Gold Krawatten und Schals

• Goldene Krawatten und Schals

Schweizere Ingenieure haben die weltweit erste textilen Fasern und Gewebe mit 24-karätigem Gold erhalten zogen, weich und strapazierfähig, keine Angst vor dem Waschen und mechanischer Einwirkung. Aus diesem Gewebe Innovatoren hergestellt Charge von Luxus-Accessoire.

Gold Krawatten und Schals

Die Spezialisten des Eidgenössischen Laboratory Materials and Technology (EMPA) entwickelt, um ein Verfahren zum Auftragen von Polyesterfaser extrem dünn ist (in der Größenordnung von 1 nm) Beschichtung von Gold.

Zu diesem Zweck haben die Wissenschaftler die Plasmakammer, wobei die Ionenstromgeschwindigkeit klopft Atom von Gold Stück verwendet. Diese Atome landen auf Faser langsam durch die Kammer gezogen und sicher daran befestigt.

Gold Krawatten und Schals

Der Fluss von Argonionen trägt Goldatome pro Filament.

Gold bleibt auf der Faser selbst während der Nachbearbeitung weder eine Verbiegung noch durch den Webstuhl noch die letzte Spülung nicht die Integrität der Beschichtung verletzen.

Die weitere Behandlung der Faser durch Industriepartner des Instituts produziert - die Firma Weisbrod-Zürrer und Jakob Schlaepfer. Sie steigen aus dem glitzernden Stränge Gewebe und erzeugen das fertige Produkt. Solange es bindet und Taschentücher, aber Sie können eine viel größere Liste der Produkte vorstellen, die zu einem gekommen sind „Textil-Gold.“

Frühere Versuche, eine Goldbindung zu schaffen, stützte sich auf eine einfache Technologie. Wissenschaftler um den feinsten Golddrähten jede Faser gewickelt.

Ach, das Gewebe dieser Fäden hart auf hart kommt, metallisch Gefühl, und auch das Material war sehr instabil. Da y Lage Krawatte mit Gold ausführen nur der vordere Teil, aber die Montage und ein Abschnitt um den Hals gewickelt blieb normal. Aber aus Verbindungen, die neue Methode verwenden, haben keine Angst vor, maschinenwaschbar Abdeckung auf sie nicht durch mechanische Einwirkung gelöscht wird. Und diese Beziehungen zu berühren, Arbeit, nebenbei gesagt, aus einem Material, das vergoldeten Faden mit einem einfachen Seide kombiniert - sehr weich.

Gold Krawatten und Schals

Es ist interessant, dass früher die Schweizer gebracht haben eine erstaunliche Gold-Schokolade auf dem Markt.

Während die Schweizer bekamen ein Goldmaterial in ausreichender Menge für alle ein paar Accessoires. Aber für Weihnachten Lager für weitere zehn Bindungen aufgefüllt.

Auf dem Markt die erste exklusive Reihe von Produkten aus dem neuen Gewebe wird das Unternehmen Hofmann & Co. führt Jede Bindung mit 8 Gramm reinen Gold, bei $ 8530 ausgewertet.

Das Unternehmen Weisbrod-Zürrer beabsichtigen auch Verbindungen zu verkaufen und Bogen Krawatten und Schals von Goldmaterial, und Jakob Schlaepfer verwendet separate Goldfäden in ihren Produkten Sammlung 2012-2013 Jahr.

EMPA-Experten erhielten die ersten Kilometer des ungewöhnlichen Garns in diesem Sommer, und im nächsten Jahr planen sie die Produktion zu steigern. Wissenschaftler fest, dass die maximale Belastung der Plasmaanlage wird sie in der Lage sein, Faser herzustellen, die maximal 600 Verbindungen pro Jahr zu produzieren ausreichend ist, aber in Wirklichkeit ist diese Zahl wahrscheinlich viel kleiner sein.