibung Schnabeltier - ein Säugetier mit einem Entenschnabel, die Eier bebrütet wurde als Zeichnung wahrgenommen. Nun, was ist der Punkt in einer lächerlichen Ente Rechnung?

Platypus ernährt sich von kleinen wirbellosen Tieren, die auf dem Boden von Flüssen und Seen leben. Als er taucht, die Augen sind Nase und Ohren vollständig geschlossen - so dass kein Wasser austreten kann. Schnabeltier Schnabel mit empfindlichen Sensoren verpackt kann auch schwache elektrische Felder erfassen, die in der Bewegung lebenden Organismen entstehen.

Neben der Erfassung der elektrischen Felder ist das Schnabeltier Schnabel auch sehr empfindlich gegenüber Störungen in der Wassersäule auftreten. Diese beiden Gefühle - Elektrorezeption und Mechanorezeption erlauben Schnabeltier die Lage des Opfers mit bemerkenswerter Genauigkeit bestimmen.

2. Echo-Ortung

10 ungewöhnliche Sinn Fauna der Welt

Die Fledermäuse sind traditionell blinder betrachtet im Vergleich zu herkömmlichem Haustiere. Wenn die Augen viel kleiner sind Fledermaus als die anderen Räuber, und nicht so scharf, es ist nur, weil diese Säugetiere die Fähigkeit entwickelt haben, mit Hilfe von Ton zu jagen.

Echo-Ortung von Fledermäusen ist die Fähigkeit, hochfrequente Schallimpulse und die Fähigkeit zur Nutzung des reflektierten Signal zu holen, in dem sie den Abstand und die Richtung zu umgebenden Objekten beurteilen. Zur gleichen Zeit, um die Geschwindigkeit der Insekten zu berechnen, bewerten sie ihre Beute nicht nur auf Zeit auf dem Durchgang des Impulses ausgegeben hin und her, aber auch berücksichtigen, den Doppler-Effekt. Als nächtliches und Jagd vor allem auf kleine Insekten, erfordern Fledermäuse Fähigkeiten außerhalb der Kontrolle von Licht. Die Menschen haben wenig rudimentär dieses Gefühl, aber manche Menschen entwickeln diese Fähigkeit in realen Echo-Ortung (wir welche Seite kam der Ton sehen).

Die Infrarot-Vision 3.

10 ungewöhnliche Sinn Fauna der Welt

Als die Polizei Verbrecher in der Nacht verfolgen, oder Retter für Menschen unter den Trümmern suchen, griffen sie häufig Geräte mit einem Infrarotbild zu verwenden. Ein wesentlicher Teil der Wärmestrahlung von Objekten bei Raumtemperatur wird im Infrarotspektrum gezeigt, dass die umgebenden Gegenstände verwendet werden kann, auf ihrer Temperatur zu schätzen.

Einige Arten von Schlangen, die auf Warmblütern haben spezielle Rillen auf den Kopf jagen, können Sie Infrarot-Licht erfassen. Auch nach der Schlange blenden kann weiterhin genau schießen, seine Infrarot-Vision verwenden. Es ist bemerkenswert, dass auf molekulare Ebene Infrarot-Vision Schlange ist absolut nicht mit der normalen Sicht des sichtbaren Spektrums verbunden und sollte separat entwickelt werden.

Die Ultraviolett 4.

10 ungewöhnliche Sinn Fauna der Welt

Viele Menschen würden zustimmen, dass die Pflanzen schön sind. Während jedoch die Pflanzen für uns - nur Dekoration, sie sind von entscheidender Bedeutung nicht nur für sich selbst, sondern auch Insekten, die sich von ihnen ernähren. Blumen, die durch Insekten, „interessiert“, um bestäubt werden diese Insekten anzuziehen und sie finden den richtigen Weg zu helfen. Für Bienen Aussehen einer Blume kann bedeuten, viel mehr als das menschliche Auge in der Lage ist, zu sehen.

Wenn Sie also im ultravioletten Spektrum an der Blume betrachten, können wir die verborgenen Muster sehen, sollten die Bienen in der richtigen Richtung zeigen.

Bienen sehen die Welt nicht, wie wir sind. Im Gegensatz zu uns, sie sind mehrere Spektren des sichtbaren Lichts (blau und grün) und haben eine besondere Gruppe von Zellen, UV-Strahlung zu erfassen. Ein Professor der Botanik hat einmal gesagt: „Pflanzen Farbe als Hure Lippenstift verwenden, wenn sie die Kunden gewinnen wollen.“

5. Magnetism

10 ungewöhnliche Sinn Fauna der Welt

Bienen haben auch einen zweiten in ihrem kleinen flauschigen Ärmel versteckte Sinnes Trick. Für den Bienenstock am Ende eines ganzen Tages Dauerflug zu finden - es ist eine Frage von Leben und Tod. Für den Stock, der wiederum ist es wichtig, die Biene zu erinnern, die eine Nahrungsquelle ist und für ihn den Weg finden konnte. Doch trotz der Tatsache, dass die Bienen viel haben, können sie kaum eine unglaublich begabte intellektuellen Fähigkeiten genannt werden.

So navigieren, müssen sie eine große Menge an verschiedenen Informationen verwenden, einschließlich der Quellen, in seinem eigenen Bauch versteckt. Kleinster Ring aus magnetischen Teilchen, magnetische Eisen-Nuggets in Bienen Magen versteckt, lassen Sie es in der Erdmagnetfeld geführt werden und seine Position zu bestimmen.

6. Polarization

10 ungewöhnliche Sinn Fauna der Welt

Wenn die Schwankung der Lichtwellen in der gleichen Richtung, ist es nazyvaetsyapolyarizatsiey. Benutzer können nicht die Polarisation des Lichts, ohne die Hilfe von Spezialgeräten erkennen, da die lichtempfindlichen Zellen der Augen zufällig angeordnet sind (unregelmäßig). Am Octopus werden die Zellen angeordnet sind. Ein glatter als Zellen befindet, desto heller das Licht der Polarisation.

Wie kommt es, dass Sie die Krake auf die Jagd erlaubt? Eine der besten Formen der Verkleidung - transparent sein, und viele Meereslebewesen sind praktisch unsichtbar. Jedoch unter der Wassersäule befindet sich eine Polarisation des Lichts, und einige Tintenfische es verwenden. Wenn dieses Licht durch den transparenten Körper des Tieres ändert sich seine Polarisation, Oktopus bemerkt - und genügend Beute.

7. Die Erfassungs Schale

10 ungewöhnliche Sinn Fauna der Welt

Die Menschen haben die Fähigkeit, die Haut zu fühlen, weil die ganze seiner Oberfläche empfindlichen Zellen angeordnet sind. Wenn Sie einen Schutzanzug setzen, werden Sie die meisten der Empfindlichkeiten verlieren. Dies kann Ihnen eine Menge Unannehmlichkeiten geben, aber für die Jagd Spinne, die eine echte Katastrophe wäre. Paku, wie andere Arthropoden, sind langlebig Exoskelett, die ihren Körper schützt. Aber in diesem Fall, dass sie das Gefühl, dass sie sich berühren, wie ohne das Gefühl der Oberfläche der Beine zu bewegen? Die Tatsache, dass die Exoskelett die kleinsten Öffnungen aufweist, erlaubt die Verformung, die die Kraft zu bestimmen, auf der Schale und den ausgeübten Druck. Dies gibt die Möglichkeit, Spinnen der Welt um sie so hart wie möglich wahrnehmen.

8. Taste

10 ungewöhnliche Sinn Fauna der Welt

In den meisten Gemeinden beschlossen, den Mund zu halten. Leider für Wels ist dies nicht möglich, weil sein ganzer Körper in der Tat eine kontinuierliche Sprache, eingebettet sensible Geschmackszellen. Mehr als 175.000 dieser Zellen ermöglicht es Ihnen, die gesamte Palette von der durch sie von Aromen zu erleben.

Die Fähigkeit, die feinsten Geschmacksnuancen zu erfassen verleiht diesem Fisch eine Gelegenheit nur in einem Abstand das Vorhandensein von Beute nicht dem Gefühl, sondern auch den Standort zu lokalisieren, und alles geschieht in sehr Trüben - ein typischen Lebensraum soms.

9. Jalousie Licht

10 ungewöhnliche Sinn Fauna der Welt

Viele Organismen in einer dunklen Umgebung entwickelt hat, haben nur rudimentär, die übrigen Organe des Sehens, oder sogar vollständig beraubt Auge. In jeder pechschwarzen Höhle der Möglichkeit keinen Nutzen zu sehen.

Cave Fisch „Astyanax mexicanus“ seine Augen völlig verloren, sondern die Natur gab ihr die Möglichkeit, zu erfassen selbst die subtilen Veränderungen der Lichtverhältnisse, die nur unter den felsigen Schichten sein können. Diese Fähigkeit ermöglicht es, die Fische vor Feinden zu verstecken, als eine spezielle Zirbeldrüse fängt das Licht (wie auch die Verantwortung für den Sinn von Tag und Nacht).

Diese Fische haben einen Körper geröntgt, so dass das Licht leicht verläuft genau durch die Zirbeldrüse, die ihnen Unterschlupf finden hilft.

10. Dot Matrix Sehvermögens

10 ungewöhnliche Sinn Fauna der Welt

In der Natur lebt, können wir eine erstaunliche Vielfalt an Formen und Arten von Augen finden. Die meisten von ihnen bestehen aus einer Linse, Fokussieren von Licht auf die lichtempfindlichen Zellen (die Netzhaut), die das Bild der Welt um uns herum projizieren. Objektiv Bilder richtig Fokus kann die Form eines Menschen verändern, hin und her, wie eine Krake zu bewegen, und viele andere Arten verwenden.

Zum Beispiel kann ein Vertreter der Spezies von Krustentieren „Copilia Quadrata“ verwendet eine ungewöhnliche Methode, um die Welt darzustellen. Dieses Krustentier verwendet zwei feststehende Linsen und eine bewegliche lichtempfindliche Stelle. Bewegen des empfindlichen Detektor, baut Copilia nimmt das Bild als eine Reihe von nummerierten Punkten, von denen jeder an seinem Platz befindet, als Funktion der Beleuchtungsintensität.