Google TV - telekompyuter $ 100

Google startete Google-TV-Projekt hat vor einem Jahr mehr gewesen als, aber seitdem hatte alles, was in dem neuen Produkt enttäuscht sein, seit fast einem Jahr das Projekt im „Test“ -Modus war, und nur sehr wenige Menschen interessant. Es ist wegen dieser Verzögerung haben viele Anwender Zeit aus dem Projekt „abwenden“ -, die für $ 300 einen regelmäßigen Media-Player benötigt?

Google TV - telekompyuter $ 100

Aber bei der letzten Konferenz Google IO schließlich eine neue Vision für Google TV gezeigt wurde, aber nicht so lange her in dem Netz durchgesickert Beta-Version des neuen Firmware auf Basis von Android Honeycomb (3.1) für die gängigsten Geräte auf Basis von Google TV - Logitech Revue.

Auch hat sich der Preis dieses Gerätes wurde auf $ 100 reduziert, was nicht aber freuen. Ich nehme an, dieses Gerät und Varianten seiner Verwendung in unserer Realität zu analysieren.

Die häufigste Frage, die ich über Google TV bekommen gefragt ist: und welche Kanäle kann ich es sehen? Die Antwort lautet: das gleiche wie jetzt alle Online-Kanäle +. Die meisten dieser „Box“ ähnelt einem separaten Computer, der an das Fernsehgerät angeschlossen ist. In der Tat, die Logitech Revue auf Ihre TV-Gerät anschließen, erhalten Sie die folgenden Funktionen:

- View-Filme und Musik hört von allen Medien über USB angeschlossen (wie auf jedem anderen Media-Player oder modernen „Smart-TVs“.

- Machen Sie dasselbe auf dem Netzwerk (egal, Wi-Fi oder Ethernet), das heißt, den Inhalt mit Ihren Geräten zu machen, das DLNA-Format unterstützen ... Nun wird ein solches Gerät jeder moderne Computer sein kann (Windows 7 hat eine integrierte Unterstützung dieser Norm für Mac gibt es Dutzende von Drittanbieter-Software) oder als jedes Netzwerk-Speichergerät. - Und vor allem: spielt jeden Video (oder Audio) Inhalte aus dem Netzwerk. Das Gerät verfügt über einen nahezu vollwertigen Browser Google Chrome, die Adobe Flash und HTML5 unterstützt. Dementsprechend können Sie beliebige Video-Streaming aus dem Internet beobachten. Und machen Sie es in HD-Auflösung (wenn es da ist).

Viele würden sagen, dass die gleiche Sache einen Laptop an einen Fernseher über HDMI angeschlossen machen. Ich bin damit einverstanden, aber es erstens nicht immer bequem ist, und zweitens - haben Sie jemals einen Laptop mit HDMI-Ausgang für hundert Dollar gesehen?

Das Aussehen und die Struktur

Google TV - telekompyuter $ 100 Google TV - telekompyuter $ 100

Wie in der Fotografie zu sehen ist, ist das Gerät vorhanden zwei USB-Buchsen für die Flash-Laufwerke oder externe Festplatten und 2 Anschlüsse HDMI - one (out) kann das Gerät mit einem TV verbinden, in dem zweiten (in), wenn gewünscht, kann Draht aus dem Satelliten-HD-Empfänger-Steckern ( dann werden Sie in der Lage sein, zum Beispiel, lesen twitter, ohne) von einem Fußballspiel abgelenkt zu werden.

Es gibt auch einen Standard-Ethernet-Eingang (aber es gibt auch Wi-Fi) und Audio S / PDIF-Ausgang für den Anschluss an die AV-Receiver (falls vorhanden). In Anwesenheit von zwei Steckplätze für IR-Blaster (eine ist im Lieferumfang enthalten), wenn Sie mit Revue-Technik betreiben wollen, die nicht in unmittelbarer Nähe des Gerätes ist. Nun, der Stern-Taste wird Ihnen helfen, Ihre Logitech Revue mit anderen Wireless-Zubehör von Logitech zu verbinden. Front als das Gerät hat nur zwei svetodioda- der Verantwortliche für die Leistung, die zweite blinkt, wenn die IR-Befehle zu empfangen.

Google TV - telekompyuter $ 100

sind ebenfalls wichtiger Teil der Vorrichtung die drahtlose Tastatur ist - es wirkt wie eine Fernbedienung. Trotz der Tatsache, dass die Tastatur nicht klein genug ist, ist es sehr leicht (340 Gramm) und komfortabel. In diesem Fall ist es eine Tastatur in voller Größe. Glauben Sie mir, für einen Satz von Text (zB Ihre Lieblings-Website-Adressen) Menschen besser noch nicht erfunden. Fast alle Teilnehmer (zB Samsung Smart TV) bieten Ihnen eine solche Fernbedienung auf dem Fernseher zu verwalten, ist es wirklich bequem, aber nur solange es nicht notwendig ist, um Text einzugeben. Für diejenigen, die es zu groß ist, gibt es eine Option kompakte Größe Tastatur (diNovo Mini), jedoch für die zusätzlichen 130 Dollar.

Auch optionales Zubehör erhältlich für HD-Videokamera, die jetzt mehr wert ist als das Gerät selbst - 150 Dollar. Es ermöglicht Videokonferenzen zu organisieren, bisher nur durch Logitechs Programm.

Android TV: Eine detaillierte Übersicht über Honeycomb 3.1-Funktionen auf Google TV

Ursprünglich (und ist) alle Google-TV-Geräte mit Android ausgeliefert 2.1, die ein „Ding an sich“ war - der Benutzer nicht in der Lage war keine zusätzliche Software zu installieren. Natürlich waren viele ganz Chrome und die YouTube, aber ich habe noch ein volles handliches Gerät.

Google hat im Laufe des Jahres ein Update zu lösen verspricht, aber anscheinend ist es nach wie vor „dopilivat“. Aber nicht so lange her in dem Netz durchgesickert Beta-Version der neuen Firmware für Logitech Revue auf Basis von Honeycomb, die Hunderten von Geeks erfolgreich installiert wurde auf der ganzen Welt.

Da die Firmware Seite, dann aktualisiert ich einen USB-Stick. Nachdem das Gerät herunterzuladen, ein Moment des Nachdenken, hat fast Standard-Desktop Android Honeycomb ausgegeben:

Google TV - telekompyuter $ 100

Von den verfügbaren Anwendungen auf dem Desktop Android Market, Logitech Media Center, Chrome und Youtube. Die übrigen priozheniya kann durch Drücken der Taste Alle Aps geöffnet werden. Auch neben den Anwendungen verfügen über eine separate Taste für Benachrichtigungen. Hier ist, wie sie aussehen:

Google TV - telekompyuter $ 100

Dies ist auch den letzten Lauf des Programms zurückgezogen.

Google TV - telekompyuter $ 100

Der Rest des riesigen Raumes auf dem TV-Bildschirm wird für Widgets vorbehalten. Die Standard-Firmware sind nicht viele, aber die gut ist, kann man praktisch jede Fremd Widget setzen. Und hier ist die Information über die Firmware und das Einstellungsmenü:

Google TV - telekompyuter $ 100 Google TV - telekompyuter $ 100

Wir müssen Tribut an das bezahlen, wenn Sie zuerst die Anwendung starten gefragt, was mein TV und Audio-Gerät (AV-Receiver), in der Zukunft, die ich beide verwalten konnte, und diejenigen mit der Tastatur Logitech Revue.

Google TV - telekompyuter $ 100

Um ehrlich zu sein, „Grundversorgung“ mit der Bequemlichkeit nicht übermäßig zufrieden ist, so bin ich aus Gewohnheit, ging ich selbst das Gerät zu konfigurieren. Wie sich herausstellte, trotz der Anwesenheit im Android Market Geräteanwendungen, die auf Google TV zugeschnitten sind, gibt es praktisch keine.

Google TV - telekompyuter $ 100

Wie aus der Abbildung zu sehen ist, eine der wenigen Anwendungen, die bereits auf dem Markt verfügbar ist LauncherPro, zu viele gut bekannt. Sie und ich beeilte sich, den Standard-Desktop zu ersetzen.

Wie sich herausstellte, funktioniert die meisten der nicht angepassten Anwendungen von Android Market fein auf Google TV. Das Android-Community schnell eine Option gefunden, die Geräteseite des Programms zum Download - einfach installieren Sie sie als apk-Datei über das Internet oder sogar durch Dropbox. Auch ging so weit, zu Enthusiasten wurde mit „bewährten“ Programmen (E-Mail: [email protected], pw: GTV2011) ein spezielles Konto Dropbox. Von Dateimanager rate ich Ihnen, einen traditionellen Astro zu verwenden.

Blick auf die Zukunft, beeile ich mich rühmen, dass ich als Ergebnis kam aus:

Google TV - telekompyuter $ 100

Wie können Sie die Desktop-Programme sehen, und eine Menge von Widgets setzen, dass ich auf eigene Faust eingerichtet. Welche Art von Anwendungen verwende ich?

Logitech Media Center

Diese Software ist auf dem Gerät vorinstalliert und ermöglicht es Ihnen, fast jeden Medieninhalt wie von USB-Geräten, und mit dem Netzwerkspeicher und Computern zu spielen. Ich kann nicht sagen, dass diese Spieler sehr bequem ist - die gleiche XBMC in Bezug auf Komfort hat weit voraus gegangen - aber mit seiner Aufgabe, die er meistert. Ich hoffe, dass es bald eine annehmbare Alternative sein.

Google TV - telekompyuter $ 100 Google TV - telekompyuter $ 100

Chrom

Chrome auf Google TV ist nicht viel anders aus demselben Browser auf Ihrem Computer, es ist sogar in der Lage Lesezeichen zu synchronisieren. Das ist, wie es aussieht, wie die Website hdout.tv, mit dem ich lieber alle TV-Shows sehen:

Google TV - telekompyuter $ 100

unterstützt Adobe Flash 10.2 sowie HTML5. Sie können viele Tabs öffnen, ändern Sie die Eigenschaft Useragent.

Google TV - telekompyuter $ 100 Google TV - telekompyuter $ 100

Podcast

Eine separate Anwendung Podcasts mit einer ausreichend großen Basis hinzufügen bereit, zuzuhören.

Google TV - telekompyuter $ 100

TV & Movies

Eine separate Anwendung, die als Ihr Führer in der Welt des Fernsehens und Filme dienen soll. Aber vor allem ist es wichtig, für die Menschen in den USA, weil sie nicht wissen, unser TV-Programm und Film bietet im Amazonas zu mieten, die auch für uns geschlossen. Sehr praktisch eingebaute Suche, die durch Drücken einer Taste auf der Tastatur von überall aufgerufen wird. Was interessant ist, ist es die Suche für lokale Anwendungen und das Internet (mit einem Schwerpunkt auf Video).

Google TV - telekompyuter $ 100 Google TV - telekompyuter $ 100 Google TV - telekompyuter $ 100

Auch eine spezielle Schnittstelle viele beliebte Websites haben, angepasst an Google TV. Sie werden in einem speziellen Google-Spotlight-Verzeichnis dargestellt. Zum Beispiel bei Youtube gibt es eine spezielle Schnittstelle für Fernseher - Leanback:

Google TV - telekompyuter $ 100

Im Radio reagiert separate TuneIn-Website - eine der größten Kataloge von Radiosendern.

Google TV - telekompyuter $ 100 Google TV - telekompyuter $ 100

Und natürlich, auf meinem Google TV installiert Google Music App. Wer noch nicht verwendet - wird dringend empfohlen, dass ich, nachdem Sie einmal auf die Musik hochgeladen haben, wird es von jedem Ort zur Verfügung steht.

Der Boden

Ich frage mich, was in der Veröffentlichung geschieht (denken Sie daran, es - beta), aber jetzt ist die Plattform ist voll funktionsfähig und ist auf einen bestimmten Benutzer konfigurierbar. Seine Hauptaufgabe - HD-Video auf dem großen TV-Bildschirm aus einem beliebigen Quelle sehen - das Präfix mit einem Knall zu bewältigen. Und dann der Fall für kleine - für die offizielle Eröffnung des Android Market warten, wo die Entwickler aufholen und es wird eine große Anzahl von Programmen für Google TV sein.