Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

• Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

Im südlichen Norwegen, viele kleine Betriebe, und diese Betriebe gibt es Geschäfte, die verkaufen, was auf demselben Hof angebaut und produziert wird. Ich habe zu einem dieser Läden gewesen.

Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

Es wurden frische Eier verkauft, Konserven und Marmeladen, Gemüse, Kartoffeln und alle Arten von Strickwaren für Kinder. Sie kommen hinein, prilavochek an allen vier Wänden. Ich habe dies und das, aber was als nächstes geschah nur brach mein Bewusstsein und das Verständnis des Handels grundsätzlich.

Unter etwas, was man brauchte, würde es sich auszahlen, fand aber ein Problem ... Im Laden völlig abwesend Verkäufer ... Aber in einer der Ecken einen Rechner, wo Sie denken, wie viel zu zahlen und eine solche Kiste voller Geld, wo Sie Geld gebracht haben bezogene Waren und nehmen Sie ihn zurück!

Ja Ja! Alles das ist wahr, alles auf volles Vertrauen und Ehrlichkeit. Nichts hindert einfach zu nehmen und gehen, aber niemand tut. Geerntetem Gemüse, gewogen, gezählt, wie viele sollten das Geld setzen und nahm die Änderung. In der Nähe gibt es nicht eine einzige lebende Seele war, mit Ausnahme von ein paar Kühe im Stall und Hühner herumlaufen, die Besitzer der Farm arbeiten und haben keine Zeit in diesem Geschäft zu sein. Nahm, dass es notwendig war, zu zahlen, nahm er die Änderung und ging nach Hause. Und es ist in Ordnung. Bis dahin wie Einkaufen ich nirgendwo anders gefunden. Sie sagen, dass so etwas wie dies in einigen Kantonen der Schweiz, aber es war nicht und ich kann nicht bestätigen, wie hier zu sehen und sogar gekauft.

So stellt sich die Frage, ist es möglich, wir?

Das ist, wie es aussieht:

Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

gibt es sehr leckere Kartoffel:

Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

Kohl Stück, nicht pro kg:

Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

Was ist schon fertig:

Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

Frische Eier vom Bauernhof:

Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

Kinderkleidung und jeder alles:

Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

Bezahlen an der Ecke von Marmelade:

Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

Bei der Lieferung:

Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

Ein bisschen Hof:

Ungewöhnlicher Shop ohne dass der Verkäufer in Norwegen

Eine weitere ungewöhnliche Geschäfte Ich habe nicht überall, nie, gesehen, und ich weiß nicht, ob unser Trade, den ich auch mit etwas anderem überraschen kann. Obwohl ich eine Person wissen, wer es tun konnte, bin ich ganz sicher, genau das, was er in der Nähe von vremni tun wird, warten - wir werden sehen.

By the way, gibt es einige Besonderheiten des Handels mit Russland und Westeuropa. Diese Funktionen sind nur zwei:

1. Immer und überall, es wird mit jedem Nennwert Sie übergibt, in jedem Geschäft und jedes Geschäft. Natürlich kann dies auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass jede Nacht unsere Ladengeschäfte Geld in der Bank mieten, aber McDonalds nehmen, dort sogar um 7 Uhr können Sie in 5000 Rubel, um die Rechnung übergeben wird (ich hatte eine solche Zeit) und fragte nicht, etwas zu sehen dann die kleinere. Wir Banknoten auch manchmal von 500 Rubel Komplexität ist. Es gibt sogar eine Anekdote: in Russland bis 10.00 Rechnung in 1000 Rubel ist ungültig, weil es keine Kapitulation ist. 2. Immer und überall, in allen kleinsten Geschäft in jedem entfernten Dorf können Sie mit Kreditkarte bezahlen. Wir haben nicht, dass in jedem Geschäft, und manchmal nach aus St. Petersburg fahren, und die Frage der Eintrittskarte ist besser, nicht zu fragen. Zum Beispiel kann eine Kette von Läden „Pyaterochka“ nicht alle seiner Supermärkte akzeptieren Kreditkarten. Und im Rest der Sortimentsplanung oder zum Einkaufen, wir übertreffen manchmal sogar Europa, obwohl es Schwierigkeiten geben.