11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Als normale Menschen, nicht Wissenschaftler, denken wir nicht über dieses mikroskopisch kleines Leben, das uns ständig umgibt. Aber wenn wir auf einmal auf ein paar tausend Mal reduziert wurden, wäre es in einer Welt, hier durch so schreckliche Monster bevölkert gewesen:

1. Cushion

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Für uns wird diese Aufgabe mit einem Heim Wärme, Komfort und Komfort verbunden.

Wenn Sie schauen nicht durch ein Mikroskop auf sie ...

Treffen Sie - Dermatophagoides pteronyssinus oder Hausstaubmilben. Diese Wesen Sie Wange streicheln jeden Abend. In Ihrem Bett sind diese Kreaturen nicht weniger als eine Milliarde.

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Natürlich, wir haben keine Informationen über das, was über das Gesicht der playboy kriechen, während Sie schlafen, aber ... wer sie verboten waren?

2. Die Würmer in U-Boot hydrothermalen Quellen leben

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Bisher wurde angenommen, dass es in großen Tiefen in den Ozean Wesen.

Doch bei näherer Betrachtung, da die Organismen am Boden, fanden wir eine Menge, vor allem in der Nähe von hydrothermalen Quellen. Zum Beispiel, hier diesen polychaete Wurm:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

3. Sprache

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

über diese, jeder von uns verwendete Sprache in dem Spiegel zu sehen.

Aber wenn man sich näher, viel näher ...

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Menschliche Zunge ist mit winzigen Papillen bedeckt, die fadenförmigen Papillen genannt werden. Es sieht aus wie eine gebogene Rückseite eines Bergtroll. In der Tat haben diese Brustwarzen viele nützliche Dinge, zum Beispiel, um den Druck fühlen und helfen, Nahrung in den Mund zu bewegen.

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Sex 4.

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Da es für das bloße Auge sieht, dann werden wir nicht zeigen - das ist, warum viele spezialisierte Websites gibt. Lassen Sie uns sofort auf zellulärer Ebene verschieben:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen 11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Blau Serpentin Tentakeln - ist nicht nur ein Spermium und membranösen lila Kugel - das Ei.

So sehen sie aus, bis sie sich treffen. Aber was passiert mit ihnen direkt während des Aktes der Liebe:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Natürlich ist der Prozess, der in diesen Bildern eingefangen wurde, trat in vitro. Für das Studium der Wissenschaft in der natürlichen Umgebung des Mikroskops ist noch nicht erfunden. Zum Glück. Und warum - das Ergebnis wäre absolut gleich. Und natürlich gibt es eine Chance auf eine Schwangerschaft, wenn zwei Seelen der Geburt bis zum dritten zu geben, werden zusammengeführt und so weiter. Und das ist, wie es unter dem Mikroskop aussieht:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

5. Schmetterling

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Für das bloße Auge der meisten Schmetterlinge schöne Insekten in der Welt. Ihre Seiden Flügel wie Buntglas gemalt.

Aber wenn wir uns unter dem Mikroskop ...

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen 11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Dieses Gesicht ist unwahrscheinlich, Zärtlichkeit verursachen. Warum sie die Federn auf dem Gesicht? Und fünftausend Augen? Und in Ordnung, Erwachsene, aber, wie es scheint, alle jungen in der Welt der Fauna soll sehr schön sein. Und diese - hier:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Das menschliche Auge 6.

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Die Augen - das erste, was Sie bemerken, wenn Sie mit der anderen Person treffen. Na ja, nicht immer die erste, aber noch kaum jemand würde die Behauptung bestreitet, dass die Schönheit und Ausdruckskraft der Augen - das ist wichtig. Glücklicherweise wir in der Regel nicht die Fremden unter dem Mikroskop betrachten, denn sonst wahrscheinlich fasziniert sein, „die Schönheit der Augen“ würde viel weniger gewesen.

Hier genießen:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Blue Lake - ein Schüler und Orangenpudding um ihn herum - die Iris.

7. Wimpern

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Da die Wimpern normale Größe aussehen, wissen wir alle.

Aber das ist unter dem Elektronenmikroskop festgestellt:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Es stellt sich heraus, dass unsere üblichen Wimpern Winzlinge als Demodex bekannt Hause sind.

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Sie leben in den Wimpern von Menschen und ernähren sich von abgestorbenen Hautzellen und Fett, das in den Follikeln ansammelt. Dort, in den Wimpern, und reproduzieren zu einem Zeitpunkt, bis zu 25 Eiern durch Auflegen.

8. Die Larven Bienen Klausnerin

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

unterscheiden sich diese Bienen, dass sie nicht mögen, in einer Gruppe leben. Daher werden sie links die Funktionen alles im Kopf inhärenten auszuführen: zu züchten, bauen Nester und Aufbewahrung von Lebensmitteln für den Nachwuchs.

Die Larven der Bienen aussehen wie normale, unauffällige Würmer:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Doch unter dem Elektronenmikroskop ...

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Diese traurigen Augen an den Mund Beine perlend und gestapelt nie vergessen werden.

9. Plaque

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Er ist ohne ein Mikroskop ziemlich unangenehm aussieht:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Und wenn wir erhöhen:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Jeder Tag in Zahnpasta Werbung hören wir, dass in der Plaque voller Bakterien. Aber wer würde die Werbung glauben? Mikroskop - ist eine andere Sache. Er würde nicht lügen. So aussehen:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Das ist wahr. Zahnbelag wimmelt nicht nur mit Bakterien. Es besteht aus Bakterien und deren Stoffwechselprodukte sind zu 100 Prozent!

10. Blattläuse

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Die Pflanze Blattlaus scheint mit dem bloßen Auge wie eine kleine grüne Wassermelone Samen, nicht schrecklich jedes andere Insekt. Der unangenehmste in ihnen - eine Gewohnheit große Menschenmengen zu sammeln:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Aber wenn man sich näher ...

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Unter dem Elektronenmikroskop, wie ein schwerer Blattlaus bewacht einigen fabelhaften Turm.

Und es ist nicht so weit von der Wahrheit, wie es scheint. Ameisen Blattläuse gebären als Haustiere, sie wie Vieh hüten und sogar Milch!

Wahr. Ant Schnurrbart kitzelt seine Blattlaus, und das teilt süße Flüssigkeit - eine Delikatesse Ameise (wissenschaftlich heißt dies Myrmecophilie). Das ist Ameisen und Blattläuse ziehen auf dem saftigsten Gras - besser zu melken. Wenn an einen neuen Ort bewegt zu leben, dann, in der Regel, und Blattläuse, wird die Krankenschwester nicht vergessen.

11. Suckers squid

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

mit dem bloßen Auge:

11 gruselige Monster, die nicht ohne Mikroskop nicht sehen

Der Tintenfisch - es ist im Wesentlichen Ozean Vögel. Sie haben einen Schnabel, sie präsentieren gewaltige Räuber und groß genug, um die meisten anderen Bewohner der Tiefsee ein Grund hatte Angst vor ihnen zu sein.

Wie bekannt ist, bedeckt die Tentakel Tintenfisch Saugnäpfe. Das bloße Auge scheinen sie nur weißen Punkte zu sein. Und unter dem Mikroskop ...

Es ist nicht einmal auf dem Foto nicht aussehen. Die meisten Werbemittel von Sodbrennen. Aber dies ist die, dass weder ein echtes Foto. Im Jahr 2008 gewann sie den ersten Preis beim internationalen Wettbewerb „Visualisierungen in Wissenschaft und Technik“ in der Nominierung „absolut real Fotos“, unberührt von Photoshop. So Tintenfisch Sauger wirklich Hunderte von hungrigen toothy Mund bedeckt.