Haftanstalten

Einige der verlassenen Kinder von ihren Eltern im Kinderzimmer im IKEA, sagen sie, was sie denken, die Eltern in dieser Abteilung tätig sind.

Haftanstalten

Kohl, 5, 5,

„Hier geben Sie das Verzeichnis in das Sie bestellen, was Sie wollen. Sie können die Faust Seite reiben und riechen - der Geruch von köstlichen Wendungen. Sie können einen hübschen Hut bestellen, aber ich habe keinen Hut benötigen. Im Innern gibt es sicherlich interessant, aber ich meine Finger geschnitten, so darf ich nicht. "

Anna, 5 Jahre

„Meine Eltern kommen hier Fleisch zu essen. Hier, wie auch im Speisesaal, nur schmackhafter. Eine halbe Stunde zu essen und dann tanzen. Meine Mutter und andere Eltern führen Tänze. "

Alina, 5 Jahre

„Es gibt alle Arten von Spielzeug, wie Ratten. Drei Ratten - blau, braun und weiß. Gestreiften Sofas immer noch da, wechselten sie zu den alten - Sie geben eine alte Couch, und Sie werden eine neue gegeben. Auch gibt es zwei Tabellen - rot und weiß. Ich mochte das weiß, ist es viel leichter. "

Pauline, 3 Jahre

„Die Eltern haben hier alle möglichen Leckereien, wie hlebushek und Wurst. Noch hier Süßigkeiten zu verkaufen. "

Dasha, 5 Jahre

„Die Eltern kaufen Dinge, hier: der Papst - den Weihnachtsbaum, und meine Mutter - eine Blume. Noch hier sind Hausschuhe kostenlos zur Verfügung. "

John, 3 Jahre

„Die Eltern kommen hier, dass ich gespielt. Und sie wählen Sie das Zimmer, wo Sie schlafen können. Wählen Sie das beste Zimmer, und alle es kaufen. "

Felix, 4, 5 Jahre

„Die Leute kommen hier eine Achterbahn zu fahren. Sie ist die beste, die alle kommen hier zu fahren. Und doch gibt es sehr gutes Spielzeug ausgehändigt. Ich sagte meinem Freund, er geht hinein. Er wollte zuerst einen Igel, dann - ein Krokodil, das Krokodil und dann links und nahm die Ratte ".

Alex, 4 Jahre

„Mein Vater und Mutter spielen dort - in Autos, Lastwagen und KAMAZ. Und kaufen Lebensmittel: Karotten, Kartoffeln und Kürbis. Sie sind dort sehr viel Spaß gemacht, dann sagen sie: „Es war sehr cool.“

Im März, 3 Jahre

„Es ist ein Ort, wo eine Menge Leute, und alle miteinander zu spielen. Erwachsene mit Erwachsenen und Kindern mit Kindern. "

Dallaire, 6 Jahre

„Die Eltern kommen zurück und sagen:‚Geben Sie uns ein paar Spielsachen.“ Sie fragen: „Welche Art von Spielzeug?“ Und sie sagen: „Alle“ Dann werden sie ein Spielzeug gegeben und sie nach Hause gehen. "

Cyril, 6 Jahre

„Mein Vater und Mutter haben nichts gesagt, nur nehmen und den Leiter nach oben. Und manchmal stehen und mich anstarren. Eigentlich, denke ich, dass es den Verkauf Dinge für die Katze. Wir haben eine Katze Knick, und dann kaufte er Spielzeug. Ratte, zum Beispiel. "

Alina, 3, 5 Jahre

„Hier wählen Eltern verschiedene Töpfe für meinen Kindergarten. Sie sagen, sie für fünf Minuten gehen, und dann wurden sie zu lange weg, und ich weiß nicht, warum sie dort sind so lange. "

Christine, 4 Jahre

„Dies ist ein Ort zum Spielen. Sie spielten zuerst, und dann kaufen die Fleisch, Äpfel, Bananen, Birnen und Pflaumen. "

Aksinya, 4, 5 Jahre

„Ich liebe das Spielzimmer, so dass ich hier genommen - wenn ich frage, einmal führen. Und während ich spiele, können die Eltern hier schlafen. Es gibt so viele schöne Betten mit Kissen, und sie schlafen oder einfach nur liegen und Ruhe. "