KinoFresher - gestern und heute

• KinoFresher - gestern und heute

Vor kurzem haben wir über den Film „große Enttäuschung“ Lawrence Kasdan - Malerei, die heimlich die besten Zeiten getrauert. Heute lassen Sie uns über den Film sprechen, die viele die weibliche Version des Films als „Stand by Me“ - das Drama „Now and Then“ (Now and Then) Lesli Linka Gletter - „Mad Men“ den Regisseur aus den Direktoren der Kult-TV-Serie

KinoFresher - gestern und heute

Ereignisse in diesem 1995 findet in der Stadt Shelby, Indiana, obwohl in Savannah gefilmt, Georgia, - die südliche Stadt, nicht einmal in dem Kultroman von Margaret Mitchells „Vom Winde verweht“ erwähnt, was an sich schon eine gewisse Stimmung setzt.

KinoFresher - gestern und heute

Heroines - Vier Freunde, Freunde aus der Kindheit, aber ich habe nicht gesehen. Zwei von ihnen die Stadt verlassen und wurde berühmt: ein - eine berühmte Schauspielerin, die zweite - ein Schriftsteller. Die beiden anderen blieben in einer ruhigen Provinzstadt, und dass die bevorstehende Geburt eines Kindes von einem von ihnen und war der Anlass für andere, zusammen zu kommen. Frauen erinnern ihre gemeinsame Kindheit, Ängste, Emotionen, die erste Liebe ...

KinoFresher - gestern und heute

In der Regel in der Tat rein plotten Film „Now and Then“ (manchmal als „von Zeit zu Zeit“ bezeichnete) ist nicht weit von „Stand By Me“ von Rob Reiner. Vier unzertrennliche Freunde, einer von ihnen starb Mutter, andere Familie verlassen die Eltern des Vaters sind nicht verlobt dritten, vierten sehr naiv.

KinoFresher - gestern und heute

Auch hier gibt die Angst vor dem Motiv ist - wenn die „Bleib bei mir“ Jungs hatten Angst, eine mysteriöse Leiche zu finden, gingen sie auf der Suche nach dem „Now and Then“ Mädchen wollen das schreckliche Geheimnis des Verstorbenen einmal einen Jungen, dessen Geist sie versuchten, den Friedhof lernen, zu nennen Nacht. Entkoppelung wirklich vorhersehbar und etwas naiv, aber schauen, vielleicht wird es für diejenigen interessant sein, die gerne meine Kindheit erinnern, weil das eine oder andere Geschichte, in dem Bildschirm angezeigt, die Gefühle eines jeden Zuschauers Echo. Und "von Zeit zu Zeit", seltsam genug, wie "The Adventures of Tom Sawyer".

KinoFresher - gestern und heute

In dem Film können Sie verschiedene berühmte Schauspielerinnen sehen - von Demi Moore und Melanie Griffith, der 1995 musste Kunststoff Gesicht Christina Ricci (gespielt gegenüber Devon Sawa, der zusammen mit ihr erschienen in „Casper“), die Tora machen Birke (spielte sie die Tochter von Kevin Spacey Charakter in "American Beauty", Sam Mendes) und Rosie O'Donnell. In kleinen Rollen erscheinen kleine Rumer Willis, Tochter von Demi Moore und Bruce Willis, Brendan Fraser und Hank Azaria. Es ist interessant zu sehen, was andere Mädchen haben jetzt geworden. Leider eine der Schauspielerinnen, Ashley Aston Moore, hat kürzlich entfernt ...

KinoFresher - gestern und heute

In dem Soundtrack, sowie in dem „großen Bruder“ - der Film „Stand by Me“ - trifft sehr oft Tage vorbei gegangen. In der Regel „von Zeit zu Zeit“ hinterlässt einen guten Eindruck und ist für einen Abend Show am Wochenende geeignet.

Maria Selezneva, vor allem für unsere Website