Ferne Welten

Amerikanischer Künstler Walter Myers (Walter Myers) im Jahr 1958 geboren wurde, ist ein Kind in der Astronomie interessiert. Durch seine Bilder in Übereinstimmung mit wissenschaftlichen Daten gezeichnet, können wir die Landschaften von anderen Planeten bewundern. Hier ist eine Auswahl von Werken Myers mit seinen informativen Kommentaren.

Jupiter - Blick aus dem europäischen Satelliten

Ferne Welten

Jupiter Crescent variiert langsam über den Horizont seines Begleiters - Europa. Die Exzentrizität der Umlaufbahn wird ständig durch die Bahnresonanz mit Io zu Störungen ausgesetzt, die nun vor dem Hintergrund des Jupiter gerade gehalten wird. Tidal Verformung bewirkt, dass die Oberfläche von Europa bedeckt mit tiefen Rissen und bietet einen warmen Begleiter, unterirdische geologische Prozesse anzuregen, die Sie unter der Oberfläche Ozean flüssig bleiben.

Der Sonnenaufgang auf Mars

Sonnenaufgang auf dem Boden einer der Schluchten im Labyrinth der Nacht Tharsis auf dem Mars. Die rötliche Farbe des Himmels in der Atmosphäre Staub abgeführt ergibt sich überwiegend aus den „Rost“ - Eisenoxide (wenn eine echte Fotos Rovern genommen, im Bildeditor automatische Farbkorrektur anwenden, der Himmel in ihnen wird „normal“ blauen Steine ​​Oberfläche, sein though. zugleich eine grünliche Färbung erwerben, was nicht wahr ist, so kurz nach dem ganzen Weg hier). Dieser Staub streut und bricht das Licht teilweise als Folge der Sonne dort ein blauer Halo am Himmel ist.

Ferne Welten

Dämmerung Io

Ferne Welten

Dämmerung Io, Jupiter. Oberfläche, ähnlich den Schnee, enthält der Vordergrund Kristalle Schwefeldioxid auf die Oberfläche von Geysiren ähnlich vidneyuscheysya nun für in der Nähe von Horizont ausgeworfen. Es gibt keine Atmosphäre, Turbulenz, so Geiser hat die richtige Form.

Dawn on Mars

Ferne Welten

Die Sonnenfinsternis auf Callisto

Ferne Welten

Dies ist die am weitesten entfernt von den vier großen Monde des Jupiter. Es ist kleiner als Ganymed, aber mehr als Io und Europa. Callisto auch mit Steinen vermischt mit einer Kruste von Eis bedeckt, unter dem Meerwasser enthält (näher an den Rand des Sonnensystems ist, desto größer ist der Anteil an Sauerstoff in der Substanz von Planeten, und daher Wasser), aber die Gezeiten Wechselwirkung des Satelliten ist fast nicht geplagt, aber oberflächlich Eis kann Dicken hundert km erreichen und vulkanizm abwesend, so dass das Vorhandensein von Leben hier unwahrscheinlich. Auf diesem Foto sehen wir aus einer Position von etwa 5 ° vom Nordpol von Callisto bei Jupiter. Die Sonne wird bald aus dem rechten Rand des Jupiter sein; und ihre Strahlen durch die Atmosphäre des Riesenplaneten gebrochen. Blauer Punkt links von Jupiter - ist die Erde, die gelblich rechts - Venus und rechts und oben es - Mercury. Weißlich Band Jupiter - nicht die Milchstraße, und die Scheibe aus Gas und Staub in der Ebene der Ekliptik inneres Sonnensystem, wie ein terrestrisches observer „Zodiakallichts“ bekannt ist

Mercury Sonnenaufgang

Ferne Welten

Sun Disc Mercury sieht dreimal mehr als die Erde, und viele Male heller, vor allem in einem Airless Himmel.

Ferne Welten

, bevor die Langsamkeit der Rotation des Planeten gegeben für mehrere Wochen mit dem gleichen Punkt kann kriecht langsam über den Horizont Sonnenkorona beobachten.

Triton

Ferne Welten

Full Neptun im Himmel - die einzige Lichtquelle für die Nachtseite von Triton. Eine dünne Linie über die Platte von Neptun - ist sein Ring, gesehen auf der Kante und dunklen Kreis - der Schatten des Triton. Der gegenüberliegende Rand der Vertiefung in dem mittleren Boden ist etwa 15 Kilometer.

Sonnenaufgang auf Triton

Ferne Welten

"Sommer" Pluto

Ferne Welten

Trotz seiner geringen Größe und großer Entfernung von der Sonne, hat Pluto eine Atmosphäre der Zeiten. Dies geschieht, wenn Pluto entlang seiner länglichen Umlaufbahn bewegt, die Sonne näher an Neptun nähert. Während dieser Zeit verdampft etwa zwanzig der Methan-Stickstoff Eisoberfläche, Umhüllen des Planeten Atmosphäre Dichte rivalisierenden Mars. 11. Februar 1999, hat Pluto überquerte erneut die Umlaufbahn des Neptun und begann wieder auf ihn von der Sonne (und würde jetzt die neunte sein, die am weitesten von der Sonne, der Planeten, wenn im Jahr 2006 mit der Annahme der Definition des Begriffs „Planeten“ wurde nicht „degradiert“) . Nun zu 2231. Es wird in der Regel (wenn auch größte) die gefrorene Planetoid Kuiper Zonen - dunkler beschichtete Rüstung gefrorene Gas Orte haben einen rötlichen Farbton auf der Wechselwirkung von Gammastrahlen mit einem offenen Raum erworben.

Informationen über Dämmerung Gliese 876d

Ferne Welten

Die Gefahr in sich selbst kann Sonnenaufgänge auf dem Planeten Gliese 876d tragen. Obwohl in der Tat keiner der Menschheit kennt nicht die tatsächlichen Verhältnisse auf dem Planeten. Es dreht sich mit einer sehr engen Abstand vom Stern der Variablen - ein roter Zwergstern Gliese 876. Dieses Bild zeigt, wie sie die Künstler vorgestellt. Die Masse dieses Planeten ist mehrmals die Masse der Erde, und seine Umlaufbahn Größe kleiner ist als die Umlaufbahn des Merkur. Gliese 876d dreht sich so langsam, dass die Bedingungen auf dem Planeten Tag und Nacht sind sehr unterschiedlich. Sie können die Annahme vermeiden, dass Gliese 876d kann eine starke vulkanische Aktivität sein, durch Gravitations Gezeiten verursacht, die deformiruyuet und wärmt den Planeten, und sie wird in der Tageszeit verstärkt.

Das Schiff

Ferne Welten

Das Schiff, Lebewesen unter dem grünen Himmel der unbekannten Planeten

Gliese 581

Ferne Welten

Gliese 581, Wolff es auch 562 - Star Class red dwarf befindet sich in der Konstellations Libra, 20, 4 zu binden. Jahre von der Erde Die Hauptattraktion seines Systems - die ersten offenen Wissenschaftler Exoplanet Gliese 581 C in der „bewohnbaren Zone“ - das heißt, nicht zu nah und nicht zu weit vom Stern, dessen Oberfläche flüssiges Wasser sein könnte. Die Oberflächentemperatur des Planeten ist von -3 ° C bis + 40 ° C, was bedeutet, dass sie besetzt werden können. Die Schwerkraft auf der Oberfläche von eineinhalb mal höher ist als die Erde, und „Jahr“ ist nur 13 Tage.

Als Ergebnis einer solchen engen Stelle in Bezug auf den Stern, Gliese 581C immer es stellte sich auf der einen Seite, so dass der Wechsel von Tag und Nacht ist nicht da (obwohl Licht angehoben und abgesenkt werden kann in Bezug auf den Horizont aufgrund der Exzentrizität der Umlaufbahn und Planetenachse kippen). Gliese 581 Sterne halbe Sonne im Durchmesser und hundertmal schwächer.

Planetarium

Ferne Welten

Planetarium oder Rogue Planet namens Planet, der um die Sterne nicht drehen und frei im interstellaren Raum driften.

Einige von ihnen gebildet werden, wie Sternen, die Gravitations Kompression von Gas- und Staubwolken, andere entstanden, wie normale Planeten im Sonnensystem, sondern im Weltraum aufgrund von Störungen aus dem benachbarten Planeten verworfen worden. Planetarium sollte ziemlich häufig in der Galaxie, aber sie sind fast unmöglich zu finden, und die meisten der wandernden Planeten werden höchstwahrscheinlich nie geöffnet werden. Wenn Planetarium Gewicht gleich 0, 6-0, 8 und von der Erde, ist es in der Lage eine Atmosphäre beibehalten, die die Wärme, die durch den Untergrund erzeugt, stoppt, und die Temperatur und der Druck auf die Oberfläche akzeptabel sein kann, auch für das Leben. Auf ihrer Oberfläche herrscht ewige Nacht.

Kugelsternhaufen, die sich entlang der Kante des Planetariums reist, enthält etwa 50 000 Sterne und ist nicht weit von unserer eigenen Galaxie entfernt. Vielleicht lauert in seinem Herzen, wie auch in den Kernen von vielen Galaxien ein Schwarzes Loch. Kugelsternhaufen enthalten in der Regel sehr alten Stern und das Planetarium, wahrscheinlich zu viel älter als die Erde. Wenn das Leben eines Sterns wie die Sonne das Ende naht, wird es mehr als 200-fache seines ursprünglichen Durchmesser erweitern, ein roter Riese zu werden und das System der inneren Planeten zu zerstören

Ferne Welten

Dann innerhalb von ein paar Zehntausende von Jahren, wirft der Stern gelegentlich seine äußeren Schichten in den Raum ab, manchmal mit der Bildung von konzentrischen Schalen, hinter einem kleinen, sehr heißen Kern verlassen, die sich abkühlt und schrumpft ein Weißer Zwerg zu werden. Hier haben wir den Beginn der Kompression sehen - Stern wirft die erste ihre Gashüllen. Dieser Geist wird den Umfang nach und nach erweitern, kommt letztlich weit jenseits der Umlaufbahn des Planeten - „Pluto“ dieses Sternsystem, fast alle seiner Geschichte - zig Milliarden Jahren - weit über seine Stadtrand in einem dunklen toten Ball, bedeckt mit einer Schicht aus gefrorenen Gasen durchgesetzt. Die letzten hundert Millionen Jahre es in Strömen von Licht und Wärme gebadet wird, aufgetaut Stickstoff-Methan-Atmosphäre Eis gebildet wird, und auf der Oberfläche des Strömungs dieses Flußwasser. Aber bald - astronomisch gesehen - dieser Planet einmal tauchte wieder in Dunkelheit und Kälte - nun für immer.

Schatten Landschaft

Ferne Welten

Die Landschaft unbenannte Planet, treibt in den Tiefen eines dichten absorbierenden Nebel mit seinem Sternsystem zusammen - riesiger interstellarer Wolke aus Gas und Staub

Das Licht, das von anderen Sternen ist versteckt, während der Sonnenwind von dem zentralen Koryphäe System „bläst“, um das Material des Nebels, einen Stern Blase in Bezug auf den freien Raum zu schaffen, die innerhalb von etwa 160 Millionen Kilometer in dem Himmel als Lichtfleck notwendig gesehen werden können, -. Es ist ein winziger Riss in dunkle Wolke, die Größe von denen in Licht Jahren gemessen. Plane, deren Oberfläche ich war einmal geologisch aktiv Welt mit einer erheblichen Atmosphäre sehen - wie durch das Fehlen von Einschlagskratern belegt - aber nach dem Eintauchen in die Nebeln Menge an Sonnenlicht und Wärme Erreichen die Oberfläche verringert, so dass ein großer Teil der Atmosphäre einfach gefroren ist und Schnee. Ein Leben, das hier einst gediehen, war verschwunden.

Die Sonne am Himmel

Ferne Welten

Der Stern am Himmel dieses Planeten marsopodobnoy - das Teide 1.

Entdeckt im Jahr 1995, ist der Teide 1 eine der Braunen Zwerge - Sterne winzige Masse von mehreren zehn mal kleiner als die Sonne - und ist vierhundert Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternhaufen der Plejaden. Teide 1 hat eine Masse etwa 55-mal größer ist als der Jupiter, und gilt als ziemlich groß für einen Braunen Zwerg. und daher heiß genug, um die Synthese von Lithium in seinem Innern zu halten, aber es ist nicht in der Lage den Fusionsprozess von Wasserstoffkernen als unsere Sonne zu starten. Es ist dies wahrscheinlich nur etwa 120.000.000 Jahre substars (im Vergleich auf 4,5 Milliarden Jahre des Bestehens der Sonne) und verbrennen bei einer Temperatur von 2200 ° C - nicht halb so heiß wie die Sonne. Plane, mit dem wir auf Teide sehen 1, in einem Abstand davon etwa 6, 5 Millionen Kilometer. Hier gibt es eine Atmosphäre und sogar Wolken, aber sie ist zu jung für das Leben.

Licht schaut in den Himmel erschreckend groß, aber in der Tat ist es nur der Durchmesser doppelt so groß ist größer als der Jupiter. Alle Braunen Zwerge die Größe vergleichbar mit Jupiter - die massivere sind einfach dichter. Wie für das Leben auf diesem Planeten, dann ist es höchstwahrscheinlich nur keine Zeit hat, in einem kurzen Zeitraum des aktiven Lebens eines Sterns zu entwickeln - sie etwa dreihundert Millionen Jahre ausgeteilt, und dann eine weitere Milliarde Jahren wird es langsam dotlevat bei einer Temperatur von weniger als tausend Grad und hat Anschläge betrachtet Stern.

Frühling in Phoenix

Ferne Welten

Diese Welt ist ähnlich der Erde ... aber er verlassen. Vielleicht hier, aus irgendeinem Grunde, nicht das Leben, trotz der günstigen Bedingungen, vielleicht ist das Leben einfach nicht die Zeit hat, um fortgeschrittene Formen zu produzieren und Land zum Trocknen zu erhalten.

Die gefrorene Welt

Ferne Welten

Einige von erdähnlichen Planeten können von dem Sterne zu weit entfernt sein, so auf der Oberfläche eine akzeptable Temperatur für das Leben zu halten. „Zu weit“ in diesem Fall - ein relativer Begriff, hängt alles von der Zusammensetzung der Atmosphäre, und das Vorhandensein oder Fehlen des Treibhauseffekts. In der Geschichte unserer Erde war es eine Periode (850 bis 630.000.000 Jahren), wenn alle es sich um eine kontinuierliche Eiswüste von Pol zu Pol und Äquator war so kalt wie in der modernen Antarktis. Bis Anfang dieser globalen Vereisungen auf der Erde schon da Einzeller Leben, und wenn Vulkane Millionen von Jahren nicht mit der Atmosphäre aus Kohlendioxid und Methan gesättigt, so dass das Eis zu schmelzen begann, das Leben auf der Erde würde immer noch durch Bakterien dargestellt werden, yutyaschimisya auf Felsen und in Bereichen der vulkanischen Aktivität.

Ambler

Ferne Welten

eine fremde Welt mit einer Geologie. Bildung erinnern Aufschlüsse geschichteten Eis. Gemessen an dem Mangel an Sediment in den Niederungen, werden sie durch Schmelzen eher gebildet als Verwitterung.