Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Hier entsteht eine neue Rangliste der reichsten Menschen der Welt. Carlos Slim und Bill Gates immer noch an der Spitze der Rangliste. Gründer der Zara Amancio Ortega, zunächst aus den Top drei der legendären „Orakel von Omaha“ Warren Buffett verdrängt.

Carlos Slim

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 73 Mrd.

Quelle des Reichtums: Telekommunikation

Staatsbürgerschaft: Mexiko

Der Besitzer des lateinamerikanischen Telekommunikations Reich America Movil hält die Führung in der Weltrangliste der Milliardäre, das vierte Jahr in Folge. In den vergangenen 12 Monate hat der mexikanische Staat von einer anderen $ 4 Milliarden, trotz eines erfolglosen Versuch gezüchtet, um die Bank in den europäischen Telekommunikations zu brechen. Neben Investitionen in der Telekommunikationsbranche, 73-jährige Slim investiert aktiv in der Kohlebergbau, Banken, Immobilien und Tabakgeschäft und hat sogar einen Anteil an der Zeitung The New York Times. Im vergangenen Jahr, das Vermögen Portfolio des Magnaten wurde von drei Fußballclubs (Mexican „Leon“ und „Pachuca“ und der spanischen „Real Oviedo“) ergänzt, obwohl der Milliardär ein glühender Baseball-Fan betrachtet. Schlanke weiterhin auch die Annäherung an philanthropische Tätigkeit als Arbeit an der Entwicklung der menschlichen Fähigkeiten zu erweitern: im Januar unterstützte Bildungsprojekt Khan Academy seine gemeinnützige Stiftung.

Bill Gates

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 67 Milliarden

Reichtum Quelle: Microsoft

Nationalität: Vereinigte Staaten

Gründer der US-Software-Riese in den letzten Jahren widmet die meiste Zeit Aktivitäten Familie Charitable Foundation. Trotzdem wuchs das Jahr der Zustand des Gates von $ 6000000000 aufgrund höheren Wert von Microsoft Lagern. 5-Prozent-Anteil von einem Geschäftsmann in „native“ von der Firma macht etwa ein Viertel der Hauptstadt. Sonstige Aktiva Tore Investmentgesellschaft Unternehmer Cascade Investitionen erfolgreich zu verwalten. Zusammen mit Gründer Warren Buffett Microsoft an der Bewegung beteiligt von Pledge paar Dutzend Besitzer von großen Staaten geben. Gates selbst zumindest für $ 28 Milliarden von privatem Kapital an die gemeinnützige Organisation leiten. Eine weitere wichtige Initiative Milliardär - die Verbreitung von Drogen in Ländern der Dritten Welt. Laut Gates, eine wirksame Bekämpfung von Infektionskrankheiten in der Lage, bis 2020 acht Millionen Leben zu retten.

Amancio Ortega

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 57 Milliarden

Quelle des Reichtums: Zara

Staatsbürgerschaft: Spanien

Gründer Handelsimperium Inditex (Zara Marke) war der erfolgreichste Teilnehmer in Forbes im Jahr 2012 Ranking. Sein Zustand für das Jahr erhöhte sich auf $ 19, 5 Milliarden dank des intensiven Wachstums des Filialnetzes. Ortega nahm von Bernard Arnault Titel des reichsten Unternehmer in Europa und verschoben, um den dritten Platz in der weltweiten Rangliste von Warren Buffett. Spanisch-Tycoon, der das operative Management von Inditex noch, besitzt 59% des Unternehmens im Jahr 2011 verlassen.

Ortega hat auch ein reiches Portfolio von Vermögenswerten in Immobilien. Er besitzt Büro- und Wohnhaus in Madrid, Miami und anderen Städten.

Geschichte Ortega Erfolg verkörpert das Konzept der Selfmademan. Geworfen aus der Schule in 13 Jahren nahm die Zukunft Milliardär einen Job in einem Bekleidungsgeschäft, und die ersten Produkte der eigenen Produktion ist es mit Ex-Frau in ihrem Wohnzimmer gemacht.

Buffett

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 53, 5 Milliarden

Quelle des Reichtums: Berkshire Hathaway

Nationalität: Vereinigte Staaten

Bei einem kürzlichen Treffen mit den Aktionären seines Unternehmens legendären „Orakel von Omaha“, gab er zu: 2012 Jahre für Berkshire nicht die beste war, keiner der Investition nicht „gefeuert“, wie das wie ein Milliardär wäre. Dennoch konnte der Zustand des Buffett für das Jahr um fast $ 10 Milliarden, obwohl er zum ersten Mal im Jahr 2000 von den drei weltweit führenden Forbes-Rankings flog.

In den vergangenen 12 Monaten hat Buffett nicht offenbart das Geheimnis des Namens seines Nachfolgers als Chef von Berkshire. Er setzte auch seine Zusammenarbeit mit Bill Gates eine Kampagne Geschäft auf die Initiative des Giving Pledge zu gewinnen, in dem Unternehmer wird nicht weniger als die Hälfte seines Vermögens für wohltätige Zwecke. „Oracle“ sich selbst als Mäzen hat bereits über $ 20 Milliarden ausgegeben. Im Jahr 2012 nahm er an der Kampagne von Barack Obama einen aktiven Teil, der Aufforderung an wohlhabende Amerikaner, die Steuerlast für den Sozialstaat zu verschärfen freiwillig.

Larry Ellison

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 43 Milliarden

Quelle des Reichtums: Oracle

Nationalität: Vereinigte Staaten

Oracle Gründer der erhöhte sein Vermögen im vergangenen Jahr auf $ 7000000000 nach die Aktien des Unternehmens wieder begann zu wachsen. Allison verwalten auch private Insel in Hawaii, kaufte es für $ 500 Millionen, zusammen mit Hotels und Apartmenthäuser darauf befindlichen zu erwerben.

Im Mai sagte der Milliardär, dass der Kauf von Sun Microsystem im Jahr 2009, mich voll und ganz gerechtfertigt: $ 7, 4 Milliarden, die Oracle für das Unternehmen gelegt, nach dem neuen Eigentümer beseitigt unrentabel Geschäftsleitung ausgezahlt. Anleger glauben: Oracle Papier begann um 20% zu wachsen, trotz der Befürchtungen vieler Patentstreitigkeiten.

Charles Koch

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 34 Milliarden

Quelle des Reichtums: Investitionen

Nationalität: Vereinigte Staaten

Die reichsten in der Welt der Brüder, die Eigentümer der zweitgrößte US-Privatunternehmen Koch Industries, Charles und David Kohi Jahr führte sein Vermögen auf $ 9000000000 jeder entfernt. Der Umsatz des Geschäftsimperiums auf $ 115 Milliarden, weiterhin ein Portfolio von Vermögenswerten mit seiner Vielfalt überraschen wuchs. Koch Industries, zum Beispiel, wird sowohl in dem Bau von Ölpipelines und Ölverarbeitung und bei der Herstellung von Handtücher, Tassen und Baustoffe vertreten.

David Koch

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 34 Milliarden

Quelle des Reichtums: Investitionen

Nationalität: Vereinigte Staaten

Die reichsten in der Welt der Brüder, die Eigentümer der zweitgrößte US-Privatunternehmen Koch Industries, Charles und David Kohi für das Jahr erhöht sein Vermögen von $ 9000000000 jeder. Der Umsatz des Geschäftsimperiums auf $ 115 Milliarden, weiterhin ein Portfolio von Vermögenswerten mit seiner Vielfalt überraschen wuchs. Koch Industries, zum Beispiel wie in dem Bau von Ölpipelines und Ölverarbeitung und bei der Herstellung von Handtücher, Tassen und Baumaterial vorgestellt.

Li Ka-Shing

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 31 Milliarden

Quelle des Reichtums: Investitionen

Staatsbürgerschaft: Hong Kong

Asiens reichsten Geschäftsmann Li Ka-Shing seine Position im Ranking gestärkt hat, sein Vermögen für das Jahr um 5 $ erhöht, 5 Milliarden. Die Unternehmen des Magnaten Hong Kong beschäftigt 270 000 Mitarbeiter in 53 Ländern. Seine Struktur jedes siebte Haus in Hong Kong gebaut wird, seine Hutchison Port Holdings trägt 13% der weltweiten Containerverkehr und seine Northumbrian Water sorgt für sauberes Trinkwasser für 4, 5 Millionen Menschen in England und bietet Abwasser 2, 7 Millionen. Wu Li hat auch eine persönliche Investition in Technologie-Unternehmen Facebook und Spotify.

Billionaire abgetretene operative Kontrolle über seine Business-Imperium Söhne Victor und Richard. Zu den jüngsten großen Transaktionen Lee - kauft für $ 1 Milliarde in dem britischen Gasversorgers Wales & West Utilities (ein Viertel des Markts der Gaslieferungen nach Großbritannien) und einer Investition von $ 1, 5 Millionen in der sozialen TV-Plattform Stevie.

Liliane Bettencourt und Familie

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 30 Milliarden

Quelle des Reichtums: L'Oreal

Staatsbürgerschaft: Frankreich

Die exzentrische 90-jährige Erbin von L'Oreal Kosmetik Reich nach einer langen Gericht Fehden kam unter der Obhut seiner Tochter Françoise. Ironischerweise der reichsten Frauen der Welt, diese Tatsache profitiert hat - Jahr Kapitalzuwachs Bettencourt erhöhte sich aufgrund $ 6 Milliarden auf eine erfolgreiche Marktbedingungen. Nach dem Druck der Familie Lilian links auch den Vorstand der Gesellschaft, wo sie von 25-jährigen Enkel Jean-Victor Meyer ersetzt wurde.

Nach und nach weiterem Skandal um Bettencourt verklungen - im Jahr 2008, die Tochter beschuldigte ihren jungen Freund den Fotografen Francois-Marie Barnier, dass die von einer reichen Gönnerin von Geschenken erreicht Überredung $ 1 Milliarde Euro.

Bettencourt bleibt rechtlich das einzige legitime Erbe des L'Oréal Reich nach dem Tod ihres Vaters im Jahr 1957.

Bernard Arnault und Familie

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 29 Milliarden

Quelle des Reichtums: LVMH

Staatsbürgerschaft: Frankreich

Französisch-Tycoon nur ein Top-10-Platzierungen im letzten Jahr in Höhe des Staates verloren - sein Kapital verringerte sich um $ 12 Milliarden in nicht geringem Maße dazu beigetragen, dieser Konflikt ist der Eigentümer von LVMH Luxusimperium aus dem Land von der Regierung .. Nach der Ankunft in der Präsidentschaft des sozialistischen Francois Hollande reichen Franzosen wurden Auferlegung einer 75-Prozent-Steuer auf Gewinne bedroht, so beschlossen Arno im benachbarten Belgien ansässig zu werden und gewann die wütende Reaktion der „Linken“.

Christy Walton und Familie

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 28, 2 Milliarden

Quelle des Reichtums: Wal-Mart

Nationalität: Vereinigte Staaten

Der Status der Witwe von John Walton - einer der drei Söhne des Gründers Sam Walton Netzwerk - wuchs um $ 2 Mrd. aufgrund des Wachstums der Aktien der Gesellschaft im Jahr 2012. Umgehen Sie die anderen Mitglieder der Walton-Familie haben erfolgreiche Investition ihres verstorbenen Mannes in First Solar (Solarenergie) geholfen. Christy Walton weiterhin die reichsten US Frau zu sein.

Persson Stefan

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 28 Milliarden

Quelle des Reichtums: H & M

Staatsbürgerschaft: Schweden

Der Leiter eines globalen Netzwerks von H & M Shop preiswert Kleidung in den letzten Jahren zunehmend eine Aufzeichnung der Transaktion in Immobilien macht. Er kaufte das Dorf Linkenholt in Hampshire, UK, ein Viertel in Paris für $ 219 Millionen, und bekommt eine Menge Geld durch die Vermietung. Allerdings fällt der Löwenanteil seines Vermögens in einem Netzwerk von H & M Bekleidungsgeschäften, von seinem Vater im Jahr 1948 geschaffen. Derzeit besteht sie aus 2.629 Filialen in 45 Ländern.

Michael Bloomberg

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 27 Milliarden

Quelle des Reichtums: Bloomberg

Nationalität: Vereinigte Staaten

Wenn der Begriff Bloomberg als Bürgermeister von New York sein Ende nähert, hat der Milliardär ein neues Problem in Angriff genommen - die Ausrottung der Waffengewalt in der Stadt. Dazu verbrachte er mehr als $ 2 Millionen von persönlichen Fonds. Allgemeinzustand Bloomberg von $ 5 Milliarden für das Jahr erhöht, vor allem aufgrund der im Jahr 1982 die Agentur.

Jim Walton

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 26, $ 7000000000

Quelle des Reichtums: Wal-Mart

Nationalität: Vereinigte Staaten

Der Status jüngster Sohn des Gründers von Wal-Mart Jim Walton, der Geschäftsführer der Familienbank Arvest Bank ist, zum ersten Mal näherte sich den Wert von $ 27 Milliarden. Das Wachstum wurde zur Verfügung gestellt, vor allem der positive Dynamik der Aktien der Gesellschaft in diesem Jahr.

Sheldon Adelson

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 26, 5 Milliarden

Quelle des Reichtums: Casino

Nationalität: Vereinigte Staaten

Der Besitzer des Empire Casinos Las Vegas Sands Sheldon Adelson Verluste in den letzten Präsidentschaftswahlen erlitten hat - er spendete den unterlegene Kandidaten der Republikaner nicht weniger als $ 53 Millionen, jedoch weiterhin Casino Adelson gewinnen -. Im Sommer des vergangenen Jahres, ihre Aktien stiegen im Preis um mehr als 20%.

Alice Walton

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 26, 3 Milliarden

Quelle des Reichtums: Wal-Mart

Nationalität: Vereinigte Staaten

Einer der Erben des Imperiums Wal-Mart Alice Walton (Sam Waltons Tochter) ist einer der großzügigsten in der Familie. Sie spendete $ 1, 7 Milliarden in dem Schulsystem in Washington. Auf eigene Kosten, öffnete sie Museum of American Art Kristall Brücken in Bentonville Stadt, bei Wal-Mart nach Hause, wo Exponate ihre Sammlung im Wert von Hunderten von Millionen gesammelt.

​​Robson Walton

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 26, 1 Mrd.

Quelle des Reichtums: Wal-Mart

Nationalität: Vereinigte Staaten

Ein weiteres Erbe der Wal-Mart Reich, der älteste Sohn von Sam Walton Robson Walton hat als Vorsitzender der Wal-Mart-Einzelhandelskette seit 1992 serviert. Derzeit erreicht das jährliche Nettoumsatzziel von $ 444 Milliarden, und die Zahl der Mitarbeiter hat 2, 2 Millionen Menschen weltweit. Im vergangenen Jahr erhielt Rob mehr als $ 440 Millionen von Dividenden, mit den letzten fünf Jahren, die er und seine Geschwister über die Familie $ 2 Milliarden an Hilfsorganisationen gespendet Walton. Im vergangenen Jahr sein Vermögen von $ 3 Milliarden, erhöht, was ihm erlaubt, eine Ebene der globalen Rangliste aufzusteigen.

Karl Albrecht

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 26 Milliarden

Quelle des Reichtums: Aldi

Staatsbürgerschaft: Deutschland

Karl Albrecht verfügt über ein Netzwerk von Discounter Aldi Süd, die in 9 Ländern 4.600 Filialen bestehen, darunter 1.200 Filialen in 32 US-Bundesstaat. Der Umsatz des Unternehmens im Jahr 2012 um 9% erhöht - bis $ 46, 5 Milliarden.

Jeff Bezos

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 25, 2 Milliarden

Quelle des Reichtums: Amazon.com

Nationalität: Vereinigte Staaten

Amazon Umsatzvolumen für das Jahr erhöhte sich um $ 13 Milliarden und betrug $ 61 Milliarden im Jahr 2012. Der Aktienkurs des Unternehmens um 40% im letzten Jahr zugenommen hat, was zu einem Zustand Bezos wuchs von $ 6, 8 Milliarden.

Larry Page

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 23 Milliarden

Quelle des Reichtums: Google

Nationalität: Vereinigte Staaten

Der Erlös von Google, zu dessen Gründern ist Larry Page im Jahr 2012 $ 50 Milliarden überschritten. Der Aktienkurs um 30% stieg, $ 4 Milliarden in den Zustand der Seite der Zugabe. Vor kurzem Paige lenkt die Aufmerksamkeit auf die Mobiltelefone des Unternehmens. Ihm zufolge ist es „Neuland.“ Paige fördert auch die saubere Energieformen und zusammen mit einem anderen Google-Gründer Sergey Brin ist ein Investor in Elektrofahrzeugen Hersteller Tesla Motors. Und zusammen ehemaligen CEO Google Eric Schmidt, entwickelt er die Idee von Asteroiden Schiff Roboter Bergbau.

Sergey Brin

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 22, 8 Milliarden

Quelle des Reichtums: Google

Nationalität: Vereinigte Staaten

Während Begleiter Google-Mitbegründer Sergey Brin, Larry Page die Geschäftstätigkeit des Unternehmens war, nahm Breen als Direktor von Sonderprojekten über Google auf der Entwicklung neue futuristische Projekte des Unternehmens konzentriert, wie Schutzbrille mit Augmented Reality und vielen anderen.

Mukesh Ambani

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Der Zustand des reichste Mannes Indiens, der Leiter der Reliance Industries das Unternehmen im vergangenen Jahr sank um $ 1 Milliarde. Doch seine Reliance Industries das teuerste Unternehmen im Land und zusammen mit BP bleibt $ 5000000000 in Indiens größtem Gasfeld zu investieren.

Michel Ferrero

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: 20 $, 4 Milliarden

Quelle des Reichtums: Schokolade

Nationalität: Italienisch

Michele Ferrero im Alter von 87 Jahren ist der Patriarch der italienischen Ferrero-Gruppe Schokoladendynastie. Er erbte das Unternehmen von seinem Vater Pietro im Jahr 1950 und machte es zu einem der größten Unternehmen in der Welt der Süßwaren, die Marken wie Ferrero Rocher, Nutella und Tic Tac besitzt. Derzeit besitzt die Gruppe mehr als 70 Niederlassungen weltweit und 15 Fabriken mit einer Belegschaft von insgesamt 22.000 Menschen. Aufgrund der erfolgreichen Förderung von Produkten Ferrero-Gruppe in Russland, Brasilien und den USA Konzernumsatz auf $ 9 von 9 1% im Jahr 2011 erhöht, 6 Milliarden, die im vergangenen Jahr zugenommen hat, den Wert des Unternehmens auf $ 1, 4 Milliarden Euro.

Lee Shau Kee

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Zustand: $ 20 Mrd. 3

Quelle des Reichtums: Immobilien

Staatsbürgerschaft: Hong Kong

Henderson Land Chairman Lee Shau Kee erhöht sein Vermögen von mehr als $ 2 Milliarden im vergangenen Jahr aufgrund des Wachstums in ihrer Kursentwicklung Unternehmen, das mit einem Sprung in den Immobilienpreise in Hong Kong parallel stattfindet. Lee Shau Kee erwartet weiteres Wachstum der Immobiliennachfrage in Hong Kong, trotz der Versuche der Behörden, den Markt durch höhere Steuern auf dem Grundstück für ausländische Käufer und Hypotheken Einschränkungen zu kühlen.

David Thompson

Die reichsten Menschen der Welt im Jahr 2013

Net Worth: $ 20, 3 Milliarden

Quelle des Reichtums: Thomson Reuters

Staatsbürgerschaft: Kanada

David Thomson ist zuständig für das Verlagsimperium, gebaut über mehrere Generationen. Zusammen mit seiner Familie besitzt 55% der Thomson-Medienunternehmen Thomson Reuter, sowie den Leiter der kanadischen Tageszeitung Globe and Mail. Zusammen mit seinem Bruder, Rallye-Fahrer Peter leitet er eine Holdinggesellschaft The Woodbridge Company Limited, die eine Beteiligung an Thomson Reuter besitzt, die IHS-Analyst Firma, Gruppe Strategic Hotels und Resorts, und andere Unternehmen. Der Status Thompson Familie wurde von fast $ 3 Milliarden im vergangenen Jahr erhöhte sich aufgrund der steigenden Kosten für Aktien von Thomson Reuters.