Skulpturen im Park Gibbs Farm

• Skulpturen im Park Gibbs Farm

Auf der Nordinsel von Neuseeland ist Privatland von Alan Gibbs Land reichen Geschäftsmann (eine Gesamtfläche von 4 sq. Km). Dieses Gebiet ist ein privater Skulpturenpark, bekannt als die „Farm Gibbs.“

Der Park ist für Besucher geöffnet nach Vereinbarung, auf seinem Territorium gibt es erstaunliche Skulpturen von einigen der berühmtesten Bildhauer der Welt. Interessanterweise verwendet jeder Bildhauer in seinen Werken auf die umliegende Landschaft. Alle versammelten sich die Meisterwerke im Park sozusagen „von Grund auf“, aber nicht zu kaufen.

Alle westlichen Grenze des Gebietes ist Kaipara Bay besetzt. Die Bucht ist recht klein, so dass bei Ebbe das Meer ein paar Kilometer weggeht. Alle Skulpturen im Park sind zum Meer gerichtet und daher mit einer leichten Neigung zu ihm positioniert.

Skulpturen im Park Gibbs Farm Skulpturen im Park Gibbs Farm

Neil Dawson - "Horizons" - eine der ersten Skulpturen im Park Gibbs.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Diese Skulptur auf dem höchsten Punkt des Gebiets ist, ist einer von denen, die von der Straße aus sichtbar sind.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Die Skulptur ist ein riesiger Rahmen aus gewelltem Stahl, der als Wind hier geblasen und für Rückenwind warten, die es wieder in der Luft erheben. Skulptur Parameter - 15 x 10 x 36 m.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Leon Van Den Eykel - "Kampf um die roten Wolken auf der Landschaft." Diese Skulptur basiert auf drei Grundfarben - rot, gelb und blau - und deren Kombination. Bildhauer ausgedrückt als eine Art Dialog zwischen dem europäischen Moderne und Natur des südlichen Hemisphäre.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Diese Arbeit setzt auch gegeneinander Schattierungen von Grün, und der Steigung und Neigung der Park genauen Artikulation des Horizonts.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Die Skulptur besteht aus Betonwürfel der Größe 25 17, 5 x 17 5 m.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Alle von den Skulpturen im Park ausgezeichnet Gibbs der Besucher eine tolle Aussicht. Und die Arbeit von Richard Thompson elegant bietet eine Vielzahl von rot, schwarz oder rot und schwarz abstrakter Komposition.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Auf der einen Seite betont diese Skulptur Unbedeutende abstrakte Moderne losgelöst von seinen genauen Proportionen und klaren Linien.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Auf der anderen Seite, die Erde und Sonnenlicht Wechsel Meisterwerk bis zur Unkenntlichkeit, je nachdem, zu welcher Tageszeit man es betrachtet. Skulptur, bestehend aus 4 Teilen geschweißt und lackiert Stahl 4 x 4 x 5 und 7 m.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Sol LeWitt - "Pyramide". Levitt typische Arbeit, die 1985 zum ersten Mal erschien, zugleich kann als Skulptur, Denkmäler und Werke der Architektur betrachtet werden.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Levitt ist eine führende Rolle in der Geschichte des Minimalen und Conceptualism. Seine fasziniert verschiedenen modularen Transformationen, die durch erneute Verwendung einer einfachen Form eines Würfels getan werden kann.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

minimalistische Schönheit liegt in der Skulptur paradox: Es besteht aus vielen kleinen Teilen (Betonsteine), aber zur gleichen Zeit bietet eine einzige Form (Pyramide). Konzeptionell einfach, sinnlich - es ist schwierig. Parameter - 7, 75 x 16 x 16 m.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Anish Kapoor - "Explodieren". Kapoors Arbeit besteht aus PVC-Membran zwischen zwei riesigen Stahl Ellipsen gestreckt. Der Autor selbst nennt sein Meisterwerk, so etwas wie „die geschunden Haut.“

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Sam Kapoor sagte, dass diese Skulptur, die sie „den Körper in den Himmel machen wollte.“ Nun, er war in der Lage es in diesem Park zu tun.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Hier hatte der Bildhauer mit einer Form zu entwickeln, die sowohl unabhängig und gleichzeitig in der Lage ist, die ständig wechselnden Wetterbedingungen standhalten. Skulptur Länge - 85 m.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Andy Goldsworthy - "Arch". Diese Skulptur wurde aus Steinen in einem Steinbruch im Lead Hills, Schottland, nicht weit von der Stelle abgebaut geschaffen, wo Vorfahren kamen Gibbs. Skulptur durch das Modell der römischen Bögen gemacht, und widmet sich der Genealogie, Migration und architektonischen Traditionen.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Allerdings ist diese Skulptur weist auch auf die Vergänglichkeit aller Dinge, weil das Wasser und der Wind allmählich den Stein aushöhlen.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Die Skulptur besteht aus 11 freistehenden Bogen bis 7 m Länge jeder.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Eric Orr - "Electrum". Eric Orr Werke sind um Naturphänomene zentriert - Feuer, Wasser und Wolken. Gibbs fragte Orr zu seinem Repertoire und sogar Blitze hinzufügen, ihm eine riesige Skulptur der Bestellung, dass der Blitz ausgebrochen wäre. Das Ergebnis war die größte Tesla-Spule in der Welt auf der Turmhöhe von 4 Etagen, der Strom in den 3 Millionen Volt erzeugt.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

primitiver künstlicher Blitzschlag, schafft es, war ein Tribut an Orr, t. To. Es ist sein größtes Werk.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Peter Roche - "Fire". Roche Meisterwerk in Form von hellen roten LED-Leisten unter den Eukalyptusbäumen kann mit Recht der besten seinen Werken genannt werden. Der Gibbs Park Bildhauer erhielt einen lang erwarteten Raum und Rahmen für den Geltungsbereich von Phantasie. Diese Skulptur ist das Publikum daran zu erinnern, dass es unmöglich ist, die Natur zu erobern. Insgesamt umfasst 100 LED-Stäbe unterschiedlicher Länge.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

George Rickey - "Spalte der vier Plätze." Die Bewegung dieser vier Quadrate scheint chaotisch, als ob die Skulptur fallen über. Parameter Edelstahl squares - 9 x 9 x 15 m.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Marijke De Goya - "Mermaid". Diese „Brücke“ über den künstlichen See war der Höhepunkt der Reihe von Skeletten Mädchen-Bildhauer Würfel schneiden. Vor diesem Meisterwerk Marijke hatte nie einen Job in dieser Größenordnung, und als Ergebnis entschieden zu experimentieren getan.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Graham Bennett - "Sea / Sky Kaipara". Auch trotz der Tatsache, dass die geometrischen und sich wiederholende Tatsachen dieser Skulptur stark mit den organischen Konturen des Platzes gegenübergestellt wird, schien es im Meer oder Himmel zu gehen.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Manchmal Skulptur wie senden düstere Stimmung und transparente Wasseroberfläche in der Bucht sowie Sonnenlicht und Luft mit Salz gefüllt. Der Autor sagt, dass die Schaffung dieser Arbeit inspiriert wurde „die sich verändernde Natur der Bucht und seine Reflexionen, Farbe und Haltung in den Himmel.“

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Kenneth Snelson - "Easy to". Snelson Skulpturen Halt durch zwischen starren Rohren und flexiblen Leitungen an Spannung. Der Autor nennt diese Form der Konstruktion „floating Kompression“.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Diese Arbeit - eines der wenigen Beispiele in der Sammlung, die Liebe Gibbs zu abstrakten Minimalismus zum Ausdruck bringt dauerhafte sowie eine Leidenschaft für Probleme Konstruktion zu lösen.

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Richard Serra - "Diejenigen Tuhirangi Kontur". Diese Stahlplatten geneigt sind um 11 Grad von der vertikalen Achse, und eine einzige Schleife. Der Autor sagt, dass die Skulptur als „die Menge an Land sammelt.“

Skulpturen im Park Gibbs Farm

Diese Arbeit ist ein Symbol für die starke Beziehung zwischen dem Bildhauer und Kollektor Gibbs. Der Autor erinnert sich an seine Bekanntschaft mit dem reichen Mann: „Er kam zu mir und sagte, ich habe Ihre Arbeit gerade gesehen. Ich brauche etwas mehr an Bedeutung. In meiner Park Babysprache nicht. "