100 Fakten über Italien

• 100 Fakten über Italien

Interessante Fakten aus dem russischen Mann, der seit mehreren Jahren in verschiedenen Regionen Italien gelebt.

100 Fakten über Italien

1. In Italien 20 Regionen. sie sind alle sehr unterschiedlich. Wenn Sie in einer oder zwei sind - sind Sie in Italien waren es nicht.

2. ihren eigenen Dialekt Innerhalb jeder Region. Die Einwohner der umliegenden Gebiete können einander nicht verstehen.

3. Die Regionen werden in Gemeinden unterteilt. Die Bewohner von Gemeinden können auch ihre eigenen Dialekte haben und nicht verstehen Nachbarn.

4. Über 80% der Unternehmen in Sizilien, Kalabrien und Graben zollen die Mafia.

5. In Italien gibt es keine Kinderheime.

6. In Italien gibt es keine verloren gegangenen Tiere.

7. Männer in Familien schrecklich Angst vor ihren Frauen.

8. Die Regeln in Italien zu fahren, so dass Überholmanöver möglich ist, den Hauptstrahl zu verhindern. In anderen europäischen Ländern können Sie dafür bestraft werden.

9. Wenn Sie in einer Bar in englischer Sprache für einen Kaffee fragen, kann es 2 mal teurer kosten.

10. Für die lokalen Preise in Bars und Cafés niedriger als für Touristen sein.

11. Der Buchstabe „C“ vom Fass wird durch das heiße Wasser (Calda) bezeichnet.

12. Geschwindigkeit Autobahn Autobahn fast immer bezahlt. Die Drehzahl wird auf 130 km / h begrenzt. Aber viele nicht interessieren. Polizei mit Radar ist sehr selten.

13. Die meisten italienischen Designer machten ein Vermögen im Vertrieb in Russland.

14. Der Süden der Region - die freundlichen Menschen.

15. Fast alle Italien ist nicht mit dem Sanitärbereich aufgrund von Problemen zu trinken Leitungswasser zu empfehlen.

16. Viele Italiener haben ein Häuschen am Meer.

17. Alle italienischen Wörter in einem Vokal enden.

18. Die Küche in jeder Region unterscheidet sich erheblich.

19. Spaghetti alla Bolognese - der Name für die Touristen. Die Einheimischen nennen dieses Gericht ist Spaghetti con Ragu, nicht Bologna Versuch der Einnahme dieses Gericht zuzuweisen.

20. In Italien, eine der höchsten Lebenserwartungen der Welt.

21 Italiener und Spanier verstehen sich wegen der Ähnlichkeit der Sprachen. 22. Im Aosta Region sprechen kein Italienisch und wenig Verständnis davon haben. Hauptsprache dort Deutsch.

23. Die Sprache, die ein Beamte in Italien, in der Tat betrachtet - der Florentiner Dialekt. Er wurde allgemein nach dem Schreiben von Dantes „Göttlicher Komödie“.

24. In Italien, 54 Polizeibeamte. Sie alle haben das Recht, Waffen zu tragen. Auch Regulierungsbehörden.

25. Italien und Polen sind zwei der religiösen Länder in Europa.

26. Wenn die jährliche Steuererklärung ist notwendig, Spenden an die katholische Kirche zu machen.

27. Der Tabakladen führt viele Funktionen - es Ihr Telefon füllen kann, um ein Ticket für das Parken kaufen und sogar einige Steuern zahlen.

28. Die meisten gierig und sozial unverantwortlich Mafia (Camorra) in Kalabrien - der einzige in der Salerno Region - Reggio gebaut mehr als 40 Jahren. Während dieser ganzen Zeit das Geld gestohlen.

29. In Italien gibt es fast alle Klimazonen mit Ausnahme der extrem.

30. Die Hauptmahlzeit am Abend in Form eines dichten Familie Abendessen.

31. Der Italiener fast nicht trinken Saft, werden Sie nicht in vielen Restaurants.

32. Spirits Italiener praktisch nicht verwenden.

33. Das Hauptgetränk - Wasser oder Wein. Manchmal Bier.

34. 60% des Weltkulturerbes befindet sich in Italien.

35. Florence - eine Stadt in der Toskana, mit der größten Fußgängerzone der Welt.

36. Olivenöl sollte von den Bauern auf dem Land gekauft werden. Kauft im Supermarkt ist in den meisten Regionen schlechte Form angesehen. In geringerem Maße gilt dies für Wein.

37. Die Italiener sind aktiv Dutzende von Gesten beim Sprechen. In der Regel Hunderte von ihnen. Geboren als Hilfe für die Kommunikation aufgrund der erheblichen Unterschiede zwischen den Sprachen des Landes.

38. Frauen gelten als unanständig Gesten sein.

39. Die meisten beleidigenden Geste - „Ziege“ des Zeigefingers und Daumen nach oben - bedeutet, dass Sie Hahnrei. Die gleiche Geste Daumen abwehrt Schaden nach unten. 40. Bei der Hochzeit ein oder zwei Einladungen senden. Auf dem ersten, Sie sind berechtigt, an der Kirche zur Zeremonie zu kommen, die zweiten - auf einem fröhliche Party und nach dem Urlaub zu trinken.

41. Zu Weihnachten beschlossen sie rote Höschen zu geben. Ja, und das war Glück, müssen sie am Heiligabend schlafen.

42. Die meisten Italiener haben nie südlich von Rom gereist.

43. In einigen Regionen, wenn es drei Raucher waren - der jüngste muss eine Zigarette auszulöschen - ein schlechtes Omen.

44. Im Gespräch für Glaubwürdigkeit, am Ellbogen guten Begleiter zu nehmen.

45. 80% des italienischen Territoriums ist von Bergen bedeckt.

46. ​​Italien - monoethnische Land. 95% der Bevölkerung - die Italiener.

47. Mehr vor einem halben Jahrhundert wurde die italienische Sprache nur in der Literatur verwendet. Alle Regionen sprachen in ihrer eigenen Sprache. Sprache verbreitet durch das Fernsehen.

48. Bisher 20% der Bevölkerung nicht verstehen, die offiziellen italienisch.

49. Die echte italienische Pizza in Holzöfen gebacken.

50. Die Europäische Union versucht, die Produktion einiger Käse, Pizza auf Holz zu verbieten, einige Arten von Schinken in Italien als unangemessen Vorstellungen über Hygiene und Standards (für Pizza fallen Asche, Käse in der Erde vergraben).

51. 98% der Italiener - katholisch.

52. Pasta - es ist nicht nur Pasta, sondern aus Mehl etwas.

53. Die beliebteste Sportart in Italien - Fußball. Als nächstes kommen die Motocross und Radfahren.

54. Die italienische Fußballnationalmannschaft Squadra azzurra - als blaues Team übersetzt. Und die Spieler sind azzurri genannt - blau.

55. Die erste Ghetto der Welt für Juden Italiener inszenierte im 16. Jahrhundert in Venedig.

56. „Italian strike“ ist kein Mythos - es ist oft ein Mittel zur Unterhaltung bei der Arbeit.

57. Die Italiener lachen über die Touristen, die das Café auf dem Hauptplatz besuchen und eine Menge Geld für schlechte Qualität Essen bezahlen. 58. Die besten Restaurants haben oft keine Anzeichen. Sie können dort auf Empfehlung nur bekommen.

59. Beim Kauf ist es notwendig, einen Scheck zu nehmen. Sie können die Finanzpolizei mit dem Paket aus einem Geschäft verzögern oder eine Torte in Hand mit der Frage, wo Sie es gekauft haben und schlugen eine schwere Geldstrafe in Abwesenheit des Empfangs.

60. Bisher hat Lamborghini als Unternehmen bekannt, dass Traktoren produziert. Und mit einem Schreck begann sie Luxusautos zu machen? :)

61. In Italien wichtige blat und Empfehlungen. Selbst wenn Sie nur einen Haarschnitt erhalten möchten. Come „von jedermann“ zum Arzt oder Friseur seltsam betrachtet.

62. Einige Gesetze sind nicht verbindlich. So in Italien gibt es Hunderttausende (!) Von illegalen Gebäuden. Insbesondere in der Küstenzone.

63. In Italien gibt es mehr 2 Zustand: San Marino und der Vatikan.

64. Italiener kleiden sehr „so lala“ oder sogar beiläufig, wie schwarz. Ausnahmen - Mailand, Rom, ein paar Resorts.

65. In Italien, in der Nacht am Strand verboten. Fein - etwa 1.000 Euro.

66. Im Übrigen ist es verboten, zu Hause Meerwasser abzutransportieren.

67. Die Italiener nicht pünktlich. Zeit für sie nichts. Es ist besser, später zu kommen, so warten Sie nicht.

68. Zeitplan der Züge, Busse und Flugzeuge sind auch ziemlich willkürlich. Zeit, Plattformen und Tore auf Bulletin Boards - vorbildlich.

69. Tasche auf einer Schulter sind nur Touristen. Lokale werden immer über den Kopf getragen. Kann Motorradfahrer schnappen.

70. Die Italiener sind nicht die Erben des Römischen Reiches, obwohl im selben Gebiet leben.

71. Bei der Aufnahme in den staatlichen Universitäten in Italien müssen nicht Prüfungen ablegen. Nehmen Sie alle.

72. In der italienischen Universitäten gibt es keinen Campus und Wohnheim - alle gemietete Unterkunft nach ihren Fähigkeiten.

73. Prüfungen in Italien in vielen Universitäten, die sitzen, wenn er will, wenn es fertig ist - keine Sitzungen. 74. Das offizielle Verfahren der Scheidung Ehegatten in Italien dauert etwa drei Jahre. Selbst dann kann das Gericht ein Mann, um seine Ex-Frau zu halten, wenn sie nicht genügend Mittel haben.

75. Kleid in einem nicht touristischen Bereich sollte bescheiden sein. Kurze Röcke Mädchen und Shorts für Männer sind nicht willkommen.

76. Arbeits Italiener nicht mögen. Aber sehr beleidigt, wenn man sie darüber erzählen.

77. Formular ein italienischer Polizist Nähen Prada.

78. angesehener Mann kann, indem dem Namen Präfix „Dr“ bezeichnet werden. Dies bedeutet nicht, dass es mit der Medizin oder ein Grad zu tun hat.

79. Je weiter nach Süden - die häufiger Männer küssen wirklich bei einem Treffen und Abschied. Das ist in Ordnung - aber es war schwer, sich daran zu gewöhnen, wenn unrasiert Becher mit ausgestreckten Lippen Sie klettert.

80. Kinder Italiener nicht nur lieben, und es ihnen ermöglichen, etwas zu tun. Wenn jemand Kind auf Sie die Tomatensauce drehen wird - sollten Sie lächeln und sagen, wie schön.

81. Die Italiener - Fans von Musik und Theater. sie neigen dazu, Jahreskarten zu kaufen zu besuchen. In einigen Theatern, nicht Dauerkarten oder keine Tickets sind sehr schlechte Plätze.

82. Einige Organisationen können nur von Mitgliedern einer Familie oder einem Clan bestehen.

83. In Italien, auf dem Bürgersteig zu ziehen Kreide verboten.

84. Jedes Dorf oder eine Stadt hat seinen eigenen Schutzpatron - einen Heiligen.

85. Nummer 17 in Italien Pech. A 13 - auch ganz nett.

86. Die Buchstaben K, Y, W, X, J italienisches Alphabet nicht vorhanden. Ich bin nicht „in“ am Anfang war es sehr unangenehm.

87. Die Italiener sind vorsichtig blauäugige Menschen. Es wird angenommen, dass sie verhexen kann.

88. In Italien (sowie in den Vereinigten Staaten) kann einen Regenschirm nicht drinnen öffnen - Pech zu bringen.

89. Durch die Art und Weise, gießen Sie den Wein auf dem Tisch - zum Glück. 90. Kleidung in Italien ist besser in großen Einkaufszentren außerhalb der Stadt zu kaufen.

91. Bei den Männern ist es normal, mit ihrer Mutter zu 40 Jahre alt zu leben.

92. Im August geht das ganze Land zusammen in den Urlaub. Selbst große Unternehmen zu stoppen.

93. Sie schreien nicht und schwören nicht - so sie sprechen.

94. Natal - dieses Weihnachten. Ein Weihnachtsmann jeweils Babbo Natal.

95. In Italien gratuliert Frauen am 8. März.

96. Die Italiener sind sehr gern in der Lotterie zu spielen, und alle Wetten. Um zu verstehen, sie ist undenkbar. Aber sie tun können.

97. Internet in Italien - nur bei Vorlage eines Reisepasses und es bis zum Internet-Club zu verlassen. Und das Telefon SIM-Karte. Ja, und Tickets für Fußball auch.

98. Fleisch, Fisch, Wurst und Gemüse von hoher Qualität in kleinen Geschäften gemacht von Menschen kaufen Sie kennen.

99. Bidet - die obligatorische Accessoire jeder (nicht-öffentlich) Toilette. Selbst in dem bedraggled Hotel wird Bidet. Außerdem sind die Italiener sicher, dass wir nicht wissen, was es ist.

100. In vielen Regionen, Freitag - Tag der Männer. In Restaurants, das Unternehmen strikt Jungs. Die Mädchen gehen in Bars bis heute ist unanständig.